1. SauerlandKurier
  2. Nordrhein-Westfalen

Spektakuläre Rettung in Hückeshagen: Die Bilder nach dem Arbeitsunfall

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Markus Klümper

Kommentare

Am Ostermontag hat es in Hückeshagen einen Arbeitsunfall gegeben, der eine spektakuläre Rettung nach sich zog.

Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
1 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
2 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
3 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
4 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
5 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
6 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
7 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
8 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
9 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
10 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
11 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
12 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
13 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
14 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
15 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
16 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper
Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Windrand schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden.
17 / 17Nachdem sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall in einem Windrad schwer verletzte, musste der Mann aus 95 Metern Höhe gerettet werden. © Markus Klümper

Auch interessant

Kommentare