Täter flüchtig / Polizei sucht Zeugen

Schüsse in Dortmund: Mann feuert auf Café in der Innenstadt

+

Dortmund - Ein bislang unbekannter Täter gab am Mittwoch gegen 14.10 Uhr mehrere Schüsse auf das Cafè BarCardi an der Stahlwerkstraße in Dortmund ab. 

Wie Staatsanwaltschaft und Polizei Dortmund mitteilten, befanden sich im Lokal mehrere Personen, von denen niemand verletzt wurde. 

Die Fensterscheiben wurden durch die Projektile beschädigt. 

Eine Mordkommission wurde eingesetzt. 

Der Täter konnte von Zeugen wie folgt beschrieben werden: 

Er ist etwa 25 bis 35 Jahre alt und 180 bis 185 Zentimeter groß. Er hat eine schlanke Statur und ein südländisches, nordafrikanisches Aussehen. Der Täter trug zur Tatzeit einen dunklen Dreitagebart, schwarzen Kapuzenpulli und Jeans. 

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0231 132 7441 in Verbindung zu setzen.

Immer wieder Ärger

In der Nordstadt rund um die Stahlwerkstraße kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Konflikten und Auseinandersetzungen unter verfeindeten Gruppen. Die Polizei ist häufig vor Ort.

Das Geschäft mit Pillen und Pulvern ist in der Nordstadt lukrativ. Drogenhändler aus verschiedenen Nationen und auch Deutsche verdienen dort ihr Geld. 

Ob auch die aktuelle Tat in Zusammenhang mit Drogengeschäften steht, werden weitere Ermittlungen zeigen.

Wir berichten weiter.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare