Archiv – Lokalsport

„Eine tolle Zeit“

„Eine tolle Zeit“

„Eine tolle Zeit“
Henning Vogt kehrt zurück

Henning Vogt kehrt zurück

Ostentrop. Fußball-B-Kreisligist RW Ostentrop-Schönholthausen hat frühzeitig die wichtigste sportliche Weiche für die kommende Saison gestellt und die Zusammenarbeit mit Trainer Joachim Vielhaber um ein Jahr verlängert.
Henning Vogt kehrt zurück
DM-Silber für Carolin Jäschke

DM-Silber für Carolin Jäschke

Die Deutsche Meisterschaft U 18 im olympischen Taekwondo fand am vergangenen Wochenende in Pforzheim statt. Die Kämpferinnen des KDK Attendorn konnten mit einer Silbermedaille und vielen Erfahrungen nach Hause kommen.
DM-Silber für Carolin Jäschke

Firma Oventrop gewinnt Pokal

Bestwig. Die traditionellen Hallen-Fußballturniere des TuS Velmede/Bestwig fanden jetzt wieder in der Sporthalle des Franz-Hoffmeister-Schulzentrums in Bestwig statt.
Firma Oventrop gewinnt Pokal

Drei Pokale zum Jahresstart

Die Schwimmabteilung des TuS Sundern startete auf dem 40. Neujahrsschwimmfest des SSV Meschede mit 22 Aktiven. Mit 31 Medaillen in den Einzelwertungen fuhren die TuS Schwimmer glücklich nach Hause.
Drei Pokale zum Jahresstart

Erstmalig im Fußballkreis

Für die Ausrichtung der Endrunde der Hallenkreismeisterschaften für die Junioren hat sich – wahrscheinlich auch aufgrund von Engpässen bei den zur Verfügung stehenden Hallenterminen – nur der TuS Medebach beworben.
Erstmalig im Fußballkreis

Jubiläumsfeier 50 Jahre TuS

Gudenhagen/Petersborn. 25 Männer trafen sich am 7. Februar 1964 auf Initiative von Hugo Bock in der Gaststätte Hornig und gründeten den Sportverein „TuS Medebach-Gudenhagen 1964“. Dieses Treffen ist nun 50 Jahre her.
Jubiläumsfeier 50 Jahre TuS

Guter Start für SSV-Schwimmer

Zu den Staffeln zog es die kompletten Mannschaften samt mitgereisten Fans an den Beckenrand, um den eigenen Staffelschwimmern verbalen Rückenwind zu geben.
Guter Start für SSV-Schwimmer

Aushängeschild für Brilon

Mit großen Herausforderungen startet das Jahr für die Rhönradmannschaft des Ski-Clubs Brilon.
Aushängeschild für Brilon

1.FC Köln gewinnt Glockenturm-Cup

Mit einem spannenden Finale ging am gestrigen Sonntag der Glockenturm-Cup in der Arnsberger Rundturnhalle zu Ende.
1.FC Köln gewinnt Glockenturm-Cup

Heute geht‘s „um die Wurst“

Kirchhundem/Kreis Olpe.
Heute geht‘s „um die Wurst“

Planung für Sportplätze

Zu einem Vereinsgespräch der Sportvereine zum Thema „Sportplätze“ lädt der Stadtsportverband Meschede für Montag, 3. Februar, um 19 Uhr nach Markes Haus in Eversberg, Am Marktplatz ein.
Planung für Sportplätze

Niklas Bühner stark

Wenden. Ein starker Einstieg in die US-Freiluftsaison ist Niklas Bühner gelungen. Der für die SG Wenden startende Mittelstreckler lief die Meile (1609 Meter) in 4:02,20 min. und stellte damit eine neue persönliche Bestzeit auf.
Niklas Bühner stark

Abschiedsparty für ein Idol

Er genoss regelrechten Kultstatus. Jahrelang zog es Massen von Skisprungfans eigens nach Willingen zur Mühlenkopfschanze, um ihr Idol Martin Schmitt springen zu sehen, anzufeuern und einen Blick auf ihn oder ein Autogramm zu ergattern.
Abschiedsparty für ein Idol

Braun-Gurt erhalten

Die Briloner Judokas Celine und Marvin Hädicke tragen ab sofort im Alter von 13 Jahren nach bestandener Gürtelprüfung den Braun-Gurt.
Braun-Gurt erhalten

Über 1000 Aktive

Beide Turnierwochenenden des 24. Hallenfussballturniers des TuS Züschen waren ein voller Erfolg.
Über 1000 Aktive

Seriensieger dominiert nach Belieben

Der Favorit ließ auch im Jahr 2014 nichts anbrennen: Die SG Finnentrop/Bamenohl wurde ihrem Ruf als Seriensieger beim Gemeindepokalturnier gerecht und dominierte die Konkurrenz in der Dreifachturnhalle am Wochenende nach Belieben.
Seriensieger dominiert nach Belieben

Winterberg im WM-Fieber

Winterberg im WM-Fieber

Feuertaufe bestanden

Eine neue Herausforderung gibt es für Szaundra Diedrich. Die Brilonerin zählt seit dem 1. Januar nun offiziell zu den Damen und nicht mehr zu den Juniorinnen (unter 21 Jahren) im Judo.
Feuertaufe bestanden

Turner mit Leidenschaft

Die Vollendung seines 90. Lebensjahres feierte der frühere Turner des TuS Medebach, Ottmar Thier, kürzlich in Tschechien. Er lehrte den Kindern 40 Jahre lang das Turnen.
Turner mit Leidenschaft

Fußballer messen sich

Winterberg. Die Hallen-Stadtmeisterschaft im Fußball findet am 25. und 26. Januar in der Dreifachsporthalle am Postteich in Winterberg statt. Ausrichter ist die SG Siedlinghausen/Silbach.
Fußballer messen sich

Rhythmus und Bewegung

Rhythmus und Bewegung

Erfolgreiche Athleten

Auch die Ehrung der Gemeindemeister, Kreismeister und Schulmeister fand traditionell beim Tag des Tag des Sports statt.
Erfolgreiche Athleten

„Es sind stille Helden“

Urkunden und Goldene Nadeln für langjährigen und uneigennützigen Einsatz konnte Martina Freifrau von Weichs, Vorsitzende des Gemeindesportverbandes, Stefan Plugge und Arnold Stiller verleihen.
„Es sind stille Helden“

Dominik Berens Sportler des Jahres

Der Sportler des Jahres 2013 der Gemeinde Eslohe heißt Dominik Berens. Der 32-jährige Dachdecker-, Klempnermeister und Geschäftsführer im väterlichen Betrieb „Berens Dach“ in Bremke ist Torwart der Ersten Mannschaft des BC-Eslohe.
Dominik Berens Sportler des Jahres

Attraktiver Mädchenfußball

Toller Mädchenfußball bot sich zuletzt des Zuschauern beim HallenCup 2014, zu dem der TuS Sundern eingeladen hatte.
Attraktiver Mädchenfußball

Rasante Rodelpartie

Es war einmal ein ganz normaler „Poporutscher“. Dieser reichte dem Erfinder des „Zipfelbobs“ jedoch nicht aus. Er fügte einen Griff hinzu und schon konnten die Fahrer lenken und bremsen.
Rasante Rodelpartie

Über 40 Mannschaften

Die Jugendspielgemeinschaft Medelon/Dreislar richtet am 25. und 26. Januar in der Medebacher Dreifachturnhalle ihr schon traditionelles und über die Kreisgrenzen bekanntes Jugendfußballturnier aus.
Über 40 Mannschaften

Sport trotz(t) Handicap

Sport trotz(t) Handicap

Klauke vorn dabei

Fleckenberg. Ralf Klauke vom VfL Fleckenberg hat zum Ende des Sportjahres 2013 zwei Wettkämpfe erfolgreich bestritten. Beim Weihnachtslauf in Witten belegte er über 9,6 Kilometer einen fünften Gesamtplatz mit einer Zeit von 34:11 Minuten. In der …
Klauke vorn dabei

Weiße Pracht per Lkw

Das Weltcup-Skispringen des Ski-Clubs Willingen findet vom 31. Januar bis 2. Februar statt. Skeptiker, die aufgrund der bislang ausbleibenden weißen Pracht von Frau Holle und den durchgängigen Plusgraden und damit nicht einsatzfähiger Schneekanonen …
Weiße Pracht per Lkw

„Ja“ aus Serkenrode

Im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung des SV Serkenrode votierten 60 Mitglieder für die Gründung einer Spielgemeinschaft mit dem SV Fretter.
„Ja“ aus Serkenrode

Die Jugend ist am Ball

Bereits zum fünften Male richtet der TuS „Elmerborg“ Altenbüren am Sonntag, 26. Januar, und am Sonntag, 2. Februar, das Turnier um den Elmerborg-Junior-Wintercup in der Briloner Sporthalle aus.
Die Jugend ist am Ball

Schneemangel in Willingen

Naturschnee ist laut aktueller Wetterprognose über den Zeitraum des ersten Willinger Winterwandertages von Sonntag, 19., bis Donnerstag, 23. Januar, wohl eher nicht zu erwarten.
Schneemangel in Willingen

Crosslauf in Marokko

Tim Arne Sidenstein, Top-Langstreckler im Trikot der SG Wenden, hat an diesem Wochenende seinen ersten internationalen Einsatz.
Crosslauf in Marokko

Rekorde geknackt

Sein erfolgreichstes Sportjahr liegt hinter Fred Weber. Nicht nur, weil es das erste Jahr ohne Verletzung für den Marsberger war, der bei der BSG Marsberg trainiert. Der Sportler mit Behinderung stellte zwei neue Rekorde auf.
Rekorde geknackt

Lenard Kersting Sieger

Beim Deutschen Schülercup (DSC) Nordiscje Kombination in Titisee-Neustadt konnte Lenard Kersting (Schülerklasse S12) kürzlich den Kombinationswettkampf am Samstag für sich entscheiden.
Lenard Kersting Sieger

Tepel fährt nach Sotschi

Steffen Tepel, ehemaliger Topathlet des Skiklubs Winterberg, freut sich auf die Olympiade in Sotschi: Tepel war bis 2011 erfolgreicher Kombinierer und beendetete seine Karriere, um Sportwissenschaften zu studieren.
Tepel fährt nach Sotschi

Kristin Kleffner stark

Der Badminton-Club Marsberg begann das neue Jahr mit einem Turnier in Bad Driburg. Die Bad Driburger richteten zum ersten Mal eine offene Stadtmeisterschaft aus.
Kristin Kleffner stark

40. Neujahrsschwimmfest

Zum 40. Mal richtet der SSV Meschede in diesem Jahr das Neujahrsschwimmfest aus. Es ist der Beginn eines Jahres mit mehreren Jubiläen, denn auch das große Hochsauerlandschwimmfest im Sommer feiert seinen 40. Geburtstag.
40. Neujahrsschwimmfest

Norm zweimal knapp verpasst

Obwohl die derzeitigen Temperaturen und Witterungsverhältnisse zum Sport an der frischen Luft einladen, war das Hallensportfest des BV Teutonia Lanstrop in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund sehr gut besucht.
Norm zweimal knapp verpasst

Im Pokal nach Köln

Olpe/Köln. Im Viertelfinale des WBV-Pokals trifft die Basketballgemeinschaft Biggesee auf die Star-Truppe der RheinStars Köln. Auf dem Papier ist das ein Duell zweier Regio2-Vertreter.
Im Pokal nach Köln

Freude über C-Lizenz

Attendorn/Ennest. Über gleich drei neue Handball-Trainer mit C-Lizenz freut sich die Mädchen-Abteilung der SG Attendorn/Ennest.
Freude über C-Lizenz

Cristian Richter Zweiter

Bei den DSV-Schülerpunkterennen in Fügen im Zillertal konnte der für den Skiklub Winterberg startende Cristian Richter im Slalom einen zweiten Platz erringen.
Cristian Richter Zweiter

Junioren fahren ins Elsass

Die C-Junioren der SG Hundem-Lennetal sind seit Beginn der neuen Serie aus den Juniorenmannschaften der Vereine des SSV Hofolpe, FC Kirchhundem und FC Langenei-Kickenbach zu einer Spielgemeinschaft fusioniert.
Junioren fahren ins Elsass

Versammlungen des FC La/Ki

Langenei. Im Hotel Schweinsberg findet am Samstag, 25. Januar, um 18 Uhr die Jahreshauptversammlung des FC Langenei-Kickenbach statt. Die Tagesordnung wird per Aushang und auf der Homepage des Vereins, www.fclaki.de, bekannt gegeben.
Versammlungen des FC La/Ki

Drei Tage Hallenfußball

Drei Tage Hallenfußball

Zwei Gruppenphasen

Der FC Lennestadt und Vatanspor Meggen richten in diesem Jahr den „Sparkassen-Hallen-Cup 2014“ aus. Das Stadtpokalturnier im Hallenfußball wird am kommenden Wochenende in der Sporthalle „Auf'm Ohl“ in Meggen ausgetragen.
Zwei Gruppenphasen

Fanzug zum Borussia-Park

Sauerland/Siegerland. Das gab es wohl noch nie: Fünf Fanclubs aus Südwestfalen chartern einen Sonderzug, um ein Bundesligaspiel zu besuchen.
Fanzug zum Borussia-Park

Ein „wahres Fußballfest“

Als Titelverteidiger waren die Knappen aus Gelsenkirchen mit großen Erwartungen im Gepäck zum 18. Veltins Hallen-Masters nach Meschede in die Dünnefeldhalle angereist.
Ein „wahres Fußballfest“