Dortmund-Wickede

Von Spielplatz weggelockt: 25-Jähriger soll Kinder sexuell missbraucht haben

+
Der Mann wurde festgenommen.

[Update] Dortmund-Wickede - In Dortmund soll ein 25-Jähriger zwei Kinder im Alter von 5 und 6 Jahren sexuell missbraucht haben. Jetzt sitzt er in U-Haft. 

Die Dortmunder Polizei erhielt am Donnerstag Kenntnis von einem Sexualdelikt. Zwei Kinder im Alter von 5 und 6 Jahren sollen am Mittwoch in Dortmund-Wickede missbraucht worden sein.

"Umgehend nach Bekanntwerden der Tat nahmen Polizeibeamte den 25-jährigen Tatverdächtigen fest. Er soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Der Dortmunder ist polizeilich nicht bekannt", erklärte die Polizei am Freitag.

Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann, der aus der unmittelbaren Nachbarschaft der Kinder stammt, sie an einem Spielplatz angesprochen und unter einem Vorwand von dort weggelockt haben.

Der Tatverdächtige wurde am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare