1. SauerlandKurier
  2. Sport
  3. Fußball

Azzurri stehen im EM-Finale! Italien bewahrt im Elfmeterschießen von London die Nerven

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Patrick Mayer

Kommentare

Siegtorschütze für Italien im Elfmeterschießen: Jorginho.
Siegtorschütze für Italien im Elfmeterschießen: Jorginho. © Carl Recine / POOL / AFP

Italien gegen Spanien wird im Halbfinale der Fußball-EM 2021 der erwartete Krimi. Erst das Elfmeterschießen entscheidet. Das Spiel im Ticker zum Nachlesen.

Italien - Spanien 5:3 n.E. (1:1)

Italien:G. Donnarumma - di Lorenzo, Bonucci, Chiellini, Emerson (73. Toloi) - Jorginho, Barella (85. Locatelli), Verratti (73. Pessina), Chiesa (107. Bernardeschi), L. Insigne (85. Belotti) - Immobile (61. Berardi)
Spanien:Unai Simon - Azpilicueta (85. Llorente), Laporte, Garcia (109. Torres), Jordi Alba - S. Busquets (106. Thiago), Koke (70. Rodri), Pedri, Ferran Torres (62. Morata), Dani Olmo - Oyarzabal (70. Gerard)
Tore:1:0 Chiesa (60.), 1:1 Morata (80.)
Elfmeterschießen:Locatelli verschießt, Dani Olmo verschießt, 1:0 Belotti, 1:1 Gerard, 2:1 Bonucci, 2:2 Thiago, 3:2 Bernardeschi, Morata verschießt, 4:2 Jorginho

>>> LIVE-TICKER AKTUALISIEREN <<<

Update vom 6. Juli, 23.50 Uhr: Fazit: Italiens Fußball-Nationalmannschaft steht zum vierten Mal in einem EM-Endspiel. Die Squadra Azzurra setzte sich am Dienstag im Halbfinale mit 4:2 im Elfmeterschießen gegen Spanien durch und wahrte so die Chance auf ihren zweiten EM-Titel. Vor 57.811 Zuschauern im Londoner Wembley-Stadion hieß es am Ende der Verlängerung 1:1 (1:1, 0:0) durch die Tore von Federico Chiesa (60. Minute) und Alvaro Morata (80.). Im Endspiel am Sonntag trifft das Team von Trainer Roberto Mancini an gleicher Stelle auf den Sieger des zweiten Halbfinals zwischen England und Dänemark. Der Krimi von London im Ticker zum Nachlesen.

Fußball-EM 2021: Italien siegt gegen Spanien und steht im Finale

5. Schütze Italien: Jorginho trifft locker und lässig gegen den Lauf von Unai Simon. Das ist die Entscheidung! Italien steht im Finale der EM 2021!

4. Schütze Spanien: Morata scheitert an Donnarumma. Matchball für Italien.

4. Schütze Italien: Bernardeschi macht ihn oben rechts rein. 3:2 für Italien im Elfmeterschießen.

3. Schütze Spanien: Thiago verwandelt - 2:2 nach je drei Schützen. Der Ex-Bayern-Star netzt ganz trocken und überlegt ein.

3. Schütze Italien: Bonucci trifft - gegen den Lauf von Unai Simon. 2:1 für Italien im Elfmeterschießen.

2. Schütze Spanien: Gerard verwandelt - 1:1 nach je zwei Schützen.

2. Schütze Italien: Belotti trifft - satt unten links. 1:0 für Italien im Elfmeterschießen.

1. Schütze Spanien: Leipzigs Olmo verschießt - über das Tor.

1. Schütze Italien: Locatelli verschießt, Unai Simon pariert - 0:0 i.E.

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Elfmeterschießen in London

120. Minute: Ende der Verlängerung! Das Elfmeterschießen muss entscheiden!

118. Minute: Beide Teams wirken, als wollten sie sich einfach nur noch in das Elfmeterschießen schleppen. Keiner wagt den Punch.

Intensives EM-Halbfinale: Italien gegen Spanien in London.
Intensives EM-Halbfinale: Italien gegen Spanien in London. © IMAGO / Agencia EFE

115. Minute: Beinahe sind die Italiener durch. Doch das Zuspiel von Berardi in die Spitze wird gerade noch geklärt.

114. Minute: Geht noch was in der Verlängerung? Beide Mannschaften wirken stehend K.o.. Das Elfmeterschießen naht.

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Abseits-Tor durch Berardi

110. Minute: Der Ball ist im spanischen Tor! Aber klares Abseits von Berardi, der artistisch trifft. Bestimmt zwei Meter.

109. Minute: Wechsel bei Spanien: Garcia geht angeschlagen raus. Torres verteidigt jetzt für ihn hinten mit.

107. Minute: Wechsel bei Italien: Bernardeschi ersetzt Torschütze Chiesa.

106. Minute: Wechsel bei Spanien: Ex-Bayern-Profi Thiago kommt für den ausgepumpten Busquets.

106. Minute: Weiter geht es mit dem spannenden EM-Halbfinale in Wembley.

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Krimi-Halbfinale in London

105. Minute: Pause der Verlängerung in London.

102. Minute: Die Doppel-Chance für Spanien. Nach einer Flanke fischt Donnarumma Morata den Ball vor dem Kopf weg. Der Nachschuss bleibt im azzurblauen Bollwerk hängen.

98. Minute: Gefährlich! Olmo bringt einen Freistoß scharf und flach vor das Tor. Donnarumma wehrt den Ball nach außen ab. Nachschuss durch Morata - danaben! Die Azzurri stehen unter Druck.

97. Minute: Gelbe Karte gegen Toloi (Italien): Taktisches Foul gegen Leipzigs Olmo.

Italy v Spain - UEFA EURO, EM, Europameisterschaft,Fussball 2020 - Semi Final - Wembley Stadium Spain s Dani Olmo collid
imago1003638480h.jpg © Nick Potts via www.imago-images.de

94. Minute: Beide Mannschaften wollen offensichtlich nicht zu viel riskieren. Vorsichtiges Ballgeschiebe. Die Spanier suchen die Lücke, finden diese aber nicht.

91. Minute: Weiter geht es mit der Verlängerung in London!

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Halbfinale in London geht in die Verlängerung

90. Minute + 3: Ende der regulären Spielzeit. Das erste EM-Halbfinale geht in die Verlängerung!

90. Minute: Drei Minuten Nachspielzeit.

90. Minute: Uhhhhhhhhh ... Chiellini fällt im Strafraum mit dem Arm auf den Ball. Laut Reglement ist das aber kein Elfmeter.

85. Minute: Wechsel bei Spanien: Llorente darf für Azpilicueta ran.

85. Minute: Doppel-Wechsel bei Italien: Belotti kommt für den Sturm, Insigne geht für ihn runter. Locatelli ersetzt Barella.

83. Minute: Busquets mit der Chance! Nach einer Ecke kommt der Barca-Mann zum Abschluss. Beinahe schenkt Italien dieses Spiel binnen weniger Minuten her.

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Morata erzielt den Ausgleich

80. Minute: Tooooooooooorrrrrr!!! Italien - Spanien 1:1, Torschütze: Morata. Das ist der Ausgleich! Ganz starke Aktion von Morata. Der Angreifer von Juve marschiert durch das Mittelfeld, spielt einen schlichten Doppelpass mit Olmo und hebelt damit die Viererkette aus. Er durchbricht das Bollwerk und schiebt die Kugel trocken und flach an Donnarumma vorbei. So einfach, aber auch so effektiv kann Fußball sein.

80. Minute: Spanien fällt nichts ein. Die Azzurri spielen mutig Pressing, stressen die Seleccion. Balleroberung und Berardi zieht direkt ab. Wieder pariert Unai Simon.

76. Minute: Italien macht das Mittelfeld sehr kompakt dicht. Kein Durchkommen aktuell für die Männer in Weiß.

73. Minute: Doppel-Wechsel bei Italien: Pessina für Verratti, Toloi für Emerson.

73. Minute: Risikopass von Donnarumma. Da hat der junge Keeper Glück.

70. Minute: Doppel-Wechsel bei Spanien: Oyarzabal geht nach besten Chancen runter. Gerard Moreno stürmt jetzt für hn. Außerdem ersetzt Rodri Koke im Mittelfeld.

68. Minute: Berardiiiiiiiii! Chiesa steckt einfach mal durch. Aus kurzem Winkel probiert es der Stürmer aus Sassuolo. Doch Unai Simon hat die Schienbeinschoner zu.

65. Minute: Riesen-Chance für Spanien! Ballverlust der Italiener vor dem eigenen Tor. Chippball vor den Fünfmeterraum, an dem Oyarzabal plötzlich frei auftaucht. Doch er striechelt einen Kopfball freistehend neben den Kasten. Da war mehr drin!

Ex-BVB-Star im EM-Halbfinale: Ciro Immobile (re.).
Ex-BVB-Star im EM-Halbfinale: Ciro Immobile (re.). © IMAGO / Agencia EFE

62. Minute: Wechsel bei Spanien: Luis Enrique lässt Angreifer Morata ran. Ferran Torres wird ausgewechselt.

61. Minute: Wechsel bei Italien: Mancini tauscht die Stürmer, bringt Berardi für Immobile in die Partie.

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Chiesa bringt die Azzurri in Führung

60. Minute: Tooooooooooorrrrrr!!! Italien - Spanien 1:0, Torschütze: Chiesa. Die Azzurri jubeln. Insigne schickt Immobile auf die Reise, der noch abgegrätscht wird. Aber Chiesa nimmt sich den Abpraller an der Strafraumgrenze. Zwei, drei kurze Schritte und der junge Stürmer schlenzt den Ball unhaltbar in die rechte Ecke. So hat der Angreifer von Juventus Turin bei dieser Fußball-EM schon mal getroffen. Endlich mal ein geradliniger Angriff, und prompt ist die Kugel im Kasten.

57. Minute: Tempogegenstoß der Seleccion: Fernan Torres dreht nach innen, wird aber beim Abschluss geblockt.

53. Minute: Chiesa! Kurzer Haken im Strafraum und flach abgezogen. Unai Simon ist unten und hat die Kugel. Chancen jetzt im Minutentakt. Ist das spannend!

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Chance für Busquets

52. Minute: Zentimeter! Oyarzabal geht über rechts in die Box, spielt auf Busquets zurück. Der Barca-Star schlenzt den Ball hauchdünn über die Giebel hinweg.

51. Minute: Gelbe Karte gegen Busquets (Spanien): Hartes Einsteigen gegen Immobile, dafür gibt es vom Münchner Schiedsrichter Brych die Verwarnung.

50. Minute: Gefährlich! Scharfer Ball vom Leipziger Olmo auf den zweiten Pfosten. Di Lorenz kann geradeso vor Fernan Torres klären. Sehr gut aufgepasst vom Rechtsverteidiger.

48. Minute: Der nächste Patzer von Unai Simon. Er spielt den Ball schlampig raus, ermöglicht so Italien einen Eckstoß. Immer wieder hat der 24-Jährige von Athletic Bilbao Schnitzer drin.

48. Minute: Keine Wechsel auf beiden Seiten. Die Spanier kommen forscher aus der Kabine.

46. Minute: Weiter geht es mit dem ersten EM-Halbfinale!

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Keine Tore in London zur Pause

45. Minute: Pause in London! Keine Tore bislang im Wembley-Stadion.

45. Minute: Gefährlich!!! Insigne und Emerson machen die rechte Abwehrseite der Spanier frisch. Der Neapolitaner steckt auf den Chelsea-Profi durch, der den Ball gegen das Lattenkreuz donnert. Da fehlten nur wenige Zentimeter.

Photo LaPresse - Fabio Ferrari July 06, 2021 London, Great Britain soccer Italy vs Spain - Euro 2020 - European Football
imago1003634745h.jpg © Fabio Ferrari/LaPresse via www.imago-images.de

43. Minute: Italien steht fast nur noch hinten drin. Spanien beherrscht aktuell das Spielgeschehen, ohne entscheidend zum Torabschluss zu kommen. Das EM-Halbfinale ist völlig offen.

39. Minute: Auf den Oberrang! Schneller Gegenstoß der Spanier über den erst 18-jährigen Pedri. Direkt weitergespielt auf Oyarzabal, der unmittelbar abzieht - aber die Kugel nicht einmal auf das Tor bringt.

37. Minute: Die Azzurri machen den Ball schnell. Emerson kommt an die Box, ist aber zu verspielt. Er fällt kurz vor der Strafraumgrenze. Kein Pfiff durch Brych, wohl zurecht.

32. Minute: Immobile kommt aktuell vorne nicht zum Zug. Rechtsaußen Chiesa ist dagegen fast nur mit Verteidigen beschäftigt.

29. Minute: Nun spielt die Seleccion Pressing. Von Italien kommt aktuell wenig, die Azzurri lauern auf ihre Konterchance.

25. Minute: Olmmmmoooo! Der Leipziger hält in der Box aus dem Getümmel drauf. Doch Donnarumma ist unten und wehrt ab.

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Unai Simon leistet sich nächsten Torwart-Bock

21. Minute: Riesen-Chance für Italien! Insigne spielt fein in die Gasse auf Emerson. Unai Simon kommt wieder weit aus dem Tor, ist aber zu spät dran. Emerson spielt quer. Immobile wagt den Abschluss nicht, dreht sich nochmal und spielt auf Barella, der vor dem leeren Kasten geblockt wird. Das war knapp!

19. Minute: Eckball für Spanien. Die Italiener können die Kugel rausköpfen. Wer macht den ersten großen Fehler?

Spain s midfielder Dani Olmo (R) in action against Italy s striker Federico Chiesa (L) during the UEFA EURO, EM, Europam
imago1003633674h.jpg © Kiko Huesca (es-ES) via www.imago-images.de

16. Minute: Spanien verteidigt jetzt viel selbstbewusster und vor allem höher. So erhöht die Seleccion den Druck auf die Azzurri, die nach forscher Anfangsphase verhaltener werden.

13. Minute: Spanien gefährlich! Pedri steckt für Oyarzabal durch, der frei vor dem Tor den Ball aber nicht annehmen kann.

10. Minute: Spanien kann sich nun etwas aus dem azzurblauen Sturm und Drang befreien. Die ganz in Weiß gekleideten Iberer holen sich Zuspiel für Anspiel ihre Ballsicherheit zurück.

8. Minute: Das frühe Stören und Anlaufen der Italiener schmeckt den Spaniern in der Anfangsphase noch gar nicht. Die Seleccion kommt kaum aus der eigenen Hälfte raus.

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Riesen-Chance durch Barella

4. Minute: Riesen-Chance für Italien! Unai Simon kommt weit aus seinem Tor. Barella geht im Konter einfach an ihm vorbei und zirkelt die Kugel gegen den Pfosten. Schiri Brych entscheidet jedoch auf Abseits. Das hätte die Führung für die Squadra Azzurra sein können, vielleicht sein müssen.

3. Minute: Italien spielt von Beginn an ein hohes Pressing, die Azzurri gehen direkt drauf. So hat die Mannschaft von Coach Roberto Mancini gleich mehrere Ballgewinne zu verzeichnen.

1. Minute: Los geht es im Wembley-Stadion!

Update vom 6. Juli, 20.55 Uhr: Hier sind die beiden Mannschaften des EM-Halbfinales. Die Spannung ist beinahe greifbar!

Update vom 6. Juli, 20.40 Uhr: Dani Olmo steht wieder in der Startelf, nachdem der Angreifer von RB Leipzig gegen Kroatien (5:3 n.V.) und die Schweiz (4:2 n.E.) nur auf der Bank gesessen hatte. Es ist das 16. Länderspiel für den 23-Jährigen, der bei dieser EM 2021 bislang zwei Treffer vorbereitet hat.

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Alvaro Morata sitzt nur auf der Bank

Update vom 6. Juli, 20.30 Uhr: Spanien muss im EM-Halbfinale auf Angreifer Pablo Sarabia von Paris St. Germain verzichten. Der 28-Jährige konnte eine Adduktorenverletzung nicht rechtzeitig auskurieren.

Update vom 6. Juli, 20.15 Uhr: Deutschland ist raus aus der Fußball-EM 2021. Und doch ist ein Deutscher heute Abend im Londoner Wembley-Stadion mit dabei: Schiedsrichter Felix Brych aus München.

Update vom 6. Juli, 20 Uhr: Die Aufstellungen beider Mannschaften sind da. Und: Italiens Coach Roberto Mancini überrascht gehörig. So steht Emerson vom FC Chelsea in der Startelf. Dem in der Vorrunde so starken Manuel Locatelli bleibt wieder nur die Bank. Bei Spanien wiederum steht Stürmer Alvaro Morata nicht in der Anfangsformation.

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Dänemark ist im Halbfinale der große Außenseiter

Update vom 6. Juli, 19.50 Uhr: Aus 24 mach vier. Das Halbfinale der Fußball-EM 2021 steht an, und nur noch vier Mannschaften sind bei der paneuropäischen Europameisterschaft übrig. Die größte Überraschung und gleichzeitig der größte Außenseiter ist ohne jeden Zweifel Dänemark.

Dienstag, 6. Juli, 21 Uhr (MEZ)Italien - SpanienHalbfinale, Wembley-Stadion London
Mittwoch, 7. Juli, 21 Uhr (MEZ)England - DänemarkHalbfinale, Wembley-Stadion London
Sonntag, 11. Juli, 21 Uhr (MEZ)Sieger H1 - Sieger H2Finale, Wembley-Stadion London

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - bis zu 60.000 Zuschauer in London

Update vom 6. Juli, 19.30 Uhr: 60.000 Zuschauer sind heute Abend im Wembley-Stadion für das erste EM-Halbfinale in London zugelassen. Es wirkt nach Monate langer Corona-Pandemie wie aus einer anderen Zeit. Zuletzt beim EM-Achtelfinale England gegen Deutschland (2:0) waren noch 45.000 Fans dabei, in der Vorrunde waren es je Partie 22.500 Anhänger.

Erstmeldung vom 6. Juli: München/London - Die Azzurri. Für viele Beobachter sind sie die bislang beste Mannschaft bei der paneuropäischen Fußball-EM 2021*. Fünf Siege in fünf Spielen bei 11:2-Toren - die Bilanz von Italien bei dieser Europameisterschaft kann sich wahrlich sehen lassen. Zuletzt rang die Squadra Azzurra im EM-Viertelfinale in München die hoch gehandelten Belgier (2:1 n.V.) nieder.

EM 2021: Italien und Spanien stehen sich im Halbfinale in London gegenüber

Jetzt soll der nächste prominente Gegner folgen: Spanien. Mit 3:1 im Elfmeterschießen gegen die überraschend forschen Schweizer hatte sich die Seleccion durchgesetzt. Der deutsche Rekordnationalspieler und DFB-Ehrenspielführer Lothar Matthäus* hat seinen EM-Favoriten aber längst ausgemacht.

„Von den vier Halbfinalisten hat mir Italien bisher am besten gefallen. Sie haben in meinen Augen die beste Mischung an Qualitäten in der Mannschaft. Da passt sehr viel zusammen“, sagte der 60-Jährige der dpa.

Im Video: Leonardo Bonucci würde ein EM-Finale Italiens „Leonardo Spinazzola widmen“

Da wären zum Beispiel die beiden Routiniers in der Innenverteidigung: Kapitän Giorgio Chiellini (36 Jahre) und Leonardo Bonucci (34, beide Juventus Turin). Die Haudegen sind kongenial eingespielt und extrem zweikampfstark. Diese Attribute braucht es auch. Schließlich stürmt Juve-Kollege Alvaro Morata (28) für die spanische Nationalmannschaft.

Zwölf Tore erzielte das Team von Nationalcoach Luis Enrique bei dieser Fußball-EM 2021 bislang, zwei Treffer davon verbuchte Morata, der in Madrid geboren wurde und aufwuchs.

EM 2021: Italien gegen Spanien im Live-Ticker - Azzurri: Vorsicht vor Alvaro Morata und Pablo Sarabia

Vorsicht ist freilich aber auch vor dem 29-jährigen Rechtsaußen Pablo Sarabia geboten. Der Profi von Paris Saint-Germain spielt bei dieser Europameisterschaft bislang stark auf und ist für die gegnerischen Abwehren ein ständiger Unruheherd. Für Spannung ist allemal gesorgt.

Verfolgen Sie das EM-Halbfinale Italien gegen Spanien* am Dienstagabend hier im Live-Ticker. (pm) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare