Weiter Gerüchte um Dortmund-Star

Transfer-Machtwort bei Erling Haaland: BVB-Boss Watzke zeigt aber Verständnis für Raiola

Erling Haaland bejubelt ein Tor für den BVB.
+
Erling Haaland soll auch in der kommenden Saison beim BVB bleiben. Doch Berater Mino Raiola rührt fleißig die Werbetrommel.

Erling Haaland soll auch in der Saison 2021/22 für den BVB spielen. Doch Mino Raiola rührt weiter fleißig die Werbetrommel. Hans-Joachim Watzke hat dafür Verständnis.

Dortmund – Borussia Dortmund könnte im Sommer 2021 einen Superstar verlieren. Erling Haaland soll es laut Meinung der BVB-Verantwortlichen aber nicht sein. Dafür darf Jadon Sancho gehen, die Ablöse und Bedingungen für einen Transfer stehen fest, wie RUHR24* berichtet.

Beim Norweger sieht die Sache wiederum anders aus. Der Stürmer soll bleiben und weiter viele Tore für die Schwarz-Gelben schießen. Trotz Transfer-Machtwort zu Erling Haaland hat BVB Boss Watzke aber Verständnis für Mino Raiola*. Der Berater spricht nahezu täglich über seinen Schützling und macht Andeutungen zu einem baldigen Wechsel. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare