Tragisches Unglück: Mädchen (4) stürzt beim Spielen aus dem Fenster

+
Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Warendorf - In der Warendorfer Innenstadt wurde ein Kind am Samstagmittag bei einem tragischen Unglück schwer verletzt.

Das vier Jahre alte Mädchen sei beim Spielen aus einem etwa drei Meter hohen Fenster im ersten Obergeschoss gestürzt. Das teilte die Polizei am Samstagnachmittag mit.

Ein Rettungshubschrauber flog das schwerverletzte Kind in eine Spezialklinik. Lebensgefahr könne nicht ausgeschlossen werden, sagte ein Sprecher.

Ein Notfallseelsorger betreute die Angehörigen.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare