Borussia Dortmund

„Es könnte eng werden“: Zwei BVB-Leistungsträger drohen gegen den FC Bayern auszufallen

Raphael Guerreiro und Jadon Sancho drohen bei Borussia Dortmund gegen FC Bayern auszufallen. BVB-Trainer Edin Terzic über den Verletzungsstand der Spieler.

Update vom 4. März, 12.11 Uhr: Sowohl für Raphael Guerreiro als auch für Jadon Sancho war das Viertelfinale im DFB-Pokal vorzeitig beendet. Ausgerechnet in der wohl bislang wichtigsten Phase der Saison drohen beide Akteure auszufallen. Am kommenden Samstag trifft Borussia Dortmund auf den FC Bayern im Spitzenspiel der Bundesliga. Am Dienstag steht das Rückspiel in der Champions League gegen den FC Sevilla an. Ohne Guerreiro und Sancho?

NameRaphael Guerreiro
Geboren22. Dezember 1993, Le Blanc-Mesnil, Frankreich
Größe1,70 Meter
Gewicht63 kg

„Beide wurden sofort untersucht. Bei beiden müssen wir noch ein bisschen abwarten, müssen noch weitere Untersuchungen machen heute“, so Edin Terzic am Donnerstag. „Wir werden das eine oder andere testen. Es könnte für beide eng werden, aber wir geben die Hoffnung nicht auf und hoffen, dass wir dann morgen mehr wissen, wer mit uns mitfliegen kann“, so Terzic weiter.

BVB: Raphael Guerreiro und Jadon Sancho verletzt - So ist der Stand

Update vom 2. März, 23.22 Uhr: Reine Vorsichtsmaßnahme oder längerer Ausfall möglich? Nach wenigen Minuten war für Borussia Dortmunds Raphael Guerreiro gegen Gladbach Feierabend. Auch Torschütze Jadon Sancho musste beim 1:0-Erfolg des BVB früh runter. „Rapha und Jadon sind angeschlagen in das Spiel gegangen. Wir müssen die nächsten Tage abwarten“, sagte Dortmunds Trainer Edin Terzic nach dem Spiel am ARD-Mikrofon. „Sie haben beide ihren Muskel gespürt und wir wollten sie nicht weiter da durchjagen“, fügte Terzic an.

Raphael Guerreiro (BVB) verletzt: Erste Diagnose - Bayern und Sevilla in Gefahr

[Erstmeldung] Gladbach - Neue Verletzungssorgen bei Borussia Dortmund. Das Viertelfinale im DFB-Pokal zwischen Borussia Mönchengladbach und dem BVB war noch keine fünf Minuten alt, da musste ein Verteidiger den Rasen bereits vorzeitig verlassen. Der Akteur fasste sich kurz an die Wade. Wie die Presseabteilung des BVB gegenüber Sky mitteilte, liegt ein muskuläres Problem vor.

Raphael Guerreiro (BVB) verletzt: DFB-Pokal gegen Gladbach vorzeitig beendet

Die zweite Spielminute in Gladbach sorgte wohl für Kopfschütteln bei einigen BVB-Fans. Raphael Guerreiro verlor leichtfertig den Ball in der eigenen Hälfte. Doch anstatt zum Vollsprint anzusetzen, um sich die Kugel zurück zu holen, trabte der Portugiese lediglich halbherzig hinterher. Das wurde beinahe bestraft. Gladbach Thuram hätte nach der Hereingabe von Hofmann aus fünf Metern Torentfernung treffen müssen.

Einige Augenblicke später lag der vermeintliche Übeltäte auf dem Boden. Für Raphael Guerreiro ging es nicht weiter. Nico Schulz ersetzte ihn auf der linken Abwehrseite des BVB. Verletzungen kommen nie zu einem günstigen Zeitpunkt. Doch gerade jetzt bräuchte Borussia Dortmund alle Kräfte.

Raphael Guerreiro (BVB) verletzt: Ausfall gegen FC Bayern und FC Sevilla droht

Nach dem Abend im DFB-Pokal folgt am Samstag der Kracher in der Bundesliga gegen den FC Bayern. Am kommenden Dienstag gastiert der FC Sevilla, an dessen Stürmer der BVB offenbar interessiert ist, in Dortmund. Das Hinspiel in der Champions League hatte der BVB mit 3:2 gewonnen und sich somit eine gute Ausgangsposition verschafft. Das Rückspiel müssen die Dortmunder wohl ohne Raphael Guerreiro bestreiten.

Raphael Guerreiro musste gegen Gladbach frühzeitig verletzt runter.

Raphael Guerreiro stand für den BVB in der laufenden Saison wettbewerbsübergreifend zwanzig Mal auf dem Rasen. Dabei erzielte der 27-Jährige drei Tore und bereitete neun weitere vor. Nicht umsonst wird er von Trainer Edin Terzic und Co. als Spielmacher bezeichnet.

Rubriklistenbild: © Martin Meissner/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare