SF Dünschede richtet ab Donnerstag Stadtpokal im Sportpark Repetal aus

SV 04 Attendorn Top-Favorit

Dünschede. SF Dünschede richtet von Donnerstag, 31. Juli, bis Samstag, 2. August, das Feld-Stadtpokalturnier um den Volksbank-Cup im heimischen Sportpark Repetal aus.

Cupverteidiger und haushoher Favorit ist Neu-Landesligist SV 04 Attendorn.

Das vom Stadtsportverband Attendorn veranstaltete Turnier gewinnt durch die Änderung des Modus – Verkürzung auf drei Tage mit längeren Spielzeiten – an Attraktivität und gilt als Barometer für die aktuelle Verfassung der Mannschaften zwei Wochen vor Saisonstart.

Die Vorrunden-Gruppe A, SV 04 Attendorn, FC Attendorn-Schwalbenohl, SC LWL ‘05 und SF Dünschede, spielt am Donnerstag, 31. Juli, ab 17.15 Uhr, die Gruppe B, SV Türk Attendorn, FSV Helden, SV Listerscheid und RSV Listertal, am Freitag, 1. August, ab 17.15 Uhr. Gespielt wird jeweils 30 Minuten. Am Samstag, 2. August, steht ab 13.30 Uhr mit dem Anstoß zum ersten Halbfinale der Endrundentag auf dem Programm; um 15.30 Uhr beginnt das 11m-Schießen um Platz 3, es folgen Endspiel und Siegerehrung. Am Finaltag beträgt die Spieldauer 45 Minuten.

Die Volksbank Bigge-Lenne unterstützt das Turnier mit Preisgeldern von 1100 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare