Die schnellsten Spieler

Dieser Dortmunder ist die Bundesliga-Rakete

+
Achraf Hakimi (links) gibt Vollgas.

Schnelligkeit ist ein entscheidender Faktor in der Fußball-Bundesliga. Ein Neuzugang des BVB hat in der Hinrunde für den Bestwert gesorgt.

Dortmund - Ob rechts oder links - Achraf Hakimi beeindruckt auf der Außenverteidiger-Position mit enorm schnellen Sprints. Sein Bestwert wurde in der Hinserie mit 35,10 km/h gemessen. Kein anderer Bundesliga-Spieler war schneller unterwegs als der 20-Jährige, der für zwei Spielzeiten von Real Madrid an den BVB ausgeliehen ist.

Auf dem zweiten Platz folgt Kai Havertz von Bayer Leverkusen (35,02) vor Leipzigs Konrad Laimer (34,99).

Gemessen wurde auch, wie oft ein Spieler zum Sprint ansetzt. Hier ist Marco Reus weit vorne dabei. 548 Mal trat der Kapitän zum Sprint an, pro Spiel waren das 33,3 Sprints und die zweitmeisten aller Bundesliga-Spieler. Lediglich Wolfsburg Wout Weghorst war noch häufiger im Sprint unterwegs (35,1 pro Partie).

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare