Unbekannte bedrohen Behinderten und greifen Helfer an 

+

Bünde -  Er wollte einen behinderten Mann beschützen: Ein 28 Jahre alter Helfer ist in Bünde im Kreis Herford von Unbekannten attackiert worden.

Der 28-Jährige hatte nach Polizeiangaben beobachtet, wie das Tätertrio den Behinderten drangsalierte. Demnach bewarf die Gruppe den Mann mit Gegenständen und drohte ihm mit angedeuteten Tritten. 

Daraufhin sprach der 28-Jährige das Trio an. Er wurde mit Faustschlägen attackiert und dabei leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht Zeugen des Vorfalls am Donnerstag. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.