XXL-Umbruch in Dortmund

Transfer-Planungen beim BVB stocken: Acht Profis dürfen im Sommer gehen

Die BVB-Boss Hans-Joachim Watzke (l.) und Michael Zorc sind nicht glücklich.
+
Hans-Joachim Watzke (l.) und Michael Zorc droht ein arbeitsintensiver Sommer. Bis zu acht Spieler dürften den BVB in diesem Sommer verlassen. 

Die Transfer-Planungen des BVB hängen aktuell maßgeblich von Verkäufen ab. Hierfür kommen gleich acht Profis infrage.

Dortmund – Für die kommende Saison hat Borussia Dortmund bereits mit Cheftrainer Marco Rose und Torhüter Gregor Kobel Nägel mit Köpfen gemacht. Insgesamt 20 Millionen Euro mussten die Westfalen für das Duo bezahlen, wie RUHR24* berichtet.

Für weitere Verstärkungen fehlt jedoch aktuell das Geld. Die Transfer-Planungen beim BVB stocken – bis zu acht Spieler dürfen Dortmund verlassen*, um finanziellen Spielraum zu generieren. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare