Tödlicher Unfall am Kreuz Leverkusen - A1 gesperrt

+

Leverkusen - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 1 nahe Leverkusen ist am Mittwoch ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Nach Angaben eines Polizeisprechers war der Wagen vermutlich an einem Stauende unter einen Lastwagen gefahren. Für die Bergungsarbeiten wurde die A1 zwischen Burscheid und dem Kreuz Leverkusen in Fahrtrichtung Köln voll gesperrt.

Der Verkehr staute sich auf mehreren Kilometern. Die Sperrung sollte noch bis zum Nachmittag dauern. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare