Verbraucher können erste Stangen kaufen

Butter oder Sauce Hollandaise? Die Spargelzeit in NRW beginnt

+

Lünen - Liebhaber des Edelgemüses dürfen sich freuen: In Nordrhein-Westfalen hat die Spargelsaison begonnen. Die Ernte starte nun in ganz NRW, erklärte ein Sprecher der Landwirtschaftskammer.

Verbraucher können den frisch geernteten Spargel ab sofort kaufen. Etwa 70 Prozent der landesweiten Ernte werde direkt an Verkaufsständen oder ab Hof vertrieben. 

"Dank des kalten Winters erwarten wir für diese Saison eine gute Ernte", sagte NRW-Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking (CDU) in Lünen. Auf dem Hof Schulze Wethmar eröffnete die Ministerin am Mittwoch offiziell die Saison. 

Ernte wird nun per App geplant

Nach Angaben der Landwirtschaftskammer setzen die Spargelbauern in NRW zur Erleichterung der Ernteplanung zunehmend auf Hightech. Durch ein Netzwerk aus Sensoren kann die Bodentemperatur in vielen Anbaugebieten präzise bestimmt und über die sogenannte Spargel-App auf dem Smartphone abgerufen werden. 

Die Bodentemperatur dient den Bauern als Hinweis, wann der Spargel wächst und dann geerntet werden kann. In NRW werden jährlich etwa 18 500 Tonnen des Edelgemüses gestochen - größer ist die Ernte nur in Niedersachsen und Brandenburg. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.