SC Willingen veranstaltet Internet-Casting für Skispringen

Ehrendamen gesucht

Ski-Club Ehrenmitglied Jürgen Müller ist der offizielle Betreuer des Vereins für die bisherigen Ehrendamen Andrea Möller, Kristin Eckhardt und Alena Dietschmann (v.l.).

Kristin Eckhardt, Alena Dietschmann und Andrea Möller haben als Ehrendamen des SC Willingen bei den Weltcup-Skispringen auf der Mühlenkopfschanze fungiert.

Jetzt ruft der SC Willingen erneut zu einer Bewerbungsaktion mit Casting auf, um neue Ehrendamen für das Weltcup-Skispringen vom 31. Januar bis 2. Februar zu finden.

Alle jungen Damen im Alter von 18 bis 30 Jahren, die sich für den Job ernsthaft ins Gespräch bringen wollen, können ab sofort ein Bewerbungsschreiben unter Angabe von vollständigem Namen, Staatsangehörigkeit, Geburtsdatum, Wohnort, Beruf, Hobbys, Telefonnummer, Mail-Adresse, Foto und gegebenenfalls Facebook- beziehungsweise Twitter-Eintrag an folgende Anschrift oder Mail-Adresse senden: Ski-Club Willingen e.V., Zur Mühlenkopfschanze 1, 34508 Willingen; skispringen@email.de.

Folgende drei Sätze sollten kurz und bündig ergänzt werden:

„Die Willinger Mühlenkopfschanze ist für mich...“

„Der Weltcup gehört zum Ski-Club Willingen wie…“

„Ich werde Weltcup-Ehrendame, weil ich…“

Mit der Bewerbung willigt die Teilnehmerin ein, dass diese Angaben unter www.weltcup-willingen.de mit persönlichen Daten und Foto veröffentlicht werden, weil der SCW zum Internet-Casting aufrufen wird. Unter allen Teilnehmern der Aktion „SC Willingen sucht Ehrendamen für Weltcup 2014“ werden für die Einzel-Weltcups am Samstag und Sonntag jeweils fünf Eintrittskarten verlost. Die drei Bewerberinnen, die bis zum Ende des Aufrufs von den Fans die meisten Stimmen erhalten, sind die neuen Ehrendamen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die neuen Ehrendamen verbringen das komplette Weltcup-Skispringen an der Schanze und im VIP-Bereich im Café „Aufwind“, Kost und Logis sind inklusive.

Die vollständigen Unterlagen müssen bis Mittwoch, 11. Dezember, (Datum des Poststempels) beim Ski-Club Willingen eingegangen sein. Ab dem 14. Dezember wird das Online-Voting auf der offiziellen Homepage des Vereins www.weltcup-willingen.de eröffnet werden. Die Möglichkeit zum Abstimmen besteht danach bis zum 31. Dezember.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare