Corona

Ab sofort wieder Impfungen mit AstraZeneca im HSK und Kreis Olpe - so läuft es mit den Terminen

Die Europäische Arzneimittelagentur hat am Donnerstag grünes Licht für weitere Corona-Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca gegeben. Ab Freitag wird das Vakzin auch im HSK und Kreis Olpe wieder verabreicht.

Sauerland - Kommando zurück: Im Impfzentrum für den Hochsauerlandkreis in Olsberg werden am Freitag, 19. März, doch wieder Corona-Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca vorgenommen. Diese Entscheidung haben die Verantwortlichen am frühen Morgen getroffen, wie die Kreisverwaltung mitteilte. „Alle, die heute einen Termin haben, können zur geplanten Uhrzeit nach Olsberg reisen. Sollte die Uhrzeit nicht eingehalten werden können, wird vor Ort eine Lösung gefunden“, heißt es. Alle Betroffenen seien auch per Mail informiert worden. (News zum Coronavirus)

UnternehmenAstraZeneca
HauptsitzCambridge, Vereinigtes Königreich
CEOPascal Soriot (seit 1. Okt. 2012)
Gründung6. April 1999

Die abgesagten Termine der vergangenen Tage werden laut HSK exakt um eine Woche verschoben. „So wird beispielsweise aus Dienstag, 16. März, 10 Uhr, der folgende Dienstag, 23. März, 10 Uhr“, erklärte die Kreisverwaltung. Die Uhrzeiten sollten möglichst eingehalten werden. Bereits gebuchte Zweittermine bleiben bestehen. Bürger, die ihren Termin nicht einhalten können, werden gebeten, das Impfzentrum per Mail (impfzentrum@hochsauerlandkreis.de) zu informieren, damit ein neuer Termin für die Corona-Impfung vereinbart werden kann.

Corona: Wieder Impfungen mit AstraZeneca im HSK und Kreis Olpe - Impfzentren reagieren

Am Donnerstagnachmittag hatte der Hochsauerlandkreis noch alle Termine für Freitag abgesagt. Nachdem das Gesundheitsministerium NRW am späten Donnerstagabend doch die Freigabe für das weitere Impfen mit AstraZeneca erteilt hatte, habe das Impfzentrum den Tagesablauf für Freitag „neu organisiert und kurzfristig das Personal entsprechend aktiviert“, berichtete die Kreisverwaltung.

Auch im Kreis Olpe steht der Corona-Impfstoff von AstraZeneca ab sofort wieder zur Verfügung. Die berechtigten Gruppen können jetzt wieder Impftermine buchen, wie die Kreisverwaltung am Freitagmorgen erklärte. „Bereits für den heutigen Freitag stehen entsprechende Kapazitäten zur Verfügung“, heißt es.

Der Kreis Olpe hatte alle AstraZeneca-Termine bis einschließlich Sonntag abgesagt. Alle Bürger, deren Termine davon betroffen waren, werden nun gebeten, einen neuen Termin zu vereinbaren. Die Buchung muss über das Anmeldeportal des Impfzentrums in Attendorn erfolgen. „Bis zur notwendigen Anpassung des Aufklärungsmerkblatts über die sehr selten möglichen Fälle von thrombotischen Komplikationen erfolgt eine mündliche Aufklärung durch die impfenden Ärzte“, teilte die Kreisverwaltung mit.

Rubriklistenbild: © Christophe Ena/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare