Ein Toter nach Schlägerei in Gefängniszelle

+

Duisburg - Nach einer Schlägerei in einer Duisburger Gefängniszelle ist ein Häftling gestorben.

In der Zelle des 39-Jährigen sei es am Montagabend zu einer Prügelei mit einem 37-jährigen Mitgefangenen gekommen. 

Die von einem weiteren Zelleninsassen alarmierten Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt Duisburg-Hamborn trennten die Männer. Beide waren verletzt. 

Der 39-Jährige kam in ein Krankenhaus, wo er am Dienstagmorgen starb, teilte die Polizei Duisburg mit. Eine Mordkommission ermittelt die Hintergründe der Prügelei und die genaue Todesursache. 

Waffen wurden nach ersten Erkenntnissen bei der Schlägerei nicht eingesetzt. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.