Archiv – Politik

Biden verteidigt Truppenabzug aus Afghanistan

Biden verteidigt Truppenabzug aus Afghanistan

Mittlerweile haben alle US-Truppen Afghanistan verlassen. Joe Biden sieht sich gezwungen, sein Festhalten an der Vereinbarung mit den Taliban erneut zu rechtfertigen.
Biden verteidigt Truppenabzug aus Afghanistan
Afghanistan-Abzug: Letzter US-Soldat verlässt Kabul – Taliban feiern mit makaberem Schauspiel

Afghanistan-Abzug: Letzter US-Soldat verlässt Kabul – Taliban feiern mit makaberem Schauspiel

Die letzten US-Soldaten haben Afghanistan am Montag verlassen. Die 20-jährige Militärmission der USA ist damit beendet. Die Taliban feiern. Der News-Ticker.
Afghanistan-Abzug: Letzter US-Soldat verlässt Kabul – Taliban feiern mit makaberem Schauspiel
Außenminister Maas hofft auf Kooperation der Taliban

Außenminister Maas hofft auf Kooperation der Taliban

Die letzten Soldaten der internationalen Afghanistan-Truppe haben das Land verlassen. Das bedeutet auch für die Evakuierung Schutzsuchender ein radikales Umdenken. Ohne die Taliban geht jetzt nichts mehr.
Außenminister Maas hofft auf Kooperation der Taliban

EU erreicht wichtiges Ziel bei Impfkampagne

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie feiert die EU das Erreichen eines wichtigen Ziels. Mittlerweile 70 Prozent der Erwachsenen vollständig geimpft.
EU erreicht wichtiges Ziel bei Impfkampagne

Sieben-Tage-Inzidenz hat in Bayern als Maßstab ausgedient

Bisher galt der Inzidenz-Wert als Richtschnur für die Verschärfung oder Lockerung der Anti-Corona-Maßnahmen. In Bayern gilt dies künftig nicht mehr.
Sieben-Tage-Inzidenz hat in Bayern als Maßstab ausgedient

Berlin: Neue Corona-Warnampel und neue Quarantäneregeln

Der Berliner Senat hat die Corona-Warnampel für die Hauptstadt angepasst, auch die Quarantäneregeln für Kinder werden geändert. Gute Nachrichten gibt es für Besucher von Clubs und Diskotheken.
Berlin: Neue Corona-Warnampel und neue Quarantäneregeln

Seehofer gegen konkrete Zusagen für Afghanistan-Flüchtlinge

Die internationalen Truppen haben den Flughafen von Kabul verlassen, doch viele Afghanen wollen weiter ausreisen. Horst Seehofer lehnt konkrete Zusagen für die Aufnahme von Flüchtlingen ab.
Seehofer gegen konkrete Zusagen für Afghanistan-Flüchtlinge

Söder: Völlig neue Corona-Regeln in Bayern ab Donnerstag

Für die Menschen in Bayern ändert sich im Hinblick auf die Corona-Maßnahmen am Donnerstag Einiges. Es geht um die Maskenpflicht, Kontaktbeschränkungen und die Sperrstunde in der Gastronomie.
Söder: Völlig neue Corona-Regeln in Bayern ab Donnerstag

Stichwort Privates: Die Lebenspartner der Kanzlerkandidaten

Susanne Laschet, Britta Ernst und Daniel Holefleisch - bei diesen Namen müssen wohl viele raten oder passen. Das könnte sich nach der Bundestagswahl ändern. Stichwort: Privates.
Stichwort Privates: Die Lebenspartner der Kanzlerkandidaten

Spahn hält 2G-Modell für diskussionswürdig

Kein Zutritt für Menschen, die zwar getestet aber nicht geimpft oder genesen sind, um so auf bestimmte Schutzmaßnahmen verzichten zu können? Der Gesundheitsminister lehnt das nicht grundsätzlich ab.
Spahn hält 2G-Modell für diskussionswürdig

Widerstand gegen die Taliban: Erster Kampf am Pandschir-Tal

Der Eingang zum Pandschir-Tal ist eng - und gut zu verteidigen. Als einzige afghanische Provinz konnte Pandschir bisher nicht von den Taliban erobert werden. Der dortige Widerstand ist den Islamisten ein Dorn im Auge.
Widerstand gegen die Taliban: Erster Kampf am Pandschir-Tal

Taliban feiern Abzug der letzten US-Soldaten

„Ihr hattet die Uhren, aber wir hatten die Zeit“: Selbstbewusst feiern die Taliban den Abzug der letzten US-Soldaten. Und auch jene, die nicht zu ihren Anhängern zählen, wissen: Das ist eine Zeitenwende.
Taliban feiern Abzug der letzten US-Soldaten

Sollen Arbeitgeber den Impfstatus abfragen dürfen?

Für Arbeitgeber kann es wichtig sein, den Impfstatus ihrer Beschäftigten zu kennen. Doch sollen sie diesen abfragen dürfen? Der Gesundheitsminister ist hin- und hergerissen - tendiert jedoch in eine Richtung.
Sollen Arbeitgeber den Impfstatus abfragen dürfen?

„Wind of Change“: Netz spottet nach TV-Triell (RTL) über Armin Laschet

Am Sonntagabend lief auf RTL das TV-Duell mit Armin Laschet (CDU), Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (Grüne). Das Netz hat längst einen Buhmann gefunden.
„Wind of Change“: Netz spottet nach TV-Triell (RTL) über Armin Laschet

Soll der Arbeitgeber den Impfstatus abfragen? Spahn „tendiert zu ja“

Aktuell dürfen Arbeitgeber den Corona-Impfstatus ihrer Mitarbeiter nicht abfragen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hält eine Gesetzesänderung für denkbar.
Soll der Arbeitgeber den Impfstatus abfragen? Spahn „tendiert zu ja“

Bayern geht neuen Anti-Corona-Weg - so funktioniert die Krankenhaus-Ampel

Markus Söder spricht von einem „neuen Kapitel“: In Bayern gelten jetzt neue Anti-Corona-Regeln. Es gibt viele Lockerungen - und eine Krankenhaus-Ampel.
Bayern geht neuen Anti-Corona-Weg - so funktioniert die Krankenhaus-Ampel

19 Jahre nach Terror in Bali: Prozessbeginn in Guantánamo

2002 starben bei einem Terroranschlag in einen Nachtclub auf Bali 202 Menschen. Jetzt erhebt ein US-Militärtribunal Anklage gegen die mutmaßlichen Drahtzieher.
19 Jahre nach Terror in Bali: Prozessbeginn in Guantánamo

Eingekreist an der Grenze - Polens Umgang mit Migranten

Eine Gruppe von Flüchtlingen aus Afghanistan sitzt seit Wochen an Polens Grenze zu Belarus fest. Vehement wehrt sich Warschau gegen das Vorhaben des belarussischen Machthabers, Migranten in die EU passieren zu lassen. Nicht alle in Polen finden das …
Eingekreist an der Grenze - Polens Umgang mit Migranten

Fußballfans unter strenger Beobachtung: Bayern führt „undurchsichtige Geheimdatei“ ein

Der Freistaat Bayern sammelt unbemerkt Daten von Fußballfans. Die Grünen und ein Fananwalt kritisieren gegenüber Merkur.de einen Generalverdacht. Die Datei sei zudem verfassungswidrig.
Fußballfans unter strenger Beobachtung: Bayern führt „undurchsichtige Geheimdatei“ ein

Asselborn wirbt für Aufnahme von Menschen aus Afghanistan

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn wirbt dafür, 40.000 bis 50.000 Resettlement-Plätze für afghanische Flüchtlinge in der EU zur Verfügung zu stellen - und übt Kritik an europäischen Kollegen.
Asselborn wirbt für Aufnahme von Menschen aus Afghanistan

Maas sucht neue Rettungswege für Afghanen

Es ist vielleicht die wichtigste Reise von Heiko Maas als Außenminister. Fünf Länder besucht er, die für die Krisenbewältigung in Afghanistan wichtig sind. Es geht um das Schicksal Tausender - und die eigene politische Zukunft.
Maas sucht neue Rettungswege für Afghanen

Neue Seidenstraße zur Arktis? China plant „polare Großmacht“

China will die Arktis in seine Neue Seidenstraße einbeziehen. Anrainer sind misstrauisch - Russland sucht den Mittelweg.
Neue Seidenstraße zur Arktis? China plant „polare Großmacht“

Laschet spricht eigenwilliges Schlusswort - Scholz fährt im Triell Merkel-Strategie

Das erste Kanzler-Triell ist Geschichte - vor allem Armin Laschet und Annalena Baerbock arbeiteten sich aneinander ab. Die wichtigsten Inhalte zum Nachlesen im Ticker.
Laschet spricht eigenwilliges Schlusswort - Scholz fährt im Triell Merkel-Strategie

„Meilenstein“ in der EU: Wichtiges Impf-Ziel erreicht - doch zwischen den Staaten klafft eine Lücke

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie feiert die EU das Erreichen eines wichtigen Ziels. Ursprüngliche Hoffnungen haben sich allerdings zerschlagen.
„Meilenstein“ in der EU: Wichtiges Impf-Ziel erreicht - doch zwischen den Staaten klafft eine Lücke

Umfragetief und Triell-Schock: Laschet verkündet neuen Plan vor der Wahl - auf ungewöhnlichem Weg

Laschet ist unter Zugzwang: schlechte Umfragewerte, Druck aus der Partei. Jetzt präsentiert er ein Team - die ersten Köpfe zeigen, um welche Strategie es zu gehen scheint.
Umfragetief und Triell-Schock: Laschet verkündet neuen Plan vor der Wahl - auf ungewöhnlichem Weg

Was nach 20 Jahren Afghanistan-Einsatz bleibt

Der internationale Einsatz in Afghanistan endet desaströs. Der Westen zieht ab und überlässt das Feld den Taliban. War alles umsonst?
Was nach 20 Jahren Afghanistan-Einsatz bleibt

„Ungeimpft und ungetestet“ ins Wahllokal - Details zu 3G-Regel werden bekannt

In Deutschland gilt mittlerweile die 3G-Regel in vielen Bereichen. Wie es um Wahllokale steht, erklärt der Bundeswahlleiter.
„Ungeimpft und ungetestet“ ins Wahllokal - Details zu 3G-Regel werden bekannt

Nach TV-Triell: Armin Laschet erlebt Umfrage-Debakel – Gewinner steht fest

Nach dem TV-Triell liefert eine Blitz-Umfrage einen eindeutigen Sieger. Die Union um Armin Laschet erlebt ein Desaster.
Nach TV-Triell: Armin Laschet erlebt Umfrage-Debakel – Gewinner steht fest

Bund und Länder wollen Ganztags-Streit lösen

Bund und Länder sind sich einig, dass das Ganztagsangebot an den Grundschulen in Deutschland ausgebaut werden soll. Nur über die Finanzierung gab es Streit. Nun soll eine Lösung her.
Bund und Länder wollen Ganztags-Streit lösen

„Es ist beschissen!“ CDU-Abgeordnete fordern Laschet zum Rückzug auf - und stellen Ultimatum

Armin Laschet will die letzten Wochen im Wahlkampf wohl mehr auf sein Team setzen. Derweil sieht er sich aber auch mit Rücktrittsforderungen konfrontiert.
„Es ist beschissen!“ CDU-Abgeordnete fordern Laschet zum Rückzug auf - und stellen Ultimatum

Regierung streitet über 3G-Regel bei Bahnreisen

Heißt es im ICE bald: „Fahrkarten bitte - und Ihren Corona-Nachweis“? Drei Ministerien halten das für „praktisch nicht durchführbar“ - anders als die Kanzlerin. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.
Regierung streitet über 3G-Regel bei Bahnreisen

Mehr als 60 Prozent der Bevölkerung doppelt geimpft

Im Vergleich mit Frankreich und Spanien hinkt Deutschland beim Impfen hinterher. Mittlerweile sind hierzulande aber immerhin 60 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft.
Mehr als 60 Prozent der Bevölkerung doppelt geimpft

Linke will regieren: „Klar wie Kloßbrühe“, wenn möglich

Obwohl Die Linke am Sonntagabend nicht beim TV-Triell vertreten war, spielte sie dennoch eine Rolle. Eine Forderung von Olaf Scholz weist Parteichefin Hennig-Wellsow zurück.
Linke will regieren: „Klar wie Kloßbrühe“, wenn möglich

Streik bei der Bahn: Bartsch fordert Einschreiten Merkels

Zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen ruft die Lokführergewerkschaft GDL zum Streik bei der Bahn auf. Unzumutbar findet das die Linke - und sieht den Eigentümer in der Pflicht.
Streik bei der Bahn: Bartsch fordert Einschreiten Merkels

Parteien ringen nach dem TV-Triell um die Deutungshoheit

Die große Wende im Bundestagswahlkampf hat das erste TV-Duell nicht gebracht. Umfragen zufolge siegte SPD-Kandidat Scholz vor Grünen-Chefin Baerbock. Doch die Union gibt sich noch lange nicht geschlagen.
Parteien ringen nach dem TV-Triell um die Deutungshoheit