Borussia Dortmund

Kampfansage von Witsel: Der Titel ist das Ziel

+
Axel Witsel will in der kommenden Saison wieder mit dem BVB angreifen.

Borussia Dortmunds Axel Witsel sagt dem FC Bayern für die kommende Saison den Kampf an. Die Sommer-Einkäufe des BVB machen dem Belgier Hoffnung.

Dortmund - Mittelfeldspieler Axel Witsel vom Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund hat Meister FC Bayern München für die neue Spielzeit den Kampf angesagt. "Wir wollen besser sein als vergangene Saison", sagte der Belgier der Sport Bild: "Wir können den Titel oder den Pokal gewinnen, alles ist möglich."

Der 30-Jährige begründet seinen Optimismus auch mit der Einkaufspolitik seines Vereins. "Mit Julian Brandt, Thorgan Hazard und Nico Schulz sind wir etwas stärker geworden", sagte er.

In der vergangenen Spielzeit, als der BVB neun Zähler Vorsprung auf die Bayern verspielte, habe man "zu viele Punkte liegen lassen". Trotzdem erklärte Witsel: "Am Ende war es dennoch positiv, es war eine große Saison von uns. Niemand hat damit gerechnet, dass Dortmund so ein Jahr spielen wird. Wir müssen nun aus den Erfahrungen lernen."

Das Ziel des Belgiers sei es, einmal den Titel und die damit verbundenen Feierlichkeiten in Dortmund zu erleben. "Die Stimmung in dieser Stadt muss ziemlich heftig sein", sagte der Belgier.

dpa/WA

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Lesen Sie auch:

Brandt: Das kann mich beim BVB prägen

Sommer-Fahrplan 2019 des BVB: Testspiele, Trainingslager und mehr

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare