Tag des Sports in Eslohe: Auch C-Juniorinnen des FC Cobbenrode und Herren des BC Eslohe gewählt

Dominik Berens Sportler des Jahres

Die Fußball-C-Juniorinnen des FC 1926 Cobbenrode und die erste Mannschaft des BC Eslohe durften sich über die Wahl zur Mannschaft des Jahres freuen. Foto: Erika Biskoping

Der Sportler des Jahres 2013 der Gemeinde Eslohe heißt Dominik Berens. Der 32-jährige Dachdecker-, Klempnermeister und Geschäftsführer im väterlichen Betrieb „Berens Dach“ in Bremke ist Torwart der Ersten Mannschaft des BC-Eslohe.

Gleichzeitig ist Berens auch Mitglied der Mannschaft des Jahres. Er ist seit Jahren der Hintermann und stärkt seinen Leuten den Rücken. Ohne ihn wäre der Aufstieg und Klassenerhalt nicht möglich gewesen. „Mit Ruhe, Besonnenheit und Reaktionsvermögen rettete er viele Punkte in den Jahren der Bezirksliga-Zugehörigkeit“, heißt es in der Laudatio. Fair und Konstruktiv geht er mit seinem Mannschaftskameraden um. Er kümmert sich um junge Nachwuchsspieler und erleichtert ihnen den Einstieg in den Senioren-Fußball.

Beim Tag des Sports wurden auch wieder die Mannschaften des Jahres 2013 gewählt. Bei den Damen setzten sich die Fußball-C-Juniorinnen des FC 1926 Cobbenrode durch.

Der Erfolgskurs der Fußball-Mädchen beginnt im Jahr 2006, in dem fußballinteressierte Mädchen als D-Juniorinnen mit ihrer Trainerin und Betreuerin Teresa Geuecke erste Übungseinheiten in ihrer Fußball-Laufbahn absolvierten.

Als C-Juniorinnen trainieren und spielen die Mädchen nunmehr bereits seit sieben Jahren zusammen. Alle Fußball-Mädchen sind seitdem ihrem Fußballsport verbunden geblieben. Aber auch neue Spielerinnen haben aufgrund des guten Teamgeistes in der Mädchen-Mannschaft in den zurückliegenden Jahren ihren Weg in das Team gefunden.

In der laufenden Saison 2013/2014 spielen die Fußball-Mädchen nun auch als B-Juniorinnen zusammen. Sportliches Engagement: Gemeinsame fußballerische Aktivitäten seit 2006, C-Juniorinnen-Hallen-Kreismeister 2012/2013, C-Juniorinnen-Kreismeister 2012/2013, C-Juniorinnen-Vizepokalsieger 2012/2013. Erfolgreicher Start als jüngste B-Juniorinnen-Mannschaft in der Saison 2013/2014. Soziales Engagement: Vorbildlicher Einsatz bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen der Jugend-Abteilung des FC 1926 Cobbenrode e. V. Trainiert werden die Fußball-Mädchen von ihren Trainerinnen Teresa Geuecke und Sandra Mertens, betreut werden sie von Gerhard Luig und Thomas Hoffmann.

Herren-Mannschaft des Jahres wurde die erste Mannschaft BC Eslohe. In der Saison 2012/13 hat die Mannschaft einen Durchmarsch in der Kreisliga A des Fußballkreises Meschede hingelegt. Die Mannschaft wurde Meister mit 82 von 90 möglichen Punkten bei nur zwei verlorenen Spielen, einem Unentschieden in der gesamten Saison und einem Torverhältnis von 144:20 Toren. Damit wurde der direkte Wiederaufstieg in die „Bundesliga des Sauerlands“, der Bezirksliga Staffel 4 geschafft.

Kreispokalsieger und ein Sahnehäubchen

Dazu wurde die Mannschaft Kreispokalsieger des Fußballkreises Meschede. In einem packenden Endspiel konnte die zwei Klassen höher spielende Mannschaft des SSV Meschede hochverdient mit 4:1 geschlagen werden. Als Sahnehäubchen auf die Erfolge der Saison 2012/13 wurde die 1. Mannschaft zur Mannschaft des Jahres im Hochsauerlandkreis gewählt und im Rahmen der 10. Sauerländer Fußballnacht geehrt. Das Kunststück, als Kreisligist zur Mannschaft des Jahres gewählt zu werden, hatte in 9 Jahren vorher noch keine Mannschaft im HSK geschafft. Kapitän der Mannschaft, Mark Bürger, Trainer: Carsten Krämer. Mehr zu der Verleihung der goldenen Nadel auf der Sportseite (19). (Von Erika Biskoping, schmallenberg@sauerlandkurier.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare