1. SauerlandKurier
  2. Nordrhein-Westfalen

Schwerer Unfall: Quad kracht gegen Leitplanke - Fahrer stürzt Böschung hinab

Erstellt:

Kommentare

Ein Quad-Fahrer hat sich bei einem Unfall im Oberbergischen Kreis schwer verletzt. Er krachte gegen eine Leitplanke - und stürzte eine Böschung hinab.

Reichshof - Bei einem Unfall mit einem Quad in Reichshof im Oberbergischen Kreis (NRW) hat sich ein 23-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen.

Der Mann aus Wiehl war am Dienstag (17. Mai) gegen 13.55 Uhr auf der Landstraße L96 zwischen Volkenrath und Wehnrath unterwegs. Am Ende einer scharfen Linkskurve verlor er die Kontrolle über das Quad. Es krachte gegen die rechte Leitplanke und überschlug sich anschließend.

Schwerer Unfall: Quad-Fahrer kracht gegen Leitplanke - und stürzt Böschung hinab

Der 23-jährige Fahrer flog über die Leitplanke in eine abfallende Böschung und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in das Gummersbacher Krankenhaus.

Quad-Unfall in Reichshof
Bei einem Quad-Unfall auf der L96 im Oberbergischen Kreis wurde ein 23-Jähriger schwer verletzt. © Polizei Gummersbach

Tödlicher Unfall in NRW: Ein Motorrad krachte in ein abbiegendes Auto. Der junge Fahrer starb noch an der Unfallstelle.

Auch interessant

Kommentare