Tonnenschwerer Kran macht sich selbstständig - Auto demoliert

+
Ein tonnenschwerer Kran hat sich in Heiligenhaus selbstständig gemacht und ein parkendes Auto demoliert.

Heiligenhaus - Ein tonnenschwerer Kran hat sich in Heiligenhaus selbstständig gemacht und im Rückwärtsgang ein parkendes Auto demoliert, ein weiterer Wagen wurde schwer beschädigt.

Der 24-Tonner sei erst in einem Vorgarten zum Stehen gekommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Es wurde niemand verletzt. 

Der mobile Kran war am Dienstagmorgen für Arbeiten an einer Trafostation eingesetzt worden. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.