Archiv – Politik

Steinbrück will "alle drei rausschmeißen"

Steinbrück will "alle drei rausschmeißen"

Berlin - Mit markigen Worten versetzt Peer Steinbrück die SPD in den Wahlkampfmodus. Alle Minister der Regierung Merkel seien nur noch ein Jahr im Amt. Eine Ampel- oder große Koalition lehnt er ab.
Steinbrück will "alle drei rausschmeißen"
K-Frage: Steinbrück wird Merkels Gegner

K-Frage: Steinbrück wird Merkels Gegner

Berlin - Nach langen Spekulationen scheint die „K-Frage“ bei der SPD entschieden. Steinmeier will es nicht machen - also wird wohl Peer Steinbrück als Herausforderer von Kanzlerin Merkel antreten.
K-Frage: Steinbrück wird Merkels Gegner
Euro-Krise: Schmidt attackiert Merkel scharf

Euro-Krise: Schmidt attackiert Merkel scharf

Berlin - Helmut Schmidt hat Angela Merkel für ihre Politik in der Eurokrise scharf angegriffen. Es sei „zum Teil ihre eigene Schuld“, dass es in einigen europäischen Ländern Bilder gebe, die Merkel „mit einer Hakenkreuzbinde zeigen“.
Euro-Krise: Schmidt attackiert Merkel scharf

UN-Sicherheitsrat über Syrien weiter uneins

New York - Eigentlich wollte Deutschland im UN-Sicherheitsrat die Entwicklung im ganzen Nahen Osten zum Thema machen. Aber dann wird die Sitzung doch wieder vom Syrien-Konflikt dominiert. Fortschritte gibt es keine.
UN-Sicherheitsrat über Syrien weiter uneins

Geheimdienst: Al-Kaida-Anführer getötet

Islamabad/Washington/Berlin - Bei einem US-Drohnenangriff im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan ist nach Angaben aus Geheimdienstkreisen ein Anführer des Terrornetzes Al-Kaida getötet worden.
Geheimdienst: Al-Kaida-Anführer getötet

Union feiert den Beginn der Ära Helmut Kohl

Berlin - Helmut Kohl kommt in die Unionsfraktion, die er 2002 nach der CDU-Spendenaffäre im Gram verlassen hat. Die Union feiert den 30. Jahrestag seiner ersten Kanzler-Wahl.
Union feiert den Beginn der Ära Helmut Kohl

Das war die Ära Helmut Kohl

Ludwigshafen - Das war die Ära Helmut Kohl
Das war die Ära Helmut Kohl

UN-Versammlung: Eklat um Ahmadinedschad

New York - Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat bereits vor Beginn der Generaldebatte der UN-Vollversammlung am Dienstag in New York für einen Eklat gesorgt.
UN-Versammlung: Eklat um Ahmadinedschad

SPD-Rentenkonzept steht - Streit verschoben

Berlin - Sigmar Gabriel bekommt im SPD-Vorstand unerwartet deutliche Zustimmung für sein Rentenkonzept. Doch der Streit ist nicht beendet: Die Parteilinke meutert weiter gegen die Senkung des Rentenniveaus.
SPD-Rentenkonzept steht - Streit verschoben

Steuergewerkschaft: Bankgeheimnis abschaffen

Berlin - Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft appelliert an die Opposition, das Steuerabkommen mit der Schweiz im Bundesrat zu Fall zu bringen.
Steuergewerkschaft: Bankgeheimnis abschaffen

Reicht Gabriels neuer Rentenvorschlag?

Berlin - Wer 45 Jahre in der Rentenversicherung ist, soll ohne Abzüge in Rente gehen können - selbst vor dem 65. Geburtstag. Das ist der neue Vorschlag von SPD-Chef Gabriel. Wird er die Kritiker besänftigen?
Reicht Gabriels neuer Rentenvorschlag?

SPD entscheidet K-Frage noch im Herbst

Berlin - Täglich neue Spekulationen zur K-Frage in der SPD. Der Ruf nach einer Entscheidung über den Kanzlerkandidaten noch dieses Jahr wird lauter. Gabriel ruft zur Ordnung auf.
SPD entscheidet K-Frage noch im Herbst

Historiker: Lebensgefahr für Christen in Ägypten

München – Der Historiker und Bestsellerautor Michael Hesemann (48) warnt im Interview: Ägypten wird zu einem Scharia-Staat, der die koptischen Christen immer stärker verfolgt. Nach dem Mohammed-Schmähfilm könnte die Lage noch brenzliger werden.
Historiker: Lebensgefahr für Christen in Ägypten

SPD nominiert Müntefering für Bundestag

Herne - Die Ehefrau des ehemaligen SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering soll für die Sozialdemokraten in den Bundestag einziehen.
SPD nominiert Müntefering für Bundestag

Westerwelle: Deutsche dürfen sich nicht abschotten

Berlin - Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat erneut eindringlich vor nationalen Abschottungstendenzen in Deutschland gewarnt.
Westerwelle: Deutsche dürfen sich nicht abschotten

Österreich setzt Einführung von Biosprit E10 aus

Wien - Der Bio-Kraftstoff E 10 sorgt nach wie vor für Diskussionen: Nun hat Österreich die zum 1. Oktober geplante Einführung des Biosprits vorerst gestoppt.
Österreich setzt Einführung von Biosprit E10 aus

GSG 9: Das waren die spektakulärsten Einsätze

Geiselnahmen, Bombendrohungen und Terrorismus: Die Grenzschutzgruppe (GSG) 9 der Bundespolizei kommt seit 1977 zum Einsatz. Ein Überblick:
GSG 9: Das waren die spektakulärsten Einsätze

EU bestätigt neue Atomgespräche mit Iran

Brüssel - Sie reden wieder miteinander - der Iran und die EU-Politikerin Ashton, die im Atomstreit mit dem Iran die internationale Gemeinschaft vertritt. Israel warnt vor Teherans Atombombe.
EU bestätigt neue Atomgespräche mit Iran

K-Frage: Steinbrück gilt als Favorit

Berlin - Offiziell bleibt das Rennen offen. Doch die Signale mehren sich - Ex-Finanzminister Peer Steinbrück soll als SPD-Kanzlerkandidat antreten. Die Mitbewerber werden ihm wohl den Vortritt lassen.
K-Frage: Steinbrück gilt als Favorit

Griechen bekommen Zeit - aber nicht mehr Geld

Nikosia - Die Eurogruppe will Griechenland zum Erreichen seiner Sparziele offenbar einen Aufschub gewähren. Aber der Geldhahn wird nicht weiter aufgedreht.
Griechen bekommen Zeit - aber nicht mehr Geld