Archiv – Lokalsport

„Eine tolle Zeit“

„Eine tolle Zeit“

„Eine tolle Zeit“
Henning Vogt kehrt zurück

Henning Vogt kehrt zurück

Ostentrop. Fußball-B-Kreisligist RW Ostentrop-Schönholthausen hat frühzeitig die wichtigste sportliche Weiche für die kommende Saison gestellt und die Zusammenarbeit mit Trainer Joachim Vielhaber um ein Jahr verlängert.
Henning Vogt kehrt zurück
DM-Silber für Carolin Jäschke

DM-Silber für Carolin Jäschke

Die Deutsche Meisterschaft U 18 im olympischen Taekwondo fand am vergangenen Wochenende in Pforzheim statt. Die Kämpferinnen des KDK Attendorn konnten mit einer Silbermedaille und vielen Erfahrungen nach Hause kommen.
DM-Silber für Carolin Jäschke

Firma Oventrop gewinnt Pokal

Bestwig. Die traditionellen Hallen-Fußballturniere des TuS Velmede/Bestwig fanden jetzt wieder in der Sporthalle des Franz-Hoffmeister-Schulzentrums in Bestwig statt.
Firma Oventrop gewinnt Pokal

Drei Pokale zum Jahresstart

Die Schwimmabteilung des TuS Sundern startete auf dem 40. Neujahrsschwimmfest des SSV Meschede mit 22 Aktiven. Mit 31 Medaillen in den Einzelwertungen fuhren die TuS Schwimmer glücklich nach Hause.
Drei Pokale zum Jahresstart

Erstmalig im Fußballkreis

Für die Ausrichtung der Endrunde der Hallenkreismeisterschaften für die Junioren hat sich – wahrscheinlich auch aufgrund von Engpässen bei den zur Verfügung stehenden Hallenterminen – nur der TuS Medebach beworben.
Erstmalig im Fußballkreis

Jubiläumsfeier 50 Jahre TuS

Gudenhagen/Petersborn. 25 Männer trafen sich am 7. Februar 1964 auf Initiative von Hugo Bock in der Gaststätte Hornig und gründeten den Sportverein „TuS Medebach-Gudenhagen 1964“. Dieses Treffen ist nun 50 Jahre her.
Jubiläumsfeier 50 Jahre TuS

Guter Start für SSV-Schwimmer

Zu den Staffeln zog es die kompletten Mannschaften samt mitgereisten Fans an den Beckenrand, um den eigenen Staffelschwimmern verbalen Rückenwind zu geben.
Guter Start für SSV-Schwimmer

Aushängeschild für Brilon

Mit großen Herausforderungen startet das Jahr für die Rhönradmannschaft des Ski-Clubs Brilon.
Aushängeschild für Brilon

1.FC Köln gewinnt Glockenturm-Cup

Mit einem spannenden Finale ging am gestrigen Sonntag der Glockenturm-Cup in der Arnsberger Rundturnhalle zu Ende.
1.FC Köln gewinnt Glockenturm-Cup

Heute geht‘s „um die Wurst“

Kirchhundem/Kreis Olpe.
Heute geht‘s „um die Wurst“

Planung für Sportplätze

Zu einem Vereinsgespräch der Sportvereine zum Thema „Sportplätze“ lädt der Stadtsportverband Meschede für Montag, 3. Februar, um 19 Uhr nach Markes Haus in Eversberg, Am Marktplatz ein.
Planung für Sportplätze

Niklas Bühner stark

Wenden. Ein starker Einstieg in die US-Freiluftsaison ist Niklas Bühner gelungen. Der für die SG Wenden startende Mittelstreckler lief die Meile (1609 Meter) in 4:02,20 min. und stellte damit eine neue persönliche Bestzeit auf.
Niklas Bühner stark

Abschiedsparty für ein Idol

Er genoss regelrechten Kultstatus. Jahrelang zog es Massen von Skisprungfans eigens nach Willingen zur Mühlenkopfschanze, um ihr Idol Martin Schmitt springen zu sehen, anzufeuern und einen Blick auf ihn oder ein Autogramm zu ergattern.
Abschiedsparty für ein Idol

Braun-Gurt erhalten

Die Briloner Judokas Celine und Marvin Hädicke tragen ab sofort im Alter von 13 Jahren nach bestandener Gürtelprüfung den Braun-Gurt.
Braun-Gurt erhalten

Über 1000 Aktive

Beide Turnierwochenenden des 24. Hallenfussballturniers des TuS Züschen waren ein voller Erfolg.
Über 1000 Aktive

Seriensieger dominiert nach Belieben

Der Favorit ließ auch im Jahr 2014 nichts anbrennen: Die SG Finnentrop/Bamenohl wurde ihrem Ruf als Seriensieger beim Gemeindepokalturnier gerecht und dominierte die Konkurrenz in der Dreifachturnhalle am Wochenende nach Belieben.
Seriensieger dominiert nach Belieben

Winterberg im WM-Fieber

Winterberg im WM-Fieber

Feuertaufe bestanden

Eine neue Herausforderung gibt es für Szaundra Diedrich. Die Brilonerin zählt seit dem 1. Januar nun offiziell zu den Damen und nicht mehr zu den Juniorinnen (unter 21 Jahren) im Judo.
Feuertaufe bestanden

Turner mit Leidenschaft

Die Vollendung seines 90. Lebensjahres feierte der frühere Turner des TuS Medebach, Ottmar Thier, kürzlich in Tschechien. Er lehrte den Kindern 40 Jahre lang das Turnen.
Turner mit Leidenschaft