Unbekannte wollen Geldautomaten in Mülheim sprengen

+

Mülheim - Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch in Mülheim-Speldorf versucht, einen Geldautomaten zu sprengen.

Sie zogen jedoch ohne Beute ab. Anwohner hätten aus der Bankfiliale an der Duisburger Straße einen lauten Knall gehört, teilte die Polizei in Essen mit. 

Den Zeugen zufolge fuhr ein Wagen mit hoher Geschwindigkeit vom Tatort weg. Über den Schaden konnten die Beamten zunächst keine Angaben machen.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.