Unfall auf der A45: Zwei Personen verletzt - Autobahn kurzzeitig gesperrt

Unfall auf der A45: Zwei Personen verletzt - Autobahn kurzzeitig gesperrt
+
Zwei Personen sind bei einem Unfall auf der A45 verletzt worden.

Zwei Leichtverletzte forderte am Mittwochabend ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 45 im Kreuztal Olpe-Süd.

Olpe - Auf der A45 ist am Mittwoch ein BMW aus dem Kreis Olpe in Richtung Frankfurt unterwegs. Laut Aussage der Polizei könnte Wasser auf der Fahrbahn die Ursache gewesen sein, dass das Fahrzeug in die Mittelschutzplanke geprallt war. Von dort wurde der BMW abgewiesen und prallte im Anschluss in die rechte Leitplanke.

Bei den Kollisionen wurde das Fahrzeug in der Front erheblich beschädigt. Zwei Insassen wurden leicht verletzt. Mit dem Rettungswagen wurden sie in ein Krankenhaus gebracht. Das nicht mehr fahrbereite Auto musste abgeschleppt werden.

Dafür sperrte die Autobahnpolizei die Fahrbahn in Richtung Frankfurt kurzzeitig komplett ab.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare