Wir berichten aktuell

Unfall auf der A46: Auto kracht in Sicherungsanhänger - Stau löst sich auf

Nach einem Unfall gibt auf der A46 bei Neheim Stau. Ein Auto krachte in einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei. Die A46 ist in Richtung Brilon gesperrt.
+
Nach einem Unfall gibt auf der A46 bei Neheim Stau. Ein Auto krachte in einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei. Die A46 ist in Richtung Brilon gesperrt. (Symbolfoto)

Auf der A46 kam es am Donnerstagvormittag zu Verkehrsbehinderungen: Im Bereich Neheim hat es einen Unfall gegeben. Die Autobahn war teilweise gesperrt.

Update von 12.35 Uhr: Der Stau auf der A46 bei Neheim hat sich nach dem Unfall am Morgen weitestgehend aufgelöst. Bei Verkehr.NRW werden aktuell keine Zeitverzögerungen mehr gemeldet. Demnach wurde die Sperrung der Autobahn aufgehoben.

Während der Unfallaufnahme - am Morgen war ein Auto in einen Sicherungsanhänger der Autobahmeisterei gekracht - wurde der Verkehr über den Standstreifen an der Unfallstelle in der Nähe der Anschlussstelle Neheim-Süd vorbeigeführt.

Unfall auf der A46 bei Neheim: Auto kracht in Sicherungsanhänger - Sperrung und Stau

[Erstmeldung von 10.37 Uhr] Neheim - Auf der A46 bei Neheim hat es am Donnerstagmorgen einen Unfall gegeben. Wie eine Sprecherin der Autobahnpolizei Dortmund erklärte, sei kurz vor der Anschlussstelle Neheim-Süd in Fahrtrichtung Brilon ein Auto in einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei gekracht.

Demnach sei zwischen den Anschlussstellen Neheim und Neheim-Süd eine Fahrbahn für Arbeiten der Autobahnmeisterei gesperrt und durch einen Sicherungsanhänger abgesichert worden. Aus bislang ungeklärter Ursache sei dann das Fahrzeug mit dem Anhänger kollidiert.

Unfall auf der A46 bei Neheim: Fahrbahn gesperrt - Stau in Richtung Brilon

Die gute Nachricht: Nach Polizeiangaben wurde bei dem Unfall auf der A46 bei Neheim niemand verletzt. Die schlechte: Es kommt zu größeren Verkehrsbehinderungen und Stau. Laut Verkehr.NRW ist die Richtungsfahrbahn noch bis etwa 11 Uhr gesperrt. Demnach staut sich der Verkehr bereits fast bis zum Parkplatz „Haus Füchten“ an der A445 zurück. Verkehr.NRW gibt eine Zeitverzögerung von rund 30 Minuten an.

Weil der Verkehr zum Teil offenbar an der Anschlussstelle Neheim abgeleitet wird, kommt es auch in der Neheimer Innenstadt zu Störungen und Staus.

An der Anschlussstelle Neheim kommt es in der kommenden Woche auch ohne Unfall zu Verkehrsbehinderungen: Wegen einer Brückenprüfung werden eine Auffahrt und eine Abfahrt zeitweise voll gesperrt. Auch der Berufsverkehr ist davon betroffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare