1. SauerlandKurier
  2. Sport
  3. Lokalsport

Dörschel holt den Sieg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Christl Dörschel wurde mit einer Zeit von 2:48:40 Stunden Gesamtsiegerin.
Christl Dörschel wurde mit einer Zeit von 2:48:40 Stunden Gesamtsiegerin.

Wenden/Essen. In seiner 53. Auflage lockte der landschaftlich sehr schöne Marathonlauf um den Baldeneysee in Essen wieder 750 Teilnehmer ins südliche Ruhrgebiet.

Von der SG Wenden war Christl Dörschel am Start und konnte sich nach 2013 und 2014 zum dritten Mal als Gesamtsiegerin in 2:48:40 Stunden feiern lassen. Bei sehr guten äußeren Bedingungen zeigte die Uhr bei der halben Distanz 1:23:36 Stunden. Auf der zweiten Hälfte verlor Christl Dörschel, dank ihrer jahrelangen Erfahrung und guten Ausdauer, mit 1:25:05 Stunden nur geringfügig an Zeit. Auf die zweitplatzierte Eva Offermann von der DJK Herzogenrath hatte die SG-Läuferin einen Vorsprung von gut 3 Minuten herausgelaufen. Fast zeitgleich war ihre Vereinskameradin Sandra Klein beim Marathon in München (6000 Finisher) an der Startlinie. In 2:53:38 Stunden belegte die SG-Läuferin im Gesamteinlauf bei den Frauen den 3. Platz und Platz 2 in der Klasse W 40.

Auch interessant

Kommentare