Razzia im Rockermilieu - Drei Männer festgenommen

+

Leverkusen - Bei einer Razzia im kriminellen Rockermilieu sind in Leverkusen und Erftstadt drei Männer festgenommen worden.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wird den 26 und 30 Jahre alten Verdächtigen vorgeworfen, am Freitagmorgen mehrere Schüsse auf ein Einfamilienhaus in Leverkusen abgefeuert zu haben. 

Die Kugeln schlugen in der Hauswand und einem Fenster ein. Anschließend flohen die Täter in einem dunklen Auto. Die Ermittler vermuten, dass die am Freitagabend gefassten Männer der Rockergruppe Bandidos MC Cologne angehören. 

Gegen einen der Verdächtigen lag bereits ein Haftbefehl vor. Den Ermittlern fielen Waffen, Munition und Drogen in die Hände. - dpa

Lesen Sie auch:

Razzia von Polizei-Spezialkräften bei den "Hells Angels" in Köln

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.