Archiv – Politik

Klingbeil: „Diese Union ist kaputt“

Klingbeil: „Diese Union ist kaputt“

Maskenaffären, ein feiger CSU-Chef und ein hasenfüßiger Kanzlerkandidat: Die SPD attackiert die Union auf ihrem Parteitag scharf. Generalsekretär Klingbeil verspricht eine „Aufholjagd“ im Wahlkampf.
Klingbeil: „Diese Union ist kaputt“
SPD-Parteitag live: Klingbeil geht auf Groko-Partner los - „Söder zu feige, diese Union ist kaputt“

SPD-Parteitag live: Klingbeil geht auf Groko-Partner los - „Söder zu feige, diese Union ist kaputt“

Die SPD plant für ihren Parteitag Großes. Eine „Aufholjagd“ soll starten. Die Hoffnungen ruhen auf Kanzlerkandidat Olaf Scholz - für die Grünen gibt es Sticheleien.
SPD-Parteitag live: Klingbeil geht auf Groko-Partner los - „Söder zu feige, diese Union ist kaputt“
Italien will EU-Urlaubern Einreise ohne Quarantäne erlauben

Italien will EU-Urlaubern Einreise ohne Quarantäne erlauben

Aktuell müssen Italien-Urlauber die ersten fünf Tage abgeschottet verbringen - doch das könnte sich noch im Mai ändern. Um den Tourismus anzukurbeln, will die Regierung die Corona-Regeln lockern.
Italien will EU-Urlaubern Einreise ohne Quarantäne erlauben

Zahl der Toten nach Anschlag in Kabul steigt auf über 50

Der Unterricht ist gerade zu Ende, als nahe einer Schule in Kabul eine Autobombe und zwei Minen explodieren. Berichten zufolge sterben viele junge Mädchen. Wer hinter dem Anschlag steckt, ist unklar.
Zahl der Toten nach Anschlag in Kabul steigt auf über 50

Union in historischem Umfrage-Tief: CSU-General Blume sieht Schuld bei Laschet - „Große Enttäuschung“

Wochenlang wurde in der Union über die Kanzlerkandidatenfrage gestritten. Die Wahl fiel schließlich auf Armin Laschet. Dennoch wird in Union weiter über die Entscheidung debattiert.
Union in historischem Umfrage-Tief: CSU-General Blume sieht Schuld bei Laschet - „Große Enttäuschung“

Indien: Erneut mehr als 4000 Corona-Tote an einem Tag

Indiens Kliniken sind am Limit, die Krematorien auch. 242.300 Menschen sind nach offiziellen Angaben bereits infolge einer Covid-Erkrankung gestorben - die tatsächlichen Zahlen dürften weit höher liegen.
Indien: Erneut mehr als 4000 Corona-Tote an einem Tag

Sturgeon deutet Unabhängigkeitsreferendum 2022 an

Der Sieg der Unabhängigkeitsbefürworter in Schottland befeuert die Debatte um die Loslösung des Landesteils vom Königreich. Ein britischer Minister Gove will davon allerdings nichts wissen.
Sturgeon deutet Unabhängigkeitsreferendum 2022 an

Neue Regeln für Geimpfte und Genesene: Diese Lockerungen gelten seit Sonntag

Corona-Geimpfte und Genesene bekommen einige Freiheiten zurück. Die neuen Regeln gelten seit Sonntag. Um welche Vorteile es sich handelt.
Neue Regeln für Geimpfte und Genesene: Diese Lockerungen gelten seit Sonntag

Erneut schwere Zusammenstöße am Tempelberg

Der Tempelberg ist Juden und Muslimen heilig und birgt damit Zündstoff - zum Ende des Ramadan ist die Lage nun die zweite Nacht in Folge eskaliert. Türkeis Präsident Erdogan übt scharfe Kritik an Israel.
Erneut schwere Zusammenstöße am Tempelberg

Seehofer zweifelt nicht an Maaßens demokratischer Gesinnung

Als Innenminister hatte Seehofer den damaligen Verfassungsschutz-Präsidenten nach umstrittenen Äußerungen in den Ruhestand versetzt. Maaßens Mandat in Thüringen sieht der CSU-Chef aber unproblematisch.
Seehofer zweifelt nicht an Maaßens demokratischer Gesinnung

Habeck fordert mehr Geld für benachteiligte Schüler

Corona habe Kinder aus ärmeren Familien zurückgeworfen, sagt der Grünen-Chef. Mangelnde Bildung räche sich später dramatisch. Habeck nimmt auch den Bund in die Pflicht.
Habeck fordert mehr Geld für benachteiligte Schüler

Schicksals-Wahl in Schottland: Chefin der Nationalpartei bekräftigt nach Siegeserklärung Forderung zu Referendum

Die Parlaments-Wahl in Schottland wird zur Schicksals-Abstimmung über ein neues Unabhängigkeits-Referendum. Die SNP-Vorsitzende freut sich über den Sieg. Alle News im Ticker.
Schicksals-Wahl in Schottland: Chefin der Nationalpartei bekräftigt nach Siegeserklärung Forderung zu Referendum

Corona-Zahlen in Deutschland: Starker Rückgang am Wochenende

Die Corona-Zahlen in Deutschland steigen laut Robert-Koch-Institut (RKI) weiter. Die Inzidenz liegt weit über 100. So viele Fälle sind es heute.
Corona-Zahlen in Deutschland: Starker Rückgang am Wochenende

Corona-Regeln: Ausgangssperre – das bringt sie Hamburg bisher an Kohle

Wer gegen die Ausgangssperre verstößt, wird zur Kasse gebeten. Das gilt auch in Hamburg. Doch welche Summe hat die Stadt bisher an Bußgeldern eingenommen?
Corona-Regeln: Ausgangssperre – das bringt sie Hamburg bisher an Kohle

SPD-Parteitag soll Startschuss im Rennen ums Kanzleramt sein

Wenn die SPD die Chance aufs Kanzleramt haben will, muss sie einiges aufholen. Auf dem Parteitag soll der Startschuss fallen - mit einem Programm, bei dem sich alles um „Respekt“ dreht.
SPD-Parteitag soll Startschuss im Rennen ums Kanzleramt sein

Trump-Regierung beschaffte heimlich Reporter-Daten

Donald Trump sah in vielen US-Medien während seiner Amtszeit den Feind schlechthin. Dass seine Regierung heimlich Telefondaten von drei Reportern beschafft haben soll, sorgt nun für Empörung.
Trump-Regierung beschaffte heimlich Reporter-Daten

Londons Bürgermeister Khan wiedergewählt

Seit 2016 ist Sadiq Khan Bürgermeister von London. Nun wurde er erneut im Amt bestätigt. Für seine Labour-Partei ist der Wahlsieg Khans auch auf nationaler Ebene wichtig.
Londons Bürgermeister Khan wiedergewählt

Corona-Lockerungen für Geimpfte und Genesene gelten ab Sonntag

Die geplanten Lockerungen für vollständig gegen das Coronavirus Geimpfte und von der Erkrankung Genesene gelten ab Sonntag.
Corona-Lockerungen für Geimpfte und Genesene gelten ab Sonntag

EU-Gipfel in Porto: Merkel gegen Freigabe von Impfstoff-Patenten - deutliche Prognose zu Sommer-Urlaub

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich zu einem inoffiziellen EU-Gipfel getroffen. Angela Merkel verdeutlichte im Anschluss ihre Haltung zum Patentschutz. Der News-Ticker.
EU-Gipfel in Porto: Merkel gegen Freigabe von Impfstoff-Patenten - deutliche Prognose zu Sommer-Urlaub

Grüne leiten Ausschlussverfahren gegen Boris Palmer ein

Tübingens OB Boris Palmer ist für Provokationen bekannt - nun hat er einen rassistischen Begriff benutzt. Die Südwest-Grünen wollen ihn aus der Partei werfen. Doch Palmer sieht sich missverstanden.
Grüne leiten Ausschlussverfahren gegen Boris Palmer ein