Kinogefühl Zuhause

Heimkino-Beamer Vergleich: Die besten Projektoren aller Preisklassen

Vier verschiedene Beamer im Vergleich
+
Auf diese Funktionen sollten Sie beim Kauf eines Beamers achten.

Beim Kauf eines Heimkino-Beamers sollten Sie einiges beachten – von Auflösung bis Kontrastverhältnis. Alle Infos sowie Beamers von günstig bis teuer finden Sie hier.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Seit Monaten sind die Kinos coronabedingt geschlossen. Doch mit einem Beamer und der passenden (Lein-)Wand können Sie sich das Kino-Gefühl ganz einfach nach Hause holen. Beim Kauf gibt es einiges zu beachten, denn die Modelle variieren sehr stark. Für einen hochwertigen 4K-Beamer (die besten 4K-Fernseher im Vergleich*) können Sie locker 8.000 Euro hinblättert. Doch auch wer ein deutlich kleineres Budget hat, findet in unserer Auswahl den passenden Projektor. Fehlt nur noch das Popcorn!

Lesen Sie auch: 4K-Fernseher für unter 600 Euro: Spitzenmodelle im Vergleich.

Heimkino-Beamer: Das ist beim Kauf wichtig

  • Auflösung: Für das private Heimkino sollte ein Beamer eine Auflösung von 16:9 haben. Denn in diesem Format stehen die meisten Filme zur Verfügung. Full HD Projektoren (1920 x 1080 Pixel) bieten diese Auflösung. Wer für die hochauflösendere Zukunft rüsten möchten, der investiert in einen 4K-Beamer (3840 x 2160 Pixel). Hochwertige Full HD Heimkino-Beamer verfügen zudem über ein 4K-Upscaling, wie beispielsweise die 4K-Enhancement Technologie. Das bedeutet, dass sie durch den Versatz des 1080p Panels eine deutlich höhere Auflösung generieren.
  • Kontrastverhältnis: Damit die Farben und Verläufe optimal dargestellt werden können, sollte Ihr Heimkino Beamer über ein Kontrastverhältnis von mindestens 10.000:1 verfügen. 
  • Lichtstrom: Vom Lichtstrom ist es abhängig, wie dunkel der Raum sein muss. Denn er bestimmt, wie kräftig das Bild des Beamers auf die Leinwand projiziert werden kann. In den Produktdaten des Beamers ist der Lichtstrom angegeben. Im Normalbetrieb werden aber oft nur zwei Drittel davon oder auch nur die Hälfte eingesetzt. Ein guter Wert sind 3.000 Lumen. Auch mit 2.000 Lumen können Sie den Beamer noch bei Tageslicht verwenden. 1.500 Lumen hingegen setzt einen abgedunkelten Raum voraus.
  • Farbräume: An die Farbbrillanz etwa eines OLED-TVs reichen Beamer nie ganz heran. Hochwertige Modelle schaffen etwa 85 Prozent der DCI-P3-Farbraumfläche, die für HDR-Inhalte relevant ist. Oft gibt es aber lediglich eine 74 prozentige Abdeckung. Durch reine Bildgröße machen Beamer diesen Nachteil jedoch wieder wett. Immerhin der sRGB-Farbraum sollte allerdings voll abgedeckt sein.
  • Lüfter: Ihr Projektor wird unabhängig von der benutzen Lampentechnik warm. Die Größe des Lüfters ist allerdings durch die kompakte Form des Beamers limitiert. Und desto kleine ein Lüfter ist, desto mehr Lärm macht er. Davon ist nichts zu hören, solange der Film in normaler Lautstärke läuft. Bei leisen Passagen, kann das Lüftergeräusch allerdings stören. Die Lautstärke der Betriebsgeräusche liegt meist zwischen 30 und 40 Dezibel - das entspricht einer Flüsterton-Lautstärke. Alles darüber empfinden Menschen als störend.
  • Lautsprecher: Viele Beamer haben integrierte Lautsprecher, meist zwei Stück mit 5 oder bestenfalls 10 Watt Leistung. Besonders laut ist das nicht. Heimkino-Freunde werden also höchstwahrscheinlich externe Soundanlagen anschließen.

Heimkino-Beamer: Sony VPL-VW590ES/B

Sony VPL-VW590ES/B
Auflösung4.096 x 2.160 Pixel (17:9)
ProjektionstechnikLCoS
Projektionsverhältnis1,38 - 2,83
3D-Unterstützung
Kontrast350.000:1 dynamischer Kontrast mit dynamischer Blende
Helligkeit1.800 ANSI-Lumen
Geräuschentwicklung25 dB

Zum Angebot: Sony VPL-VW590ES/B für 8.137,77 Euro

Heimkino-Beamer: Acer H6518STi Kurzdistanz DLP Beamer

Acer H6518STi Kurzdistanz DLP Beamer
Auflösung1.920 x 1.080 Pixel
ProjektionstechnikDLP
Projektionsverhältnis0,5
3D-Unterstützung
Kontrast10.000:1
Helligkeit3.500 Lumen
Geräuschentwicklung36 dB

Zum Angebot: Acer H6518STi für 645,12 Euro statt 799,00

Heimkino-Beamer: Epson EH-TW750 3LCD-Projektor

Epson EH-TW750 3LCD-Projektor
Auflösung1.920 x 1.080 Pixel
ProjektionstechnikLCD
Projektionsverhältnis1,02 - 1,23
3D-Unterstützung-
Kontrast16.000:1
Helligkeit3.400 Lumen
Geräuschentwicklung37 dB

Zum Angebot: Epson EH-TW750 für 675,00 Euro statt 899,00

Heimkino-Beamer: BenQ W2700 Heimkino DLP-Projektor

BenQ W2700 Heimkino DLP-Projektor
Auflösung3.840 x 2.160 Pixel
ProjektionstechnikDLP
Projektionsverhältnis1,13 - 1,47
3D-Unterstützung
Kontrast30.000:1
Helligkeit2000 ANSI Lumen
Geräuschentwicklung28 dB

Zum Angebot: BenQ W2700 für 1489,00 Euro

Heimkino-Beamer: VANKYO Cinemango 100

VANKYO Cinemango 100
Auflösung1.280 x 720 Pixel
ProjektionstechnikLCD
Projektionsverhältnis16:9/4:3
3D-Unterstützung-
Kontrast4.000 : 1
Helligkeit3.800 Lumen
Geräuschentwicklung42 dB

Zum Angebot: VANKYO Cinemango 100 für 119,00 Euro

Heimkino-Beamer: WiMiUS 7500 L Full HD 1080P WiFi Bluetooth Beamer

WiMiUS 7500 L Full HD 1080P
Auflösung1.920 x 1.080 Pixel
ProjektionstechnikLED
Projektionsverhältnisk.A.
3D-Unterstützung-
Kontrast10.000 : 1
Helligkeit7.500 Lumen
Geräuschentwicklungk.A.

Zum Angebot: WiMiUS 7500 L Full HD 1080P für 288,88 Euro

Heimkino-Beamer: TOPVISION Heimkino Beamer

TOPVISION Heimkino Beamer
Auflösung1.920 x 1.080 Pixel
ProjektionstechnikLCD
Projektionsverhältnisk.A.
3D-Unterstützung-
Kontrast10.000 : 1
Helligkeit7.500 Lumen
Geräuschentwicklungk.A.

Zum Angebot: TOPVISION Heimkino Beamer 1080P für 212,99 Euro

(cw) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Philips Fernseher zu Tiefstpreisen: 12 Prozent sparen bei Amazon.