DNA-Treffer

Sechs Jahre nach Überfall auf Tankstelle: Verdächtiger gefasst

+
Die Polizei hat sechs Jahre nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Oberhausen einen Verdächtigen geschnappt.

Oberhausen - Sechs Jahre nach dem brutalen Raubüberfall auf eine Tankstelle in Oberhausen ist auch der letzte mutmaßliche Täter einer Gruppe durch einen DNA-Treffer überführt und festgenommen worden. 

Ein Trio war bereits kurz nach der Tat 2011 in der Fingerspurensammlung und der DNA-Analysedatei aufgefallen. Es war zwei Monate später verhaftet und schließlich zu mehreren Jahren Haft verurteilt worden.

Mehrere Spuren an Getränkeflaschen und Zigarettenkippen hatten die Ermittler aber nicht zuordnen können. Einen Treffer erhielten die Fahnder dann bei einem EU-weiten Abgleich: Der heute 41 Jahre alte Verdächtige sei nun in seiner Heimat Estland verhaftet worden, teilte die Oberhausener Polizei am Donnerstag mit.

Gemeinsam mit seinen Komplizen soll er den Kassierer der Tankstelle so stark zusammengeschlagen haben, dass dieser in eine Gesichtschirurgie gebracht werden musste. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare