Archiv – Politik

Piraten: Ein Shitstorm jagt den anderen

Piraten: Ein Shitstorm jagt den anderen

Berlin - Der Einzug in den Bundestag schien sicher. Aber plötzlich knirscht es mächtig in der Piratenpartei. Jetzt sucht sie nach der eigenen Identität. Doch Shitstorms machen den Piraten zu schaffen.
Piraten: Ein Shitstorm jagt den anderen
Mitt Romneys Fünf-Punkte-Plan

Mitt Romneys Fünf-Punkte-Plan

Tampa - Mitt Romney hat seine Antrittsrede für einen Frontalangriff auf Amtsinhaber Obama genutzt. Außerdem präsentierte er einen Fünf-Punkte-Plan. Unterstützt wurde er von einer Hollywood-Legende.
Mitt Romneys Fünf-Punkte-Plan
Oettinger fordert EU-Beitritt der Türkei

Oettinger fordert EU-Beitritt der Türkei

Hamburg - EU-Kommissar Günther Oettinger macht sich für einen Beitritt der Türkei zur Europäischen Union stark.
Oettinger fordert EU-Beitritt der Türkei

Monti warnt Berlin vor "Eigentor" in Eurokrise

Berlin - Italien reformiert und spart, doch der Druck der Finanzmärkte bleibt hoch. Regierungschef Monti dringt auf rasche Hilfe. Da ist Überzeugungsarbeit gefragt - auch bei Kanzlerin Merkel.
Monti warnt Berlin vor "Eigentor" in Eurokrise

Zoff bei den Piraten

Berlin - Die Abmahnung gegen eine Arbeitsgruppe der Piratenpartei zur Atompolitik hat am Wochenende für mächtig Zündstoff in den eigenen Reihen gesorgt.
Zoff bei den Piraten

Angela Merkel wird zur Comic-Kanzlerin

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel wird eine besondere Ehre zuteil: Sie ist die erste Politikerin, die es als Comic-Figur in das Micky Maus-Magazin geschafft hat. Doch was suchen Donald Duck & Co. in Deutschland?
Angela Merkel wird zur Comic-Kanzlerin

Autorin watscht „Alphawölfin“ Merkel ab

Berlin - Der Staat als Geisel einer Machtfanatikerin. So ungefähr beschreibt Gertrud Höhler Deutschland unter der Herrschaft von Angela Merkel in ihrem neuen Buch. Es ist eine Hasstirade auf die Kanzlerin.
Autorin watscht „Alphawölfin“ Merkel ab

Merkel erneut mächtigste Frau der Welt

New York - Für Angela Merkel wird es fast zur Routine. Auch dieses Jahr kürt das Magazin „Forbes“ die Kanzlerin zur weltweit mächtigsten Frau.
Merkel erneut mächtigste Frau der Welt

100 Tage Hollande - Normal, nicht gewöhnlich

Paris - In seinen ersten 100 Tagen führt sich Hollande als „normaler, aber nicht gewöhnlicher“ Präsident ein. Kritikern ist das zu wenig. Paris steht vor schweren Entscheidungen.
100 Tage Hollande - Normal, nicht gewöhnlich

Obama zu feige für Tötung von bin Laden?

Washington – Die Bilder gingen um die Welt: Präsident Barack Obama, wie er zusammen mit seinem Kabinett vor dem Bildschirm saß und die Tötung von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden verfolgte. Doch wer gab den Befehl dazu?
Obama zu feige für Tötung von bin Laden?

FDP-Politiker: Spritpreise sind nicht regulierbar

München - Der Benzinpreis erreicht sein nächstes Rekordhoch. FDP-Politiker Jörg-Uwe Hahn sagt, dass die Politik nicht gegensteuern kann. Indirekt schiebt er die Schuld nach Luxemburg.
FDP-Politiker: Spritpreise sind nicht regulierbar

Polizeigewerkschaft: „Klamauk-Politik“

Berlin - Bekommt Usedom sein „USE“? Bei Kfz-Kennzeichen sollen Kreise und Städte mehr Freiraum bekommen, alte Regionalkürzel sollen wieder her. Kritiker meinen, es gebe Wichtigeres zu tun.
Polizeigewerkschaft: „Klamauk-Politik“

Ströbele: Kontrolle des Geheimdienstes

Osnabrück - Unterstützt der BND syrische Rebellen? Hans-Christian Ströbele (Grüne) betonte: Sollte der Geheimdienst Informationen weiterleiten, sei dies nicht mit dessen Aufgabenbeschreibung vereinbar.
Ströbele: Kontrolle des Geheimdienstes

Unasur-Staaten unterstützen Ecuador

Guayaquil - Ecuador erweitert seine Rückendeckung: Nach den ALBA-Staaten um Venezuela hat jetzt ganz Südamerika seine Unterstützung zugesichert. Assange fordert das Ende der „Hexenjagd“.
Unasur-Staaten unterstützen Ecuador

Tauziehen um Assange

London - Nach der ecuadorianischen Asylzusage für Assange hat sich Präsident Correa vorsichtig vom Gründer von Wikileaks distanziert. Doch er verteidigt die Entscheidung seines Landes.
Tauziehen um Assange

Finnischer Außenminister rudert zurück

London/Berlin - Der finnische Außenminister Erkki Tuomioja rudert nach Aussagen über angebliche Vorkehrungen für eine Auflösung der Währungsunion zurück.
Finnischer Außenminister rudert zurück

Streit um Auslieferung von Assange

London - Zwischen Großbritannien und Ecuador zeichnet sich ein diplomatischer Streit ab, in dessen Zentrum der Wikileaks-Gründer Julian Assange steht.
Streit um Auslieferung von Assange

Schröder verteidigt Hartz-Reformen

Berlin - Die Arbeitsmarktreform Hartz IV gehört zum politischen Vermächtnis von Gerhard Schröder. In der SPD stehen längst nicht mehr alle hinter dem Projekt. Der Altkanzler schon.
Schröder verteidigt Hartz-Reformen

Assange: Falsche Gerüchte über Asylantrag

Quito - Der ecuadorianische Präsident Rafael Correa erklärt persönlich über Twitter, ob und wie sein Land über den Asylantrag von Wikileaks-Gründer Julian Assange entschieden hat.
Assange: Falsche Gerüchte über Asylantrag

Platzt der nächste Eröffnungstermin?

Berlin - Die Zweifel am Flughafen-Eröffnungstermin im März 2013 wachsen. Der künftige Hauptstadtflughafen ist immer wieder wegen Fehlern und Pannen in den Schlagzeilen.
Platzt der nächste Eröffnungstermin?