25. Bundesliga-Spieltag

BVB warnt: Früh anreisen zum Spiel gegen Stuttgart

+
Nicht nur auf der Südtribüne wird es wieder voll am Samstag in Dortmund.

Der BVB warnt wieder vor einem hohen Verkehrsaufkommen in Dortmund rund um die Partie gegen den VfB Stuttgart – parallel finden noch weitere Veranstaltungen statt.

Dortmund – In regelmäßigen Abständen rät der BVB vor Heimspielen zu einer besonders frühen Anreise. So auch am Samstag vor der Partie Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart mit dem Ex-Borussen Gonzalo Castro (bei uns im Live-Ticker).

"Aufgrund einer parallel stattfindenden Messe in den Westfalenhallen (Lekkerland) und des internationalen Reitturniers um den SIGNAL IDUNA Cup ist am Samstag mit Parkplatz-Engpässen und hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen", heißt es in einer Pressemitteilung.

Aufstellung BVB: So könnte Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart starten

"Wir empfehlen daher, zum Besuch des Bundesliga-Heimspiels gegen den VfB Stuttgart möglichst frühzeitig anzureisen oder auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen", teilt Borussia Dortmund mit. 

Lesen Sie auchBorussia Dortmund gegen VfB Stuttgart live im TV, Live-Stream und im Live-Ticker

Lesen Sie auch in unserem Fußballressort:  25. Spieltag beginnt mit Freitagabendspiel zwischen Werder Bremen und dem FC Schalke

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare