SV Oberschledorn/Grafschaft wählt Vorstand und hat neue Satzung

Erste gemeinsame Sitzung

Der neue Vorstand: Walter Eickhoff, Mike Middeke, Melanie Schrewe, Martin Gerbracht, Tino Illmer, Berthold Dessel Es fehlt vom neuen Vorstand Daniel Kaufhold (v.l.).

Oberschledorn. Zur ersten gemeinsamen Jahreshauptversammlung des Bezirksligisten SV Oberschledorn/Grafschaft begrüßte der Erste Vorsitzende Walter Eickhoff jüngst 95 Vereinsmitglieder.

Nach der Wahl von Martin Gerbracht zum Protokollführer stellte Walter Eickhoff die Neufassung der Satzung vor, die von der Versammlung angenommen wurde. Danach folgten die Vorstandswahlen, wo zunächst der komplette alte Vorstand der SG Grafschaft geschlossen abdankte. Als neuer Erster Vorsitzender wurde Berthold Dessel einstimmig gewählt. Walter Eickhoff wurde als Zweiter Vorsitzender ebenso von den Mitgliedern gewählt wie Daniel Kaufhold zum Kassenwart und Martin Gerbracht zum Geschäftsführer. Für den sportlichen Bereich wurden als Obläute bei den Herren Mike Middeke, für die Damen Melanie Schrewe sowie für die Jugend Tino Illmer gewählt.

Als nächstes wurde vom Vorstand die Finanzierung des Spielbetriebes erläutert. Albert Holtkotte und Christian Becker wurden zu den ersten Kassenprüfern gewählt. Der Oberschledorner Ortsvorsteher Willi Dessel machte noch einmal auf den demografischen Wandel aufmerksam und stellte fest, dass die Fusion der einzig richtige Weg für die Zukunft sei.

Die nächste Generalversammlung ist für den Anfang der Fastenzeit 2014 geplant. Außerdem appelliert er an alle Mitglieder, Trainer, Betreuer und Spieler, den Verein mit Leben zu füllen und nach außen bestmöglich zu vertreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare