Spitzenspiel im Volksparkstadion

Hamburger SV empfängt Fortuna Düsseldorf: Ligaauftakt in der zweiten Fußball-Bundesliga

Über der Fankurve des Hamburger SV prangt der Schriftzug „Volksparkstadion“.
+
Der Hamburger SV empfängt zum Auftakt der 2. Fußball-Bundesliga Fortuna Düsseldorf im Volksparkstadion.

Der Hamburger SV eröffnet die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga am Freitag, 18. September 2020, mit dem Spitzenspiel gegen Absteiger Fortuna Düsseldorf.

Hamburg – In der 2. Fußball-Bundesliga beginnt die neue Saison. Am Freitag, 18. September 2020, empfängt der Hamburger SV um 18:30 Uhr die Fortunen aus Düsseldorf*. Für HSV-Cheftrainer Daniel Thioune* ist es das erste Ligaspiel an der Seitenlinie der Hanseaten. Es ist nicht nur der Saisonauftakt, es ist auch gleich ein Spitzenspiel, bei dem sich zwei Favoriten um den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga messen, schreibt 24hamburg.de.

Innenverteidiger Toni Leistner kann nicht mit dabei sein. Nach seinem Ausraster im DFB-Pokal bei der SG Dynamo Dresden* muss er wegen der Coronavirus-Hygienebestimmungen des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) noch von der Mannschaft getrennt werden. Ihn könnte Neuzugang Moritz Heyer ersetzen*. Dank eines warmen Geldregens von der Stadt Hamburg* konnte sich der HSV den Abwehrspieler leisten. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare