Zwei altbekannte Neuzugänge

Andrea Martucci und Dimi Dubina verstärken FC Attendorn Schwalbenohl

Trainer Luigi Simonetti (r.) und Kassierer Nils Meudt (l.) freuen sich, dass Andrea Martucci (2.v.l.) sowie mit Dimi Dubina (2.v.r.) nach Schwalbenohl zurückkehren.

Attendorn - "Wir haben uns mit Andrea Martucci sowie mit Dimi Dubina genau auf den Positionen verstärkt, welche wir auf unserer Wunschliste hatten", so Luigi Simonetti, Trainer der 1. Mannschaft von FC Schwalbenohl.

"Mit Andrea Martucci, zuletzt beim Aufsteiger FC Finnentrop als Torjäger im Einsatz, kommt ein alter Weggefährte aus der Saison 2018/2019 zurück, welcher ebenfalls schon in Schwalbenohl seine Torjägerqualitäten bewiesen hat", erklärt Nils Meudt, 1. Kassierer beim FC Schwalbenohl. 

"Mit Dimi Dubina, zuletzt beim A-Ligist TUS Lenhausen als Abwehrspieler unterwegs, kommt ebenfalls ein alter Weggefährte zurück. Dimi ist ein erfahrener Abwehrspieler, welcher sich sehr gut in die Mannschaft integrieren wird. Er wird unsere Abwehr stabil machen und versuchen, die anderen Spieler durch seine Erfahrung zu führen", so Luigi Simonetti. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare