Straßen.NRW warnt vor Verkehrsbehinderungen

Schäden auf A1 und A44: Vier Nächte lang wird's im Kreuz Dortmund/Unna eng

+

Weil Fahrbahnschäden auf der A1 und der A44 aufgetreten sind, wird es jetzt vier Nächte lang während der Herbstferien im Kreuz Dortmund/Unna zusäzlich eng!

Unna/Hamm - Nach Angaben von Straßen.NRW müssen die jetzt festgestellten Mängel im Autobahnkreuz Dortmund/Unna in Nachtbaustellen beseitigt werden - und zwar in diesen drei Nächten:

  • Donnerstagnacht (10. auf 11. Oktober) von 21 bis 5 Uhr; beide Verbindungen von der A44 auf die A1 nach Köln
  • Montagnacht (14. auf 15. Oktober) und Dienstagnacht (15. auf 16.10.); jeweils von 20 bis 5 Uhr die Verbindungen von der A44 aus Kassel auf die A1 nach Köln und Bremen; gleichzeitig steht auf der A44 in Richtung Dortmund nur ein Fahrstreifen zur Verfügung
  • Mittwochnacht (16. auf 17. Oktober) von 20 bis 5 Uhr; Verbindung von der A1 aus Bremen auf die A44 nach Kassel; auf der A44 nach Kassel steht dann dort nur ein Fahrstreifen zur Verfügung

Umleitungen werden ausgeschildert. Straßen.NRW investiert in die Fahrbahnsanierungen 270.000 Euro aus Bundesmitteln. - eB

Lesen Sie auch:

Stau-Frust zum Ferienstart: Diese Strecken sollten Sie umfahren

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare