Beifahrer schwer verletzt

Tödlicher Unfall im Sauerland: 20-Jähriger kracht mit Auto gegen mehrere Bäume

Ein Kreuz an einer Landstraße erinnert an das Opfer eines tödlichen Verkehrsunfalls.
+
Schwerer Unfall zwischen Winterberg-Altastenberg und Schmallenberg-Nordenau: Ein 20-Jähriger ist ums Leben gekommen. (Symbolfoto)

Bei einem Unfall zwischen Winterberg und Schmallenberg ist am späten Donnerstagabend ein 20-Jähriger ums Leben gekommen. Sein 19-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt.

Update vom 20. August, 10.53 Uhr: Zur Ursache des tödlichen Unfalls, der sich am späten Donnerstagabend zwischen Winterberg und Schmallenberg ereignet hat, kann die Polizei noch keine Angaben machen. Die Ermittlungsarbeiten dauern demnach an.

Der 19-jährige Beifahrer des tödlich verunglückten Schmallenbergers liegt laut Polizeisprecherin Laura Burmann im Krankenhaus. Ihm gehe es den Umständen entsprechend. Lebensgefahr bestehe nicht.

Tödlicher Unfall zwischen Winterberg und Schmallenberg - Auto kracht gegen mehrere Bäume

[Erstmeldung vom 20. August, 10.46 Uhr] Winterberg - Wie die Polizei im Hochsauerlandkreis am frühen Freitagmorgen mitteilte, passierte der furchtbare Unfall am Donnerstagabend gegen 23.30 Uhr auf der K18 zwischen Winterberg-Altastenberg und Schmallenberg-Nordenau.

Der 20-Jährige aus Schmallenberg kam ausgangs einer Linkskurve auf der anschließenden Geraden aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab, so die Polizei.

Tödlicher Unfall zwischen Winterberg und Schmallenberg: Auto kracht gegen Bäume

Der Wagen krachte gegen mehrere Bäume. Der junge Mann wurde laut Polizei im Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

Sein 19-jähriger Beifahrer aus Bad Fredeburg konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde schwer verletzt in das Krankenhaus Winterberg eingeliefert, so die Polizei. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Ein schrecklicher Unfall hat sich kürzlich auch im Kreis Wesel ereignet: Ein Auto krachte in einen Traktor-Anhänger und verkeilte sich darunter. Der Beifahrer erlag seinen schweren Verletzungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare