Tickets, Programm und Angebote

Draußen Theater genießen: Freilichtbühnen-Saison NRW ist gestartet

+
Die Freilichtbühne in Hamm: Waldbühne Heessen.

NRW - Im Sommer auf Kultur in Nordrhein-Westfalen verzichten? Das muss nicht sein! Gerade bei schönem Wetter ist der Besuch einer der vielen Freilichtbühnen ein ganz besonderes Vergnügen.

Das Programm auf Nordrhein-Westfalens Freilichtbühnen ist vielseitig und verspricht großen Spaß. Ob Märchenklassiker wie "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" oder "Schneewittchen", Musicals wie "Monty Pyton's Spamalot" oder "Shrek", Uraufführungen wie "Dr. Dolittle" und viel geliebte Klassiker wie "My Fair Lady" - die Sommersaison bietet ein Programm für Groß und Klein. 

Freilichtbühnen in Nordrhein-Westfalen im Überblick 

F R E I L I C H T B Ü H N E  A L F T E R

Die Freilichtbühne Alfter ist ein Freilichtwandertheater. Während der Aufführung müssen die Zuschauer nicht stillsitzen, sondern wandern mit den Szenen zu anderen Aufführplätzen. 

Als Sitzplätze werden Klapphocker verliehen, die von den Zuschauern während der Aufführung mitgenommen werden.

Die Bühne ist nicht überdacht, für die Sicht sollte - falls es einmal regnet - auf Regenschirme verzichtet werden. 

Programm:

Die kleine Hexe

Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

Premiere am 30. Juni, bis zum 22. September

Tickets: 

  • Für die Generalprobe am 24. Juni: Zahlen Sie, was Sie möchten
  • Karten in Vorverkauf: Erwachsene 15 Euro, Kinder bis 14 Jahre: 10 Euro
  • Karten an der Abendkasse: Erwachsene 16 Euro, Kinder bis 14 Jahren: 11 Euro


Adresse und Kontakt: 

  • Buchholzweg 1, 53347 Alfter (keine Parkmöglichkeiten)
  • Parkplätze: Am Herrenwingert in Alfter, 15 Minuten Fußweg zur Bühne oder kostenloser Taxi-Shuttle-Service
  • Telefon: 022 22/ 4238 oder 022 22/ 93 11 31
  • Email: info@freilichtbuehnealfter.de

Website der Freilichtbühne Alfter

Sonderveranstaltungen:

  • Theaterkurse für Kinder und Jugendliche in den Pfingst- und Sommerferien 

Zurück zur Übersicht

F E S T SP I E L E  B A L V E R  H Ö H L E

Die Höhle aus dem Devonzeitalter (circa 380 Millionen Jahre v. Chr.) war ein Unterschlupf für die Jäger und Sammler der Steinzeit und ist nun zu einer besonderen Kulisse für die Festspiele Balver Höhle geworden.

Die Höhle ist nicht beheizt, aber kühl, deswegen sollten Besucher warme Bekleidung, eine Decke oder ein Sitzkissen mitnehmen. Bitte denken Sie bei Ihrem Besuch an warme Bekleidung, eine Decke oder ein Sitzkissen. Die Höhle ist nicht beheizt.

Programm:

Villa Sonnenschein

Die kleine Hexe

Bis zum 8. Juni

Bis zum 3. Juni

empfohlen ab 4 Jahren

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 16 Euro
  • Kinder bis 15 Jahre: 12 Euro
  • Kombikarte (Zwei Erwachsene und zwei Kinder): 50 Euro
  • Schüler, Studenten, Behinderte: 14 Euro

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 12 Euro
  • Kinder bis 15 Jahre: 8 Euro
  • Kombikarte: 35 Euro
  • Schüler, Studenten, Behinderte: 10 Euro


Adresse und Kontakt: 

  • Helle 2, 58802 Balve
  • Telefonnummer: 02375/1030
  • Online-Ticketkauf
  • Email: info@festspiele-balver-hoehle.de

Website der Festspiele Balver Höhle

Sonderveranstaltungen:

  • Chorfestival am 26. Mai
  • Italienische Nacht - Opernabend am 15. Juni
  • Irish Folk und Celtic Music Festival 2. bis 4. August
  • German Kult Rock 20. September

Zurück zur Übersicht

F R E I L I C H T B Ü H N E  B E L L E N B E R G

Die Freilichtbühne Bellenberg liegt am Rande des Teutoburger Waldes. Das kleine Dorf Bellenberg zählt etwa 350 Einwohner und ist ein Ortsteil von Horn Bad Meinberg. 

Die Bühne befindet sich direkt am Waldrand und gleicht im Aufbau einem Amphitheater. Seit 2011 ist ein Teil der Tribüne überdacht.

Programm:

Ein Schlüssel für zwei

Pippi im Taka-Tuka-Land

Zum Sterben schön - Liebe versetzt Särge

Bis zum 10. Juni  

Bis zum 9. September

Bis zum 26. August

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 12 Euro
  • Kinder von vier bis 14 Jahre: 6 Euro
  • Ermäßigt: 11 Euro

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 9 Euro
  • Kinder von vier bis 14 Jahre: 6 Euro
  • Ermäßigt: 8 Euro

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 12 Euro
  • Kinder von vier bis 14 Jahre: 6 Euro
  • Ermäßigt: 11 Euro

Adresse und Kontakt: 

  • Zur Freilichtbühne, 32805 Horn - Bad Meinberg (Bellenberg)
  • Telefonnummer: 0180/6050400 (20 Cent/Festnetzanruf)
  • Online-Ticketkauf
  • Vorverkaufsstellen
  • Email: info@freilichtbuehne-bellenberg.de

Website der Freilichtbühne Bellenberg

Zurück zur Übersicht

F R E I L I C H T B Ü H N E  B I L L E R B E C K 

Die Freilichtbühne Billerbeck ist ein wahres Urgestein, der Verein existiert seit 1898. 1950 entstand die große Naturbühne auf der jährlich ein Stück für Kinder und eins für Erwachsene gezeigt wird. 

Die Bühne und die Zuschauerplätze sind von Laubbäumen umgeben und sind im Stil eines Amphittheaters angeordnet.

Programm:

Emil und die Detektive 

In 80 Tagen um die Welt

Bis zum 2. September  

Bis zum 3. September

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 8 Euro
  • Kinder von vier bis 14 Jahre: 6 Euro

Tickets: 

  • Vorverkauf: 12 Euro
  • Abendkasse: 14 Euro


Adresse und Kontakt:

  • Weihgarten 17, 48727 Billerbeck
  • Telefonnummer: 02543/1020
  • Online-Ticketkauf
  • Email: tickets@freilichtbuehne-billerbeck.de

Website der Freilichtbühne Billerbeck

Zurück zur Übersicht

F R E I L I C H T B Ü H N E  B Ö K E N D O R F

Seit 1950 begeistert die Freilichtbühne Bökendorf mit ihrem Programm. Bökendorf ist ein Ortsteil von Brakel im Kreis Höxter. 

Der Ort sieht auf eine große literarische Vergangenheit zurück: Das Schloss Bökerhof war der Treffpunkt de Bölendorfer Romantikerkreises, dem etwa die Gebrüder Grimm und Annette von Droste-Hülshoff angehörten. 

Die Bühne liegt im Wald bei einem verlassenen Steinbruch. Die Zuschauertribüne ist überdacht.

Programm:

Eine Woche voller Samstage

Eine Hochzeit zum Verlieben

Bis zum 9. September  

Bis zum 8. September

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 8 Euro
  • Kinder von drei bis 14 Jahre, Schüler, Studenten, Inhaber des Ehrenamtskarte des Kreises Höxter: 5 Euro

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 12 Euro
  • Kinder von drei bis 14 Jahre, Schüler, Studenten, Inhaber des Ehrenamtskarte des Kreises Höxter: 9 Euro

Adresse und Kontakt: 

  • Am Hasenholz 1, 33034 Brakel-Bökendorf
  • Telefonnummer: 05276/8043
  • Online-Ticketkauf
  • Email: kontakt@freilichtbuehne-boekendorf.de

Website der Freilichtbühne Bökendorf

Zurück zur Übersicht

F R E I L I C H T B Ü H N E  C O E S F E L D

Musicals für Groß und Klein bietet die Freilichtbühne in Coesfeld. Bei der Eröffnung 1951 war die Bühne noch ein Provisorium, inmitten des Obstgartens der alten Schule. 

Heute ist die Bühne professionell ausgebaut und der Zuschauerraum überdacht. 

Programm:

9To5 - Das Musical

Michel aus Lönneberga

Altgold

Bis zum 25. August 

Bis zum 23. August

Vom 1. bis zum 8. September

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 1. Rang 17,50 Euro; 2. Rang 15,00 Euro
  • Ermäßigt: 1. Rang 15,50 Euro; 2. Rang 13,00 Euro

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 8 Euro
  • Kinder bis 14 Jahre: 6 Euro
  • Gruppen ab 20 Personen erhalten eine Freikarte

Tickets:

  • Für Kinder und Erwachsene: 1. Rang 15 Euro; 2. Rang 12 Euro
  • Ermäßigt: 1. Rang 13 Euro; 2. Rang 10 Euro 

A dresse und Kontakt:

  • Flamschen 22, 48653 Coesfeld
  • Telefonnummer: 02541/3355
  • Online-Ticketkauf
  • Email: info@flbcoe.de 

Sonderveranstaltung:

  • Merci Udo am 21. Juli

Website der Freilichtbühne Coesfeld

Zurück zur Übersicht

F R E U D E N B E R G

Die große Naturbühne am Kuhlenberg in Freudenberg

Programm:

Pippi Langstrumpf

Kohlhiesels Töchter

Ab dem 10. Juni bis zum 9. September

Bis zum 16. Juni bis zum 8. September

Tickets: 

  • Für Erwachsene: Sperrsitz 12,50 Euro; Rang I 10 Euro; Rang II 9 Euro
  • Kinder bis 14 Jahre und Ermäßigigungsberechtigte: Sperrsitz 10,50 Euro; Rang I 8 Euro; Rang II 7 Euro

Tickets: 

  • Für Erwachsene: Sperrsitz 14 Euro; Rang I 11,50 Euro; Rang II 10,50 Euro
  • Kinder bis 14 Jahre und Ermäßigigungsberechtigte: Sperrsitz 12 Euro; Rang I 9,50 Euro; Rang II 8,50Euro


Adresse und Kontakt: 

  • Kuhlenbergstr. 26, 57258 Freudenberg
  • Telefonnummer: 02734/47973333
  • Online-Ticketkauf
  • Email: info@freilichtbuehne-freudenberg.de

Website der Freilichtbühne Freudenberg

Zurück zur Übersicht

G R E V E N - R E C K E N F E L D

Rund 720 Sitzplätze von denen etwa die Hälfte überdacht ist, bietet die Münsterländische Freilichtbühne Greven-Reckenfeld zwischen Greven und Emsdetten. 

Das Wäldchen schützt vor zu hohen Temperaturen, bei zu starkem Regen oder Gewitter wird die Vorstellung nur unterbrochen.

Programm:

Ronja Räubertochter

Der nackte Wahnsinn

Tratsch im Treppenhaus

Bis zum 2. September

Bis zum 31. August

Bis zum 9. September

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 8 Euro
  • Kinder ab 3 Jahren und Schüler: 5 Euro
  • Ermäßigt: 6 Euro

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 12 Euro
  • Ermäßigt: 9 Euro

Tickets: 

  •  Für Erwachsene: 12 Euro
  • Ermäßigt: 9 Euro


Adresse und Kontakt:

  • Zur Freilichtbühne 36, 48268 Greven
  • Telefonnummer: 02375/1030
  • Online-Ticketkauf
  • Email: mail@reckenfeld-freilichtbuehne.de

Sonderveranstaltungen:

  • Open-Air-Nacht der Musicals am 17. und 18. August

Website von Greven-Reckenfeld

Zurück zur Übersicht

F R E I L I C H T B Ü H N E  H A L L E N B E R G

Über 100 Stücke waren auf der Freilichtbühne Hallenberg seit der Gründung 1946 bereits zu sehen.

Mit rund 1400 Sitzplätzen gehört Hallenberg zu den großen Freilichtbühnen NRWs. Der Großteil des Zuschauerraums ist überdacht.

Programm:


My Fair Lady

Heidi

Bis zum 2. September

Bis zum 7. September

Tickets: 

  • Für Erwachsene: Block 1 9 Euro; Block 2 bis 8 12 Euro
  • Kinder bis 14 Jahre: Block 1 4,50 Euro, Block 2 bis 8 5 Euro
  • Familienkarte (zwei Erwachsene und zwei Kinder): 25 Euro

Tickets: 

  • Für Erwachsene: Block 1 9 Euro; Block 2 bis 8 12 Euro
  • Kinder bis 14 Jahre: Block 1 4,50 Euro, Block 2 bis 8 5 Euro
  • Familienkarte (zwei Erwachsene und zwei Kinder): 25 Euro


Adresse und Kontakt: 

  • Freilichtbühnenweg 14, 59969 Hallenberg
  • Telefonnummer: 02984/929190
  • Online-Ticketkauf
  • Email: info@freilichtbuehne-hallenberg.de

Website der Freilichtbühne Hallenberg

Zurück zur Übersicht

F R E I L I C H T B Ü H N E  H E R D R I N G E N

Der Verein für die Freilichtbühne Herdringen entstand 1949 aus einer Gruppe von Laienspieler und führte zuerst in einer Gaststätte im sauerländischen Herdringen vor. 

Doch bereits seit 1954 führte die Saison ihre Zuschauer an die frische Luft. Heute bietet die Freilichtbühne etwa 860 überdachte Sitzplätze in der Natur.


Programm:

Pippi Langstrumpf

Schlager lügen nicht

Ab dem 9. Juni bis zum 26. August

Ab dem 16. Juni bis zum 8. September

Tickets: 

  • Für Erwachsene: 1. Platz 9,50 Euro; 2. Platz 8,50 Euro
  • Kinder bis 14 Jahre: 1. Platz 7,50 Euro; 2. Platz 6,50 Euro
  • Sonderpreise am 28. Juni, 4. 10. und 12. Juli: 6 Euro auf allen Plätzen

Tickets:

  • Für Erwachsene: 1. Platz 11,50 Euro; 2. Platz 10,50 Euro
  • Kinder bis 14 Jahre: 1. Platz 9,50 Euro; 2. Platz 8,50 Euro
  • Sonderpreise am 20. Mai, 26. Juni: 8,50 Euro auf allen Plätzen


Adresse und Kontakt:

  • Lohweg, 59757 Arnsberg-Herdringen
  • Telefonnummer: 02932/39140
  • Online-Ticketkauf
  • Email: info@flbh.de

Website der Freilichtbühne Herdringen

Zurück zur Übersicht

N A T U R B Ü H N E  H O H E N S Y B U R G

Seit 1952 ist die Naturbühne Hohensyburg in Dortmund ein fester Bestandteil der Off-Theaterszene.

Mitten in der Natur im Stadtteil Syburg gelegen, hat die Bühne auch durch ihre Lage zwischen Ruhr und Ardeygebirge einen besonderen Charme.


Programm:

Frederick

Peter-Pan - Fliege Deinen Traum

Die acht Frauen

Der kleine Horrorladen

Noch vom 25. August bis zum 2. September

Ab dem 9. Juni bis zum 29. Juli

Ab dem 3. bis zu 18. August

Ab dem 24. August bis um 22. September

Tickets: 

  • Für alle: 6 Euro
  • Kinder unter 2 Jahren: frei

Tickets:

  • Für Erwachsene: 9 Euro
  • Ermäßigt: 8 Euro
  • Kinder von 4 bis 14 Jahren: 7 Euro
  • Familienkarte: 25 Euro

Tickets:

  • Für Erwachsene: 9 Euro
  • Ermäßigt: 8 Euro
  • Kinder von 4 bis 14 Jahren: 7 Euro
  • Familienkarte: 25 Euro
  • Tickets:

  • Für Erwachsene: 12 Euro
  • Ermäßigt: 11 Euro
  • Kinder von 4 bis 14 Jahren: 10 Euro
  • Familienkarte: 35 Euro

  • Adresse und Kontakt:  

    • Syburger Dorfstraße 60. 44265 Dortmund
    • Telefonnummer: 0231/774310
    • Online-Ticketkauf
    • Email: info@naturbuehne.de

    Website der Naturbühne Hohensyburg

    Zurück zur Übersicht

    F R E I L I C H T B Ü H N E  K A H L E  W A R T

    Im Wiehengebirge zwischen Bünde und Lübbecke gibt es die Freilichtbühne Kahle Wart. Gespielt werden neben dem Kinderstück jährlich ein platt- und ein hochdeutsches Drama. Die plattdeutsche Aufführung soll Zuschauer nicht abschrecken, sie sei auch für Nicht-Platt-Sprecher schon nach einigen Passagen leicht verständlich.

    Begleitet werden die Aufführungen von der Dorfkapelle Oberbauerschaft in Original Ravensberger-Leineweber-Tracht und der Volkstanzgruppe des Heimatvereins.

    Programm:


    Aschenputtel

    Landeier - Bauern suchen Frauen

    Dä Rousen Kräig (Plattdeutsches Stück)

    Ab dem 27. Mai bis zum 9. Juli

    Ab dem 9. Juni bis zum 22. Juli

    Ab dem 28. Juli bis zum 26. August

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: 9 Euro
    • Kinder von 4 bis 14 Jahre: 7 Euro
    • Ermäßigt: 7 Euro

    Tickets:

    • Für Erwachsene: 10 Euro
    • Kinder bis 10 Jahre: freier Eintritt
    • Ermäßigt, Kinder ab 11 Jahren: 8 Euro

    Tickets:

    • Für Erwachsene: 10 Euro
    • Kinder bis 10 Jahre: freier Eintritt
    • Ermäßigt, Kinder ab 11 Jahren: 8 Euro


    Adresse und Kontakt: 

    • Oberbauerschaft Kahle-Wart-Straße 1, 32609 Hüllhorst
    • Telefonnummer: 05741/4120
    • Online-Ticketkauf
    • Email: kontakt@kahlewart.de

    Website der Freilichtbühne Kahle Wart

    Zurück zur Übersicht

    F R E I L I C H T B Ü H N E  N E T T E L S T E D T

    Im Ortsteil Nettelstedt von Lübbecke befindet sich eins der ältesten Amateur-Freilichttheater Deutschlands: die Freilichtbühne Nettelstedt. Bereits 1923 gegründet liegt die Bühne am Nordhang des Wiehengebirges. 

    Die Bühne hat ihr eigenes Wahrzeichen, den Hünenbrinkturm, der schon aus der Entfernung leicht erkennbar ist.

    Das Ensemble der Freilichtbühne Nettelstedt spielt nicht nur in der Sommersaison, auch im Winter gibt es ein Theaterstück, allerdings nicht im Freien.

    Programm:

    Emil und die Detektive

    Toast Hawaii

    Ab dem 20. Mai bis zum 18. August

    Ab dem 9. Juni bis zum 31. August

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: 10 Euro
    • Kinder ab 4 Jahren: 5 Euro

    Tickets:

    • Für Erwachsene: 12 Euro
    • Kinder ab 4 Jahren: 6 Euro


    Adresse und Kontakt: 

    • Hünenbrinkstraße 4, 32312 Lübbecke-Nettelstedt
    • Telefonnummer: 05741/370193
    • Online-Ticketkauf
    • Email: info@freilichtbuehne-nettelstedt.de

    Sonderveranstaltung:

    • Schlager lügen nicht am 17. und 18 August

    Website der Freilichtbühne Nettelstedt

    Zurück zur Übersicht

    P O R T A  W E S T F A L I C A

    Zu Füßen des Kaiser-Wilhelm-Denkmals werden auf der Goethe-Freilichtbühne Porta Westfalica seit über 85 Jahren Theaterstücke aufgeführt. 

    Die Bühne befindet sich an einem ehemaligen Steinbruch und verfügt über vier Ebenen, sowie Sitzpläte für 610 Theaterbesucher.

    Programm:

    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

    Heiße Ecke

    Der Drache mit den sieben Köpfen

    Ab dem 3. Juni bis zum 9. September

    Ab dem 23. Juni bis zum 8. September

    Vom 30. Juni bis zum 1. September

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: 1. Rang 10 Euro; 2. Rang 8 Euro
    • Kinder und Ermäßigungsberechtigte: 1. Rang 8 Euro; 2. Rang 6 Euro 

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: 1. Rang 14 Euro; 2. Rang 12 Euro
    • Kinder und Ermäßigungsberechtigte: 1. Rang 12 Euro; 2. Rang 10 Euro

    Tickets: 

    • Eintritt frei
    • Keine Vorbestellung von Tickets
    • Eine Spende ist erwünscht


    Adresse und Kontakt: 

    • Unter den Tannen 32457 Porta Westfalica
    • Telefonnummer: 0571/71368
    • Online-Ticketkauf
    • Email: info@portabuehne.de

    Website der Freilichtbühne Porta Westfalica

    Zurück zur Übersicht

    F R E I L I C H T B Ü H N E  S C H L O ß  N E U H A U S

    Im malerischen Schlosspark in Paderborn spielt das Ensemble der Freilichtbühne Schloß Neuhaus jedes Jahr ein Erwachsenen- und ein Familienstück.

    Programm:

    Schneewittchen und die sieben Zwerge

    Heiße Ecke

    Ab dem 20. Mai bis zum 14. Juli

    Ab dem 23. Juni bis zum 8. September

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: 8 Euro
    • Kinder und Ermäßigungsberechtigte: 7 Euro 

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: 15 Euro
    • Kinder und Ermäßigungsberechtigte: 12 Euro


    Adresse und Kontakt: 

    • Im Schlosspark, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus
    • Telefonnummer: 0571/71368
    • Online-Ticketkauf
    • Email: kontakt@fbsn.de

    Sonderveranstaltung:

    • Leck mich Laktose am 30. Juni

    Website der Freilichtbühne Schloß Neuhaus

    Zurück zur Übersicht

    B U R G B Ü H N E  S T R O M B E R G

    Ebenfalls auf eine lange Historie blickt die Burgbühne Stromberg zurück: Bereits 1925 wurde auf ihren Brettern "Jedermann" gespielt. 

    Der Wallfahrtsort im Münsterland ist ein Ortsteil von Oelde und damit die einzige Freilichtbühne im Kreis Warendorf. 

    Die Bühne steht in enger Tradition zu ihrem Ort: Sie besteht aus den Stufen der Wallfahrtskirche Heilig Kreuz, die Kirche wird Teil der Aufführungen. Trotzdem müssen die Zuschauer natürlich nicht auf Sitzplätze verzichten.


    Programm:

    Momo

    Judah Ben Hur

    Ab dem 10. Mai bis zum 2. September

    Ab dem 11. August bis zum 6. September

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: 7 Euro
    • Kinder und Ermäßigungsberechtigte: 5 Euro 

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: 10 Euro
    • Kinder und Ermäßigungsberechtigte: 8 Euro


    Adresse und Kontakt: 

    • Burgstraße 5, 59302 Oelde-Stromberg
    • Telefonnummer: 02529/948484
    • Online-Ticketkauf
    • Email: info@burgbuehne.de

    Website der Burgbühne

    Zurück zur Übersicht

    F R E I L I C H T S P I E L E  T E C K L E N B U R G

    Das größte Freilichtmusiktheater Deutschlands sind mit über 2300 Sitzplätzen die Freilichtspiele Tecklenburg. Seit 1924 werden in der Ruine der Burg Tecklenburg Theaterstücke, Opern, Operetten und Musicals aufgeführt. 

    In dieser Saison werden die drei Stücke ein Thema haben: Menschen auf der Suche nach Glück, Frieden oder Erlösung.

    Programm:

    Les Misérables

    Monty Python's Spamalot

    Peter Pan - Das Kindermusical

    Ab dem 22. Juni bis zum 15. September

    Ab dem 20. Juli bis zum 7. September

    Ab dem 20. Mai bis zum 29. August

    Tickets: 

    • Preisklasse I: 45 Euro
    • Preisklasse II: 40 Euro
    • Preisklasse III: 35 Euro

    Tickets: 

    • Preisklasse I: 40 Euro
    • Preisklasse II: 35 Euro
    • Preisklasse III: 30 Euro

    Tickets:

    • Für Erwachsene und Kinder: 8 Euro (freie Platzwahl)


    Adresse und Kontakt: 

    • Schlossstraße 7, 49545 Tecklenburg
    • Telefonnummer: 05482/220227
    • Online-Ticketkauf
    • Email: info@buehne-te.com

    Sonderveranstaltung:

    • Musical meets Pop am 21. Mai

    Website der Freilichtspiele Tecklenburg

    Zurück zur Übersicht

    W A L D B Ü H N E  H E E S S E N

    Im Hof des Schlosses Oberwerries begann die Geschichte der Waldbühne Heessen 1924, doch schon drei Spielzeiten später reichte der Platz nicht mehr. Seitdem findet sich die Freilichtbühne im Heessener Wald. 

    Dr. Dolittle ist ein Stück für die ganze Familie.

    Die Waldbühne ist das besucherstärkste Amateurtheater Deutschlands. Nicht nur die Sommersaison überzeugt mit drei wunderbaren Stücken, auch im Winter finden kleine Inszenierungen statt - allerdings nicht in der Natur.

    Programm:

    Cabaret

    Doktor Dolittle

    Rabatz im Zauberwald

    Ab dem 9. Juni bis zum 8. September

    Ab dem 21. Mai bis zum 9. September

    Ab dem 27. Mai bis zum 7. September

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: PK1 15 Euro, PK2 14 Euro, PK3 13 Euro, PK4 12 Euro, PK5 11 Euro 
    • Ermäßigungs-berechtigte und Kinder: PK1 14 Euro, PK2 13 Euro, PK3 12 Euro, PK4 11 Euro, PK5 10 Euro 

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: PK1 14 Euro, PK2 13 Euro, PK3 12 Euro, PK4 11 Euro, PK5 10 Euro 
    • Ermäßigungs-berechtigte und Kinder: PK1 13 Euro, PK2 12 Euro, PK3 11 Euro, PK4 10 Euro, PK5 9 Euro 

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: PK1 14 Euro, PK2 13 Euro, PK3 12 Euro, PK4 11 Euro, PK5 10 Euro 
    • Ermäßigungs-berechtigte und Kinder: PK1 13 Euro, PK2 12 Euro, PK3 11 Euro, PK4 10 Euro, PK5 9 Euro 


    Adresse und Kontakt: 

    • Gebrüder-Funke-Weg 3 59073 Hamm
    • Telefonnummer: 02381/309090
    • Online-Ticketkauf
    • Email: info@waldbuehne-heessen.de

    Website der Waldbühne Heessen

    Zurück zur Übersicht

    F R E I L I C H T B Ü H N E  W E R N E

    Auf Kinderstücke hat sich die Freilichtbühne Werne spezialisiert. Die Stücke bieten aber Spaß für die ganze Familie. Mit "Schlager lügen nicht" gibt es in diesem Jahr sogar eine Revue.

    Mitten im Werner Stadtpark hat die Freilichtbühne Platz für circa 1100 Zuschauer. Gespielt wird bei jedem Wetter, die Tribüne ist aber nicht überdacht.

    Programm:

    Der Räuber Hotzenplotz

    Shrek - Das Musical

    Schlager lügen nicht

    Ab dem 3. Juni bis zum 2. September

    Ab dem 24. Juni bis zum 18. August

    Ab dem 7. bis zum 15. September

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: 8 Euro
    • Für Kinder: 6 Euro
    • Ermäßigt: 7,50 Euro

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: 8 Euro
    • Für Kinder: 6 Euro
    • Ermäßigt: 7,50 Euro

    Tickets: 

    • Für Erwachsene: 10 Euro
    • Für Kinder: 6 Euro
    • Ermäßigt: 9,50 Euro


    Adresse und Kontakt: 

    • Südring 2, 59368 Werne
    • Telefonnummer: 02389/532696
    • Online-Ticketkauf
    • Email: info@freilichtbuehne-werne.de
    Website der Freilichtbühne Werne

    Zurück zur Übersicht

    K A R L - M A Y - F E S T S P I E L E  I N  E L S P E

    Das Elspe-Festival zählt zu den größten Freilichtbühnen Europas und die Karl-May-Festspiele sind ihr absoluter Jahres-Höhepunkt. 

    Mehr als 60 Darsteller und über 40 Pferde werden die spannenden Abenteuer rund um Winnetou und Old Shatterhand lebendig machen.

    Programm:

    Karl-May-Festspiele

    Ab dem 25. Juni bis zum 9. September

    Eintritt zur ganztägigen Veranstaltung (Festspiele und Rahmenprogramm) 

    Tickets:

    • Für Erwachsene: 1. Rang 29,90 Euro, 2. Rang 23,90 Euro, 3. Rang 19,90 Euro
    • Für Kinder von vier bis 15 Jahren: 1. Rang 22,90 Euro, 2. Rang 17,90 Euro, 3. Rang 14,90 
    • Elspe-Erlebnis-Pass: 64,90 Euro für Erwachsene, 44,90 Euro für Kinder
    • Comfort-Plätze: 34,50 für Erwachsene, 26,90 für Kinder

    Adresse und Kontakt:

    • Zur Naturbühne 1, 57368 Lennestadt-Elspe
    • Telefonnummer: 02721/94440
    • Online-Ticketkauf
    • Email: elspe-festival@elspe.de

    Website der Karl-May-Festspiele

    Quelle: wa.de

    Das könnte Sie auch interessieren

    Kommentare

    Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.