Champions League

Borussia Dortmund gewinnt gegen Inter Mailand – Beschwerden über Live-Stream von DAZN

+
Lucien Favre beim Spiel Borussia Dortmund gegen Inter Mailand, im Hintergrund sieht man eine TV-Kamera.

Borussia Dortmund hat gegen Inter Mailand gewonnen. Schlechter lief es wohl für die BVB-Partie im Live-TV und Live-Stream bei DAZN am Dienstag.

Update vom 6. November, 00.54 Uhr: Neben der Kritik an DAZN und dem Live-Stream der Partie Borussia Dortmund gegen Inter Mailand gab es auch reichlich Nutzer, die ohne Probleme das Champions-League-Spiel live im TV verfolgen konnten.

So klagte ein DAZN-Kunde lediglich in den Anfangsminuten von Borussia Dortmund gegen Inter Mailand über Probleme. Bei manchen traten diese Schwierigkeiten im Live-Stream und im TV überhaupt nicht auf.

Update vom 5. November, 22.43 Uhr: BVB gegen Inter Mailand gemütlich im Live-Stream von DAZN im TV verfolgen am Dienstagabend? Das war wohl nicht für alle möglich. Zahlreiche Fans beschwerten sich über den Streamingdienst aufgrund einer schlechten Übertragung der Champions League.

"Kurze Frage... Für was zahle ich eigentlich die 11,99€/Monat? Ruckliger stream, Ton quasi nicht vorhanden, Auflösung absolut lächerlich", schrieb ein User bei Twitter unter einen Beitrag von DAZN zum Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund gegen Inter Mailand. Weitere Leute klagten über ähnliche Probleme.

"Wir können den Unmut komplett nachvollziehen und prüfen die Ton-Problematik. Es scheint ausschließlich auf Apple-Geräten aufzutreten. Daher empfehlen wir die Nutzung einer alternativen Streaming-Methode, wenn möglich", antwortete DAZN. Zahlreiche Nutzer hatten sich wohl über eine schlechte Tonqualität bei Borussia Dortmund gegen Inter Mailand beschwert.

Zum Ende hin lief der Stream wohl besser – und auch beim BVB gegen Inter Mailand. Achraf Hakimi drehte das Spiel mit einem Doppelpack, Borussia Dortmund gewann schließlich mit 3:2.

Borussia Dortmund: BVB - Inter Mailand heute im TV, Live-Stream und Live-Ticker

Dortmund – Der BVB erreichte bei fünf der letzten sechs Teilnahmen das Achtelfinale der Champions League, hat im laufenden Wettbewerb aber durch die Niederlage gegen Inter Mailand einen heftigen Dämpfer bekommen, um dieses Ziel erneut zu erreichen. Im Rückspiel am Dienstag in Dortmund sollte ein Sieg her. An dieser Stelle erfahren Sie alles zur Übertragung.

Der BVB empfängt nach der Niederlage im Hinspiel Inter Mailand, das Spiel, vor dem die Fans eine große Choreo zeigten, können Sie live im TV verfolgen. "Wir freuen uns auf das Spiel gegen Inter Mailand zu Hause. Es sind immer besondere Nächte in der Champions League. Wir brauchen da eine besondere Leistung, um dort zu bestehen. Wir versuchen jetzt, alle Kräfte zu bündeln", sagte BVB-Spieler Julian Weigl nach dem Sieg in der Liga gegen den VfL Wolfsburg, bei dem die Spielfreude nach Dortmund zurückgekehrt war.

Und diese Kräfte gilt es für den BVB vor allem in der Offensive zu bündeln. Die Schwarzelben bangen dabei aber um Marco Reus, der – ebenso wie der Schiedsrichter – gegen Wolfsburg verletzt ausgewechselt werden musste. Borussia Dortmund hat nur zwei der vergangenen acht Spiele in der Champions League gewonnen (zwei Unentschieden, vier Niederlagen). Zuletzt mit 2:0 bei Slavia Prag. Das war gleichzeitig das einzige der letzten fünf Spiele in der Königsklasse, in dem der Bundesligist traf.

BVB gegen Inter Mailand live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

Das Spiel BVB gegen Inter Mailand in der Champions League am Dienstag (21 Uhr) wird live im TV, im Live-Stream und Live-Ticker übertragen. Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle, wie und wo Sie die Partie von Borussia Dortmund sehen.

BVB gegen Inter Mailand live im TV: Champions League bei DAZN

Der Streamingdienst DAZN (Werbung) zeigt das Spiel Borussia Dortmund gegen Inter Mailand am Dienstag (21 Uhr) live. Dabei gibt es Möglichkeiten, wie Sie DAZN auf TV übertragen können.

Die einfachste Möglichkeit ist ein HDMI-Kabel. Einfach an den Laptop oder PC anschließen und mit dem TV verbinden, um DAZN darüber laufen zu lassen.

Für viele Smart-TVs gibt es zudem eine App von DAZN. Auch die Konsolen Playstation 4 und Xbox haben diese Möglichkeit, um BVB gegen Inter Mailand live auf dem TV zu empfangen bei DAZN.

Champions League am Dienstag: Borussia Dortmund gegen Inter Mailand im Live-Stream via DAZN

Natürlich müssen Sie das Spiel auch nicht auf dem TV verfolgen. DAZN ist ganz normal im Live-Stream abrufbar – und so natürlich auch das Spiel Borussia Dortmund gegen Inter Mailand in der Champions League.

Übertragung Borussia Dortmund gegen Inter Mailand: Die Champions League in der Konferenz bei Sky

Sky zeigt das Spiel BVB – Inter live in der Konferenz, die Rechte zur Übertragung des Einzelspiel hat der Pay-TV-Sender nicht.

Die Konferenz startet bereits um 18 Uhr mit Vorberichten und den Spielen mit der früheren Anstoßzeit auf Sky Sport 1 & HD. Michael Leopold und Dietmar Hamann sind im Einsatz, Erik Meijer sorgt für die Analysen.

Die Rechte sehen es vor, dass Sky die Partie des BVB anschließend im in kompletter Länge Re-Live zeigen darf.

Das Programm von Sky können Sie auch via Sky Go oder Sky Ticket im Live-Stream verfolgen. Der Vorteil von Sky Ticket: Der Dienst ist monatlich kündbar. Für SkyGo benötigen Sie ein gültiges Abo und müssen sich die App herunterladen.

BVB gegen Inter Mailand im Free-TV? Alle Infos zur Übertragung der Champions League

Wer sich auf einen entspannten Abend auf der Couch gefreut hat und die Champions-League-Partie Borussia Dortmund gegen Inter Mailand im Free-TV verfolgen wollte, der wird enttäuscht. Denn die öffentlich-rechtlichen Sender haben keine Übertragungsrechte mehr für die Champions League seit 2018, somit auch nicht für die Partie Borussia Dortmund gegen Inter Mailand am Dienstag.

Champions League am Dienstag im Live-Ticker: Borussia Dortmund gegen Inter Mailand

Dafür gibt es die Partie Borussia Dortmund gegen Inter Mailand aber bei uns im Live-Ticker - natürlich kostenlos. Auf unserer Seite verpassen Sie keine News rund um Borussia Dortmund.

Champions League: Die voraussichtlichen Aufstellungen von Borussia Dortmund und Inter Mailand

So könnte der BVB spielen: Bürki – Hakimi, Hummels, Akanji, Guerreiro – Delaney, Witsel – Sancho, Brandt, Hazard – Alcácer

So könnte Inter Mailand spielen: Handanovic – Skriniar, Godin, Bastoni – Candreva, Gagliardini, Brozovic, Barella, Biraghi – L. Martinez, Lukaku

Welcher Schiedsrichter pfeift Borussia Dortmund – Inter Mailand in der Champions League?

Der Schiedsrichter beim Spiel BVB gegen Inter in der Champions League am Dienstag ist der Niederländer Danny Makkelie, seine beiden Assistenten sind Marios Diks und Hessel Steegstra. Als Videoassistenten (VAR) sind Jochem Kamphuis und Bas Nijhuis im Einsatz, der Vierte Offizielle ist Kevin Blom.

Schiedsrichter Danny Makkelie pfiff bereits 65 UEFA-Spiele, darunter 24 Mal in der Champions League. Zuletzt leitete er die Partie Olympiacos Pyräus – FC Bayern München, bei der sich der deutsche Rekordmeister mit 3:2 durchsetzte.

Champions League: Die Tabellensituation von Borussia Dortmund und Inter Mailand in der Gruppe F

Platz

Team

Spiele

Tordifferenz

Punkte

1

FC Barcelona

3

+2

7

2

Inter Mailand

3

+1

4

3

Borussia Dortmund

3

0

4

3

Slavia Prag

3

-3

1

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

maho

BVB dreht Spiel gegen Inter Mailand – Sieg dank Hälfte zwei

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare