Dortmunds Startelf

BVB-Aufstellung gegen Bayer Leverkusen: Neuzugang feiert Debüt

Borussia Dortmund reist mit großen Personalsorgen zu Bayer Leverkusen. Neuzugang Marin Pongracic feiert sein Debüt in der Startelf. Die BVB-Aufstellung.

Update vom 11. September, 14.30 Uhr: Die offizielle Aufstellung von Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen ist da. Folgende Startelf schickt BVB-Trainer Marco Rose auf den Rasen: Kobel - Meunier, Pongracic, Akanji, Guerreiro - Witsel - Bellingham, Dahoud - Brandt - Reus, Haaland.

Auf der Bank des BVB nehmen zunächst folgende Spieler Platz: Hitz - Hummels, Moukoko, Reinier, Malen, Passlack, Knauff, Wolf, Gürpüz. Um 15.30 Uhr ist Anstoß in der BayArena. Wir sind beim Spiel
Bayer Leverkusen gegen Borussia Dortmund live im Ticker
dabei. Wer entscheidet das Duell am 4. Spieltag für sich? Wir wünschen ganz viel Spaß!

BVB: Aufstellung heute gegen Bayer Leverkusen - Entwarnung bei Marco Reus

[Erstmeldung] Hamm - Kaum ist die Länderspielpause vorbei, kehren die Personalsorgen bei Borussia Dortmund zurück. Erst wartet Bayer Leverkusen in der Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr/live im TV und Stream sowie im Live-Ticker auf wa.de), dann geht es schon im neuen Cup-Trikot in der Champions League los bei Besiktas Istanbul. Von einer geeigneten Vorbereitung auf die anstehenden Auswärtsspiele konnte BVB-Trainer Marco Rose nicht sprechen. Zahlreiche Spieler waren in den vergangenen Tagen mit ihren Nationalmannschaften unterwegs - und kehrten angeschlagen nach Dortmund zurück.

FußballvereinBorussia Dortmund
TrainerMarco Rose
LigaBundesliga
Gründung19. Dezember 1909, Dortmund

BVB: Aufstellung heute gegen Bayer Leverkusen - Entwarnung bei Marco Reus

„Thorgan Hazard ist noch nicht wieder im Mannschaftstraining und wird noch ein paar Tage brauchen“, sagte Trainer Marco Rose auf der Pressekonferenz am Donnerstag. Auch Landsmann Thomas Meunier sei angeschlagen und somit fraglich für die Aufstellung am Samstag gegen Bayer Leverkusen. Sicher ausfallen wird Giovanni Reyna. „Da hoffen wir auf die nächste Länderspielpause, dass er danach wieder dabei ist“, sagte Marco Rose und spekuliert mit deiner Rückkehr im Oktober.

Auch Emre Can wird voraussichtlich noch keine Option sein für die BVB-Aufstellung im Spiel bei Bayer Leverkusen. Besser sieht es hingegen bei zwei wichtigen Säulen in der Defensive und Offensive von Schwarz-Gelb aus. „Mats Hummels ist im Teamtraining seit zwei Tagen, und es läuft ganz gut. Marco Reus geht es besser. Wir gehen davon aus, dass er Samstag spielen wird“, so Marco Rose.

BVB: Aufstellung gegen Bayer Leverkusen - Neuzugang Marin Pogracic fraglich

Ob Mats Hummels am Samstag an die Seite von Manuel Akanji rücken wird, bleibt abzuwarten. „Wir sind im Austausch und hören auch auf den Rat der Ärzte. Er hatte wenig Trainingszeit und kaum Vorbereitung. Wir müssen da jetzt eine Vorbereitung basteln und ihn fit bekommen. Das ist eine Herausforderung, aber wir gehen das jetzt an“, fügte Marco Rose an. Zumal der BVB mit Marin Pongracic jüngst einen möglichen Ersatz verpflichtete.

Das große Problem des BVB: Auch Marin Pongracic ist für das Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen aufgrund von Rückenbeschwerden fraglich. Eine optimale Ausgangslage sieht anders aus. Zumal der BVB-Kader beim aktuellen Liga-Zweiten ran muss. „Leverkusen ist defensiv sehr gut organisiert und sehr aggressiv gegen den Ball. Bayer ist sehr gefährlich im Umschaltspiel und hat viel Tempo vorne“, so Rose.

BVB: Die voraussichtliche Aufstellung von Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen

Gregor Kobel - Felix Passlack, Manuel Akanji, Mats Hummels, Raphael Guerreiro - Mahmoud Dahoud - Jude Bellingham, Julian Brandt - Marco Reus - Donyell Malen, Erling Haaland

Rubriklistenbild: © Arne Dedert/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare