Ergebnis kann sich sehen lassen

Prüfungen im YRCA erfolgreich bestanden

Unter den kritischen Augen des LV-Prüfungsausschusses aus Bochum konnten alle acht Segelschüler ihre Prüfungen bestehen.
+
Unter den kritischen Augen des LV-Prüfungsausschusses aus Bochum konnten alle acht Segelschüler ihre Prüfungen bestehen.

Attendorn - Nach einer längeren Pause wurde dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge ein A-Schein Segelkurs im Yacht- und Ruder-Club Attendorn (YRCA) durchgeführt.

Fahrtensegelwart Volker Bäumel übernahm die anspruchsvolle Aufgabe, Segeleinsteigern Theorie und Praxis „von der Pike auf“ beizubringen. Besonders herausfordernd waren die einzuhaltenden „Corona-Maßnahmen“, so wurde zum Beispiel der Theorieunterricht über Webmeetings abgehalten. Anschließend, jedoch vor dem Start der Segelsaison, fand die Theorieprüfung statt. Danach ging es aufs Wasser. Die Segelschüler wurden von Segelpaten des YRCA in Segelpraxis und Bootshandhabung ausgebildet.

Alle acht Segelschüler haben ihre praktischen Prüfungen bestanden. Unter den kritischen Augen des LV-Prüfungsausschusses aus Bochum wurden neben wichtigen Manövern auch die Knoten abgenommen. Nach der Bekanntgabe der Ergebnisse und einigen wichtigen Sicherheitstipps vom Prüfer wandelte sich bei allen Teilnehmern die Anspannung in Freude.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare