1. SauerlandKurier
  2. Nordrhein-Westfalen

Unfall auf der A2: Auto gerät außer Kontrolle

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katharina Bellgardt

Kommentare

Hinter der Vollsperrung des Kamener Kreuzes ist es zu einem Unfall gekommen. Die rechte Fahrbahn ist gesperrt.

Bönen - Auf der A2 ist es zu einem Unfall gekommen. In der Autobahn-Auffahrt Bönen hat ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Die Unfallstelle liegt direkt hinter der aktuellen Sperrung - im Kamener Kreuz kam es zu einem tödlichen Unfall, die Fahrbahn wird den gesamten Tag über nicht freigegeben werden.

Fahrbahn auf der A2 gesperrt: Unfall nach der Vollsperrung im Kamener Kreuz

Ein Sprecher der Polizei Dortmund erklärt, dass der Pkw gegen 14.21 Uhr in Richtung Oberhausen in der Auffahrt nach ersten Erkenntnissen außer Kontrolle geriet. Das Auto landete in der Leitplanke, Fahrzeugteile sind über die Fahrbahn der A2 verteilt worden. Es handelt sich um einen Alleinunfall.

Die rechte Fahrbahn ist gesperrt worden, Betriebsmittel laufen aus. Eine Person gilt als leichtverletzt, sowohl Fahrer als auch Beifahrer sind jedoch in ein Krankenhaus gebracht worden.

Neben der Polizei sind auch Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz. Der Pkw aus Mettmann wird abgeschleppt.

Auch interessant

Kommentare