1. SauerlandKurier
  2. Nordrhein-Westfalen

Tödlicher Unfall auf der Lennepromenade: Neunjähriger von Skoda erfasst

Erstellt:

Von: Markus Klümper

Kommentare

[Update: 18 Uhr] Altena - Ein neunjähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall auf der Lennepromenade tödlich verletzt worden.

Wie Polizeisprecher Marcel Dilling mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 13 Uhr am Samstagmittag. Ersten Erkenntnissen zufolge lief der Junge aus Altena auf die Straße und wurde von einem Skoda erfasst. Der Neunjährige starb noch an der Unfallstelle.

Der 24-jährige Fahrer aus Iserlohn erlitt einen Schock. Neben Polizei waren auch Rettungskräfte sowie Seelsorger im Einsatz.

Der Skoda wurde sichergestellt. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft bestellte die Polizei einen Sachverständigen zum Unfallort.

Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Es gibt zahlreiche Zeugen. Die Polizei bittet Personen, die den Unfall beobachtet haben, sich bei der Wache in Altena unter der Rufnummer 02352/9199-0 zu melden.

Die Lennepromenade war bis zum frühen Abend vollständig gesperrt.

Auch interessant

Kommentare