Archiv – Fußball

Hannover will auch in Dortmund überraschen

Hannover will auch in Dortmund überraschen

Hannover - Der FC Bayern hofft auf eine Niederlage des Konkurrenten Hannover 96. Das Überraschungsteam aus Niedersachsen will aber auch in Dortmund zeigen, weshalb sie die Champions League verdient haben.
Hannover will auch in Dortmund überraschen
361.000 Fans wollen BVB-Heimspiel sehen

361.000 Fans wollen BVB-Heimspiel sehen

Dortmund - Die Euphorie um den Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund kennt keine Grenzen.
361.000 Fans wollen BVB-Heimspiel sehen
Wegen Piqué: Real Madrid boykottiert Shakira

Wegen Piqué: Real Madrid boykottiert Shakira

Madrid - Verrückte Welt des Fußballs: Real Madrid spielt keine Songs mehr von Shakira im Stadion, weil der Popstar mit einem Spieler des Erzrivalen Gerard Pique liiert ist.
Wegen Piqué: Real Madrid boykottiert Shakira

Matthäus: Keine Gagen für Spiel in Grosny

München - Lothar Matthäus hat Vorwürfe zurückgewiesen, ein Antrittsgeld für eine politisch heikle Werbepartie in Tschetschenien angenommen zu haben. Ein Brasilianer schämt sich dafür, Gagen bekommen zu haben.
Matthäus: Keine Gagen für Spiel in Grosny

Ribérys Renaissance

Paris - Keine Tore, viele Pfiffe - und doch gewonnen. Franck Ribéry hat neun Monate nach dem WM-Fiasko der französischen Fußball-Nationalelf seine Comeback-Feuertaufe vor eigenem Publikum mit Bravour bestanden.
Ribérys Renaissance

Rummenigge: Heynckes könnte länger bleiben

München - Bayerns-Vorstand-Chef Karl-Heinz Rummenigge denkt darüber nach, Jupp Heynckes länger in München zu behalten. Die Planspiele für die kommende Saison läuft schon auf Hochtouren.
Rummenigge: Heynckes könnte länger bleiben

Ribéry & Co. im Zebra-Dress: Bilder der skurrilen Trikots

Ribéry & Co. im Zebra-Dress: Bilder der skurrilen Trikots
Ribéry & Co. im Zebra-Dress: Bilder der skurrilen Trikots

Ribéry im Zebra-Look: Die Bilder

Saint-Denis - Beim mit Spannung erwarteten ersten Heimauftritt von Franck Ribéry für Frankreich gab es nur vorübergehend Pfiffe gegen den Star - und ein neues Trikot zu bestaunen.
Ribéry im Zebra-Look: Die Bilder

Abteilung Attacke: Hoeneß sorgt für Ärger

München/Düsseldorf - Mal wieder gibt es Giftpfeile von Uli Hoeneß gegen den DFB, Christoph Daum und den anderen Trainerwechseln. Der Nationalelf traut er bald den ganz großen Wurf zu.
Abteilung Attacke: Hoeneß sorgt für Ärger

Sarg im Stadion: Leiche guckt Fußball

Bogota - Für ein Kuriosum sorgte die Fangruppe "Barra del Indio" beim Heimspiel ihres Clubs Deportivo Cúcuta in Kolumbien. Um einem Kameraden den letzten Wunsch zu erfüllen, schmuggelten sie seinen Sarg ins Stadion.
Sarg im Stadion: Leiche guckt Fußball

Verflixte linke Seite: Jetzt versucht's Schmelzer

Düsseldorf - Die Achillessehne der deutschen Nationalmannschaft ist die linke Verteidigerposition. Seit Philipp Lahm auf rechts spielt, hat sich kein gleichwertiger Ersatz gefunden. Das hat aber Tradition.
Verflixte linke Seite: Jetzt versucht's Schmelzer

Mourinho beinahe England-Coach

Madrid - Startrainer Jose Mourinho wäre 2007 anscheinend um ein Haar Coach der englischen Nationalmannschaft geworden.
Mourinho beinahe England-Coach

Verschnaufpause für drei DFB-Stars

Kaiserslautern/Mönchengladbach - Bundestrainer Joachim Löw gönnt drei Stars der deutschen Fußball-Nationalmannschaft eine Verschnaufpause.
Verschnaufpause für drei DFB-Stars

Adrion-Elf entzaubert auch Oranje-Team

Sittard - Die deutschen U 21-Fußballer haben ihre weiße Weste behalten und sind seit dem Neuaufbau im Sommer 2010 weiter ohne Niederlage.
Adrion-Elf entzaubert auch Oranje-Team

Klose: zehn Jahre DFB - eine Bilanz

Mainz - Vor genau zehn Jahren machte Miroslav Klose sein erstes Länderspiel. Eine Dekade später hat der Stürmer 105 Spiele und 58 Tore mehr auf dem Buckel. Dabei fehlen nur noch neun Treffer zu einem unglaublichen Rekord.
Klose: zehn Jahre DFB - eine Bilanz

Hitzfeld freut sich auf Matthäus

Zürich/Berlin - Es ist das erste Aufeinandertreffen zwischen den Trainern Lothar Matthäus und Ottmar Hitzfeld. Der Schweizer-Nationalcoach Hitzfeld, der Matthäus bei den Bayern 1998/1999 trainierte, freut sich auf die Begegnung.
Hitzfeld freut sich auf Matthäus

Osnabrück: Kastrati wieder im Training

Osnabrück - Die Ärzte geben grünes Licht. Flamur Kastrati, Stürmer des VfL Osnabrück, kann zehn Tage nach seinem schweren Unfall wieder am Training teilnehmen. Die Verletzungsmisere des VfL geht aber weiter.
Osnabrück: Kastrati wieder im Training

Kagawa vor Rückkehr nach Dortmund

Dortmund - Fußball-Profi Shinji Kagawa hat die Rückreise nach Deutschland angetreten.
Kagawa vor Rückkehr nach Dortmund

Spanische Fußball-Liga vor "Streik" und Chaos

Madrid - Am Samstag und Mittwoch spielen Mesut Özil und Sami Khedira noch für die Nationalmannschaft. Ob sie nach den Länderspielen wieder in der Liga auflaufen können, ist noch unklar.
Spanische Fußball-Liga vor "Streik" und Chaos

Basler verlängert bei Wacker Burghausen

Burghausen - Mario Basler verlängert seinen Vertrag als Trainer bei Wacker Burghausen vorzeitig. Wacker-Geschäftsführer Florian Hahn vergleicht "Super Mario" mit großen Trainer-Namen.
Basler verlängert bei Wacker Burghausen

Matthäus: "Ich fühle mich noch frisch!"

München - Am heutigen Montag feiert Lothar Matthäus seinen 50. Geburtstag. Vor dem Altern hat der Rekordnationalspieler keine Angst. Mit dem Bild, das er in den Medien abgibt, ist er unzufrieden.
Matthäus: "Ich fühle mich noch frisch!"

Niedermeier verpatzt Magath das Comeback

Stuttgart - Nach einem Gegentreffer in letzter Minute hat für Rückkehrer Felix Magath die Mission Rettung beim VfL Wolfsburg mit einem verschenkten Sieg begonnen.
Niedermeier verpatzt Magath das Comeback

Real Madrid muss auf Ronaldo verzichten

Madrid - Fußballstar Cristiano Ronaldo muss wegen einer Oberschenkelverletzung zwei bis drei Wochen pausieren.
Real Madrid muss auf Ronaldo verzichten

"Wunderwerk" Özil verzückt Spanien

Madrid - Mesut Özil hat in Spanien wieder groß aufgespielt. Dennoch kommt der deutsche Nationalspieler mit Real Madrid nicht an den FC Barcelona heran.
"Wunderwerk" Özil verzückt Spanien

"Vielleicht wäre ich noch bei den Bayern"

München - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat anlässlich seines 50. Geburtstag (am Montag) Bilanz gezogen. Über seine Karriere, seine Fehler und seine Frauen.
"Vielleicht wäre ich noch bei den Bayern"

Beckenbauer: "HSV liegt in Trümmern"

Hamburg - Bayern Münchens Ehrenpräsident Franz Beckenbauer hat sich äußerst besorgt über den Zustand des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV geäußert.
Beckenbauer: "HSV liegt in Trümmern"

1860 droht Insolvenz: Dramatischer Appell 

München - Mit einem dramatischen Appell haben die Verantwortlichen des Fußball-Zweitligisten 1860 München vor einer drohenden Insolvenz des Traditionsclubs gewarnt.
1860 droht Insolvenz: Dramatischer Appell 

U-21-Coach Adrion holt vier Neulinge

Frankfurt/Main - Mit vier Neulingen geht Deutschlands U-21-Trainer Rainer Adrion in den Testspiel-Doppelpack gegen die Niederlande und Italien.
U-21-Coach Adrion holt vier Neulinge

Gladbachs Reus ist bei der Konkurrenz begehrt

Mönchengladbach - Marco Reus steht beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zwar bis 2015 unter Vertrag, doch das Interesse der Konkurrenz an dem 21-Jährigen ist groß.
Gladbachs Reus ist bei der Konkurrenz begehrt

Özils Traum: Über Schalke zum Titel

Madrid/Frankfurt - Mesut Özil träumt vom Champions League Titel. Im Viertelfinale könnte er mit Real Madrid auf seinen Ex-Verein treffen. Die spanischen Medien überwerfen sich wieder mit Lob.
Özils Traum: Über Schalke zum Titel

Löw will mit einem Titel im Gepäck abtreten

Franfurt/Main - Joachim Löw äußert sich in einem Interview zu seinem Schaffen als Bundestrainer, zu den Wechselgerüchten um Manuel Neuer und seiner eigenen Vertragsverlängerung.
Löw will mit einem Titel im Gepäck abtreten

Magath wehrt sich bei juristischer Schlacht

Gelsenkrichen - Nach der ungütlichen Trennung streiten sich Felix Magath und Schalke weiter. Dieses Mal geht's um die Abfindung. Es könnte zu einem Rechtsstreit kommen.
Magath wehrt sich bei juristischer Schlacht

Kastrati auf dem Weg der Besserung

Cottbus - Zweitliga-Fußballer Flamur Kastrati vom VfL Osnabrück hat nach seiner schweren Kopf- und Wirbelsäulenverletzung die Intensivstation verlassen.
Kastrati auf dem Weg der Besserung

Real Madrid atmet auf - Mourinho blamiert sich

Madrid - Real Madrid kann neue Hoffnung schöpfen, da der FC Barcelona beim FC Sevilla patzte. Die Sache hat einen Haken: Mourinho steht als blamiert da. Seine Verschwörungstheorie ist widerlegt.
Real Madrid atmet auf - Mourinho blamiert sich

Schock in der 2. Liga: Kastrati bewusstlos abtransportiert - Spieler stoppen Partie

Schock in der 2. Liga: Kastrati bewusstlos abtransportiert - Spieler stoppen Partie