1. SauerlandKurier
  2. Nordrhein-Westfalen

Schwerer Unfall im Sauerland: Biker aus Hamm nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Der ADAC-Helikoper Christoph 8 flog den Mann in eine Bochumer Klinik.
Ein Rettungshubschrauber brachte einen verletzten Motorradfahrer ins Klinikum nach Dortmund. (Symbolfoto) © Markus Klümper

Bei einem Unfall in Sundern ist ein junger Biker aus Hamm schwer verletzt worden. Er kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Sundern/Hamm - Laut Polizei ereignete sich der Unfall am Samstag gegen 13 Uhr in Sundern-Landscheid. Eine 57-Jährige war mit ihrem Ford auf der Straße In der Schlaa unterwegs. Sie wollte nach links in Richtung Tiefenhagen auf die L687 abbiegen.

Hier kollidierte sich mit einem 19-jährigen Motorradfahrer aus Hamm. Er wurde laut Polizei schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum nach Dortmund. Lebensgefahr besteht nicht,

Schwerer Unfall im Sauerland: Biker aus Hamm nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Die Fahrerin des Pkw wurde leicht verletzt, stand unter Schock und kam ins Krankenhaus nach Arnsberg. Während der Unfallaufnahme war die Straße gesperrt.

Auch in Winterberg musste ein Rettungshubschrauber am Samstag landen, wieder war der Grund ein schwerer Unfall im Bikepark. Ein 13-Jähriger wurde schwer verletzt.

Auch interessant

Kommentare