Champions League

Ticker: Haaland schießt den BVB gegen Club Brügge an die Tabellenspitze

+

BVB zu gast beim FC Brügge. Das dritte Match in der Champions League kann für Borussia Dortmund heute zum Schlüsselspiel werden. Wir berichten im Live-Ticker.

FC Brügge - BVB: 0:3 (0:3) - aktueller Spielstand

Aufstellung FC Brügge: Mignolet - Clinton, Kossounou, Deli - Vormer (Balanta, 71.), Rits, Vanaken (Krmencik, 85.), Diatta, Sobol, Lang (De Ketelaere, 76.) - Dennis (Schrijvers, 85.)
Bank FC Brügge: Horvath, Mechele, Van Der Brempt, Balanta, De Ketelaere, Badji, Krmencik, Okereke, Schrijvers
Aufstellung BVB: Bürki - Meunier (Morey, 85.), Witsel, Akanji, Guerreiro - Dahoud, Delaney (Bellingham, 72.)- Hazard, Reyna - Brandt (Reus, 72.), Haaland (Renier, 85.)
Bank BVB: Unbehaun, Drljaca - Morey, Sancho, Reus, Schulz, Reinier, Bellingham, Piszczek, Passlack, Knauff, Raschl
Schiedsrichter: Damir Skomina/ Dragslav Peric
Tore:  0:1 Hazard (13.), 0:2 Haaland (19.), 0:3 Haaland (32.)
Gelbe Karten: - // -

Live-Ticker zum Nachlesen:

FC Brügge gegen BVB im Live-Ticker: Dortmund übernimmt die Tabellenführung:

PlatzMannschaftSpieleSUNTorePunkte
1.Borussia Dortmund32016:36
2.Lazio Rom31205:35
3.Club Brügge31113:54
4.Zenit St. Petersburg30012:51

+++ Fazit: Auf eine spektakuläre erste Halbzeit folgt ein chancenarmer zweiter Durchgang. Hazard (13.) und Haaland (19. & 32.) erzielt die Treffer für den BVB und machten früh alles klar. Im zweiten Durchgang blieb ein Aufbäumen der Gastgeber aus Brügge aus. Der BVB hatte noch einige Konterchancen, spielte diese aber auch nicht mit letzter Konsequenz aus. Dortmund übernimmt damit dennoch die Tabellenführung der Gruppe F und macht einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Achtelfinale der Champions League.

22.53 Uhr: Abpfiff!

90. + 2 Minute: Das Spiel plätschert dem Ende entgegen.

90. Minute: Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

88. Minute: Nach wie vor geht von Brügge keine Gefahr aus. Dortmund macht in der Defensive dicht, kommt aber auch nicht mehr in die Offensive.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Favre nimmt Haaland aus dem Spiel

85. Minute: Auch Brügge wechselt doppelt: Krmencik und Schrijvers kommen für Dennis und Vanaken.

85. Minute: Doppelwechsel beim BVB: Renier und Morey ersetzen Meunier und Haaland.

80. Minute: Brügge hat weiterhin keine Idee. Den Belgiern fehlt den Glaube an eine Chance.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Brügges Juwel De Ketelaere nun im Spiel, Brügge ungefährlich

76. Minute: Auch Favre nutzt die Unterbrechung zum wechseln: Felix Passlack kommt für Reyna ins Spiel.

76. Minute: Wechsel bei Brügge: De Ketelaere kommt für Lang ins Spiel.

76. Minute: Haaland setzt sich stark auf links durch, spielt dann in die Mitte zu Hazard. Der Ball kommt jedoch in den Rücken des Belgiers, der sich streckt, aber den Ball nicht erreichen kann.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Reus und Bellingham kommen ins Spiel, Haaland bleibt drin

+++ Bemerkenswert: Lucien Favre nimmt Haaland nicht aus dem Spiel. Der Norweger darf weiterhin auf sein drittes Tor hoffen.

72. Minute: Nun wechselt auch Dortmund: Bellingham und Reus kommen für Delaney und Brandt ins Spiel.

71. Minute: Wechsel bei Brügge: Balanta ersetzt Vormer. Damit ist Brügge nun etwas defensiver aufgestellt.

68. Minute: Meunier und Reyna versuchen es aus der Distanz, aber wieder sind Verteidiger dazwischen. Von Brüssel kommt Offensiv weiterhin fast nichts. 

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Witsel ersetzt Hummels und Can auf weltklasse Niveau

65. Minute: Vormer wird im Sechzehner bedient und versucht Bürki zu überlupfen. Dieser bleibt ganz entspannt und pflückt den Ball mit bemerkenswerter Ruhe aus der Luft.

63. Minute: Brandt spielt einen einen Konter der Dortmunder schwach aus. Brügge kommt ohne Weiteres wieder an den Ball.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Haaland stellt Rekord auf! 14 Tore nach 11 Spielen

+++ Für Haaland waren es heute übrigens die Champions League Treffer Nummer 13 und 14. Damit hat er nach 11 Spielen einen neuen Rekord aufgestellt.

60. Minute: Sobol kommt auf rechts mal durch, wird aber von Meunier entscheidend gestört und verzieht dann deutlich.

59. Minute: Guerreiro will Haaland schicken, aber wieder ist ein belgisches Bein dazwischen. Haaland startet immer wieder aus vielversprechenden Positionen, es ist ein Spiel mit dem Feuer für Brügge.

56. Minute: Dennis wird mit einem langen Ball geschickt, dribbelt Meunier einen Knoten in die Beine, aber scheitert an Bürki.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Wann dürfen Marco Reus, Jaden Sancho & Co. ran?

54. Minute: Beim BVB mangelt es jetzt an der Konzentration beim letzten Ball. Brandt und Haaland werden im zweite Durchgang noch nicht eingebunden.

51. Minute: Die Belgier können den Ball mal minutenlang durch die eigenen Reihen schieben. Gefahr entsteht jedoch nicht.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Brügge ideenlos, Dortmunds junge Wilde lauern auf Konter

49. Minute: Mittlerweile ist Brandt zu Haaland aufgerückt und spielt fast als zweite Spitze.

47. Minute: Auch im zweiten Durchgang gibt der BVB den Ton an. Reyna zieht aus der zweiten Reihe ab, aber sein Schuss geht deutlich vorbei.

22.04 Uhr: Der zweite Durchgang beginnt!

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Schnürt Haaland den Dreierpack? BVB an der Tabellenspitze

+++ Skurril ist außerdem, dass während der Partie der Schiedsrichter gewechselt wurde. Damir Skomina hat sich ohne Einwirkung einer anderen Person verletzt. Er wurde ersetzt durch Dragslav Peric. Für beide war es bisher keine komplizierte Angelegenheit. 

+++ Die komfortable Führung für den BVB kann dazu genutzt werden um Kräfte für das Bundesliga-Topspiel gegen Bayern München zu sparen.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Haaland schießt Dortmund an die Tabellenspitze

+++ Dortmund thront nun an der Tabellenspitze der Gruppe F:

PlatzMannschaftSpieleSUNTorePunkte
1.Borussia Dortmund32016:36
2.Lazio Rom31205:35
3.Club Brügge31113:54
4.Zenit St. Petersburg30012:51

+++ Der Mann der ersten Halbzeit ist definitiv Erling Haaland. Der junge Norweger agierte vor allem nach seinen beiden Treffern völlig entfesselt. Der Dortmunder Mittelstürmer nimmt es mit der gesamten Defensive der Belgier auf.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Borussia Dortmund mit deutlicher Führung zur Halbzeit

+++ Fazit: Der BVB spielt eine sensationelle erste Halbzeit und ballert sich damit an die Tabellenführung der Gruppe F. Hazard erzielt ein der 13. Minute die Führung, dann gab es kein Halten mehr für die Dortmunder Offensive. Haaland konnte gleich doppelt treffen und markierte siene Champions League Treffer drei (19.) und vier (32.) in dieser Saison.

21.47 Uhr: Halbzeit!

45. Minute: Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.

44. Minute: Diattas Schuss landet in den Armen von Roman Bürki.

43. Minute: Für Brügge gibt es kein Durchkommen durch die Dortmunder Defensive.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Haaland heiß auf den Hattrick

42. Minute: Brandt will Haaland mit einem Steilpass aus dem eigenen Drittel bedienen, aber der Ball verhungert auf halber Strecke.

40. Minute: Dortmund wird jetzt etwas ungenauer. Die Konterchancen werden nicht mehr mit letzter Konsequenz durchgezogen.

37. Minute: Brügge kann jetzt mal kurz durchatmen. Die Belgier kommen auch immer mal wieder vor das Dortmunder Tor, viel Gefahr entsteht dabei jedoch nicht.

34. Minute: Ein super Auftritt des BVB. Brügge muss kommen und lässt den BVB jetzt früh kontern. Das Ganze kann noch zu einem Schützenfest werden.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Dortmund ballert sich an die Tabellenspitze

32. Minute: TOOOR FÜR DEN BVB! 0:3! Haaland! Ein weltklasse Pass von Dahoud findet Meunier, der in den Sechzehner durchgestartet ist. Der Belgier bedient Haaland, der frei in der Mitte steht. Weltklasse Angriff!

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Brügges Spielplan ist im Eimer, Haaland blüht bei Kontern auf

30. Minute: Reyna steckt auf Haaland durch. Der bullige Norweger zieht ab, aber Mignolet hat den Ball sicher.

27. Minute: Haaland weicht auf die linke Seite aus und flankt in die Mitte, Hazard nimmt den Ball direkt per Volley, aber Mignolet kann den Ball ohne Probleme fangen.

23. Minute: Glanztat von Bürki! Vormer wird von Vanaken bedient und versucht Bürki mit viel Effet zu überwinden. Der schweizer Schlussmann macht sich aber ganz lang und pariert weltklasse.

22. Minute: Der BVB hat hier schnell für klare Verhältnisse gesorgt. Brügge hat seine zwei Chancen vergeben, Dortmund die ersten beiden benutzt.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Dortmund sorgt für klare Verhältnisse, Haaland erhöht eiskalt

19. Minute:TOOOOOR FÜR DEN BVB! 0:2! Haaland! Die Ecke kommt in die Mitte, Witsel bringt den Ball vom zweiten Pfosten wieder in die Mitte wo Haaland erst an Mignolet scheitert, aber den Nachschuss eiskalt versenkt.

18. Minute: Kossouno schaltet bei einem Zweikampf zu früh ab und Haaland kann sich den Ball rechten Seite erobern. Seinen Schuss aus spitzem Winkel kann Mignolet zur Ecke klären.

17. Minute: Der BVB hat damit nun den ersten Tabellenplatz der Gruppe F erobert. 

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Dortmund erobert die Tabellenführung, Hazard trifft

13. Minute: TOOOOOR FÜR DEN BVB! 0:1! Hazard! Delaney flankt von links in die Mitte, Haaland verpasst noch, aber Hazards Schuss schlägt unhaltbar direkt neben dem Pfosten ein.

12. Minute: Skurrile Szene abseits des Platzes. Schiedsrichter Damir Skomina hat sich scheinbar verletzt und wird durch den vierten Offiziellen Dragslav Peric ersetzt.

10. Minute: Die zweite Torchance des Spiels hat wieder die Elf aus Brügge. Dennis wird im letzten beim Kopfball bedrängt

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Dortmund bemüht, Brügge mit der ersten Torchance durch Lang

9. Minute: Meunier kommt auf rechts durch, tritt sich aber selber in die Hacken und kommt zu Fall.

7. Minute: Dortmund ist um Ordnung bemüht, die Belgier sehen ihre Chancen in Kontern.

5. Minute: Jetzt kommt Brügge das erste Mal vor das Dortmunder Tor und es wird sofort gefährlich. Langs Schuss aus dem Rückraum wird gerade noch von einem Dortmunder Bein geblockt.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Dortmund mit Viererkette, Brügge früh unter Druck

3. Minute: Nach einem Doppelpass mit Dahoud wird Hazards Flanke in die Mitte geblockt. Es gibt die erste Ecke für den BVB.

2. Minute: Dortmund zeigt sofort an, in welche Richtung das Spiel gehen soll. Die Gäste setzen sich früh in der Hälfte der Belgier fest.

1. Minute: Der BVB agiert übrigens tatsächlich mit einer Viererkette in der Defensive. Witsel gibt den zweiten Innenverteidiger neben Akanji.

21.00 Uhr: Anstoß!

20.55 Uhr: In wenigen Minuten geht es los. Der BVB steht im Spielertunnel bereit. 

20.52 Uhr: Sollte der BVB heute gewinnen, dann ziehen die Borussen an Lazio Rom und Club Brügge vorbei und springen auf den ersten Platz der Gruppe F.

FC Brügge gegen BVB JETZT im Live-Ticker: Zorc: "Reus und Sancho werden nicht geschont"

20.47 Uhr: Laut Zorc spielt das Topspiel gegen Bayern keine Rolle für die heutige Aufstellung: "Es geht um Belastungssteuerung."

20.44 Uhr: Zorc sieht kein Problem mit der Reise in das Corona-Risikogebiet: "Mittlerweile ist halb Europa ein Risikogebiet. Unsere Hygienestandards sind aber auf einem sehr hohen Niveau."

20.42 Uhr: PlatzMannschaftSpieleSUNTorePunkte1.Lazio Rom31205:352.Club Brügge21103:243.Borussia Dortmund21013:334.Zenit St. Petersburg30122:51

PlatzMannschaftSpieleSUNTorePunkte
1.Lazio Rom31205:35
2.Club Brügge21103:24
3.Borussia Dortmund21013:33
4.Zenit St. Petersburg30122:51

20.41 Uhr: Im Parallelspiel der Gruppe vergibt Lazio Rom die Chance sich abzusetzen. In St. Petersburg kommen die Italiener nicht über ein 1:1 hinaus.

FC Brügge gegen BVB im Live-Ticker: BVB-Gruppengegner Lazio Rom patzt! Nur 1:1 gegen Zenit St. Petersburg

20.39 Uhr: Brügge-Trainer Clement sieht heute nur eine Chance den BVB zu schlagen: "Ich will sehen, dass sich meine Jungs zerreißen".

20.37 Uhr: Thomas Meunier spielt heute auf Seiten des BVB. Der Belgier hat seine Vergangenheit jedoch beim heutigen Gegner aus Brügge. Von 2011 bis 2016 stand er dort unter Vertrag, bevor er zu Paris und dann zum BVB wechselte. 

20.35 Uhr: 2018 traf der BVB ebenfalls in der Gruppenphase der Champions League auf Brügge. Damals gewann der BVB 1:0 durch einen Treffer von Christian Pulisic.

20.29 Uhr: Lucien Favre verrät, dass er bei Witsel mehr Potential sieht die Position auf der Innenverteidigung zu besetzen. Der BVB-Trainer hat sich für Witsel und nicht für Delaney entschieden. Ob der BVB mit einer Dreier- oder einer Viererkette spielt verrät der Schweizer jedoch nicht.

20.27 Uhr: Die Mitte werden die Belgier heute vermutlich mit einem sehr robusten 3-5-2-System dichtmachen. Das Spiel über die Außen könnte heute entscheidend sein.

FC Brügge gegen BVB im Live-Ticker: Sancho und Reus nur auf der Bank wegen Bayern?

20.25 Uhr: Beim BVB stehen Marco Reus und Jaden Sancho heute nicht in der Startelf. Schont BVB-Trainer Lucien Favre seine Stars für das Bundesliga-Topspiel am Samstag?

20.22 Uhr: Die Defensive ist das Prunkstück der Borussia. Im gesamten Oktober kassierte der BVB nur drei Gegentore. Diese fielen jedoch alle bei der 1:3 Niederlage gegen Lazio Rom in der Champions League.

19.51 Uhr: Die Aufstellung des BVB ist da. Erling Haaland ist rechtzeitig fit für das Spiel in der Champions League gegen den FC Brügge. Axel Witsel führt Borussia Dortmund heute als Kapitän auf das Feld.

FC Brügge gegen BVB im Live-Ticker

18.41 Uhr: Wie lange wird Erling Haaland noch das Trikot des BVB tragen? Am heutigen Abend ist sein Einsatz noch ungewiss. Langfristig macht Hans-Joachim Watzke allen Fans Hoffnung.

18.12 Uhr: Was geschieht mit Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre? Der Vertrag des Schweizers läuft am Saisonende beim BVB aus. Hans-Joachim Watzke hat sich zu seiner Zukunft geäußert.

17.05 Uhr: Vor genau 778 Tagen trafen Borussia Dortmund der FC Brügge schon einmal aufeinander. Damals trennten sich beide Klubs in der Champions League torlos.

12.10 Uhr: Der Schiedsrichter für das Spiel Brügge gegen BVB ist der Slowene Damir Skomina.

11 Uhr: Hallo und herzlich willkommen! Der BVB ist zu Gast beim FC Brügge. Anstoß ist heute um 21 Uhr. Wir berichten im Live-Ticker.

FC Brügge gegen BVB im Live-Ticker

Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale der Champions League steht für Borussia Dortmund bereits in Schlüsselspiel an. Denn mit seinem Sieg am Mittwochabend beim FC Brügge könnte der BVB in der Gruppe F an dem Tabellenzweiten aus Belgien vorbeiziehen.

Der Trend sprach zuletzt deutlich für die Mannschaft von Cheftrainer Lucien Favre: Nach zuletzt drei Zu-Null-Siegen über den Schalke 04  (3:0), St. Petersburg (2:0) und Arminia Bielefeld (2:0) geht Borussia Dortmund mit gewachsener Zuversicht in das Spiel.

Allerdings muss der BVB im dritten Vorrundenspiel der Champions League in der Dortmunder Aufstellung in Brügge auf Abwehrchef Mats Hummels verzichten, dessen Einsatz auch für das Spiel am Samstag gegen den FC Bayern fraglich ist. Über den Einsatz von Torjäger Erling Haaland, der zuletzt über Knieprobleme geklagt hatte, soll kurzfristig entschieden werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare