Saisoneröffnung mit Freundschaftsspielen der Seniorenteams

Frauen des FC Finnentrop testen gegen Witterschlick

Eine absolute Attraktion bei der Saisoneröffnung: das Riesen-Fußball-Dart.

Finnentrop. Der FC Finnentrop eröffnet am kommenden Wochenende mit drei Spielen der Seniorenteams auf der Sportanlage im Schulzentrum offiziell die Saison 2018/19.

Am Samstag, 11. August, stehen sich FC Finnentrop II und TuS Lenhausen II gegenüber. Spielbeginn ist um 16.30 Uhr. Für beide Mannschaften ist es eine willkommene Testmöglichkeit im Rahmen der Saisonvorbereitung.

Zwei Spiele stehen am Sonntag auf dem Programm. Zunächst empfangen die Landesliga-Frauen des FC um 13 Uhr die Bezirksliga-Mannschaft des TB 1906 Witterschlick. Die Gäste aus Bonn halten sich in einem Trainingslagers in der Region auf. Um 15 Uhr stehen sich dann die 1. Mannschaft des FC Finnentrop und die Spvg Iseringhausen gegenüber.

Rund um die Spiele werden mit Hilfe der Sparkasse Finnentrop Aktionen gestartet. So ist „SparLotte“, ein überdimensionales Sparschwein, vor Ort, mit dem Spenden für einen guten Vereinszweck gesammelt werden. In diesem Fall wird die notwendige Installation einer neuen Entlüftungs- und Heizungsanlage im FC_Clubheim unterstützt. 

Eine besondere Attraktion ist ein Riesen-Fußball-Dart. Für die Treffsichersten und Punkbesten werden Preise ausgelobt. Hauptgewinn ist ein 30 Liter-Getränkegutschein der Krombacher Brauerei, die Plätze 2 und 3 sind ein Präsentkorb der Firma Metten sowie ein Gutschein der Pizzeria „Deliziosa“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare