Werbung für Vereine

Finnentrop und Heggen organisieren Trainerschulung

20 B-Juniorinnen und B-Junioren des FC Finnentrop und der JSG Finnentrop/Heggen nahmen an der Kurzschulung des FLVW zum Jugendtrainer teil.

Finnentrop. „Warum Jugendtrainer/in werden?!“ Dieser Frage stellten sich 20 B-Juniorinnen und B-Junioren des FC Finnentrop und der JSG Finnentrop/Heggen kürzlich auf dem Sportplatz im Schulzentrum. Das Teilnehmerfeld der Veranstaltung wurde ergänzt durch zahlreiche Jugendtrainer und C-Lizenzinhaber des SV Heggen und des FC Finnentrop.

Die C-Lizenzinhaber nutzten das Angebot der durch den FC Finnentrop organisierten Kurzschulung des FLVW, um Punkte für ihre Lizenzverlängerung zu erwerben. Nach einer neunzigminütigen Trainingseinheit mit dem Schwerpunkt Koordination und Stabilisierung wurde durch den „Teamer“ des FLVW ein 60-minütiger Vortrag zum Thema „Warum sollte ich Jugendtrainer/in werden?!“ abgehalten. 

Neben dem allgemeinen Grundantrieb, dem Spaß am Fußball, wurden den meist jugendlichen Teilnehmern, die Möglichkeiten einer förderlichen Persönlichkeitsentwicklung durch das Ausüben eines Traineramtes aufgezeigt. 

Erlernen eines eigenverantwortlichen Zeitmanagements, organisatorischer Fähigkeiten gepaart mit Sozialkompetenz standen dabei im Schwerpunkt des Gespräches. Diese unter dem Überbegriff „social skills“ zusammenzufassenden Einzelbausteine sind Schwerpunkte in der Lizenzausbildung und neben dem Nutzen als Trainer auch für die schulische und berufliche Zukunft wertvolle Erfahrungswerte. 

Die Durchführung dieser Kurzschulung setzt einen externen Impuls bei der Werbung der Vereine um neue Jugendtrainer. Die Zukunft wird zeigen, ob die oder der ein oder andere den Sprung wagt und ein Amt als Jugendtrainer ausüben wird. 

Keiner, der sich zu diesem „Sprung“ entscheidet, wird allein gelassen. Es gibt ausreichende Möglichkeiten, den Interessierten als Co-Trainer/in ein „Praktikum“ anzubieten. Die Jugendleiter des SV Heggen und des FC Finnentrop stehen Jugendlichen gern beratend zur Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare